sonor force 1005

von Presswurst, 21.04.06.

  1. Presswurst

    Presswurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.13
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 21.04.06   #1
    so zu aller anfang:
    JA - ich habe die SuFu benutzt und
    NEIN - ich fand nix!

    nun zu meinem Anliegen:
    ich bin gewillt mir ein neues set zuzulegen aber ich will keinen billigschrott.. nie wieder
    aus diesem grund möchte ich mal wissen was ihr zu dem sonor force 1005 zu sagen habt. das 505 is schrott das habe ich mittlerweile begriffen und das 2005 solide mittelklasse auch das ist bei mir angekommen. das 3005 is schon super - aber was ist mit dem 1005? warum wurde nie was darüber erwähnt? is das ding nicht scheiße genug oder nicht gut genug um es zu erwähnen? ich bitte um ehrliche meinungen. achja: alternativen interessieren mich aber bitte nicht über 700€. danke im vorraus
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 21.04.06   #2
    Ich würde dir vom Sonor Force 1005 abraten, es tendiert eher zum 505 als zum 2005.
    Die Kessel sind aus Linde. Dieses Holz wird zumeist im Einstiegssegment verwendet und für 700 euro hast du anderweitig mehr Möglichkeiten dir ein schöneres Set zu holen, sei es gebraucht oder neu.
    Der Schritt zum Force 1005 wäre keine große Bereicherung für dich.
    Um es anders zu sagen: du verkaufst ja nicht deinen Corsa um dir nen Astra zu holen *g* sondern um schon nen merklichen Sprung nach oben zu machen :)
    Für 700 euro bekommst du momentan ein 3001er Force neu (Auslaufmodell) oder ein 2003er Force für ca 650 euro ebenfalls neu sogar mit 4 toms bei Thomann
    8,10,12,14
    https://www.thomann.de/de/sonor_fsh2056_cmg_special_2003.htm
    10,12,13,16
    https://www.thomann.de/de/sonor_fsh2256_cwp_special_2003.htm

    dazu würde ich dir eher raten wenns unbedingt ein sonor sein soll.

    ansonsten gibts natürlich noch die üblichen Verdächtigen:
    PDP FS, Basix Custom oder auch sehr zu empfehlen Tamburo XD oder TSB.
    Ein Mapex M Birch ist für 749 euro inkl 4 toms auch schon zu bekommen.
    http://cgi.ebay.de/Mapex-M-Serie-Sc...goryZ622QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    edit sagt:
    da hab ich doch glatt die ludwig accent serie unterschlagen ;)
     
  3. Frawo

    Frawo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    In der Lüneburger Heide
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    500
    Erstellt: 21.04.06   #3
    Das Sonor 1005 soll angeblich die gleichen Kessel haben wie die Mapex V-Serie. Hier gibts einen schönen Vergleich zwischen Mapex und Sonor.

    Also, wenn ich die Wahl zwischen Sonor 1005 und Mapex V hätte, würde ich auf jeden Fall das Mapex nehmen, da es bei gleicher Qualität (der Kessel) wesentlich weniger kostet. Und die Hardware von Mapex ist auch nicht so schlecht, wie sie immer gemacht wird - meine Meinung jedenfalls. Ich spiele selber ein Mapex V und bin sehr zufrieden.

    Wenn ich allerdings 700,- Euro auf der hohen Kante hätte, würde ich wohl auch das von DrummerinMR vorgeschlagene Mapex M Birch nehmen (enspricht ja dem Sonor 2005). Mein Lehrer hat so eins und das Ding ist schon ein ziemlicher Hammer für den Preis! :great:

    Gruß,
    Frawo
     
  4. Presswurst

    Presswurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.13
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 22.04.06   #4
    danke jetzt bin ich schlauer ^^ achja: irgendwie komisch dass mir hier niemand zu pearl rät xD das bestätigt meine vermutung dass die sich derweil nurnoch auf ihrem namen ausruhen aber was solls ich denke es wird dann eins der älteren sonor-sets nochmals vielen dank
     
  5. drummer-91

    drummer-91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    23.04.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #5
    ich könnte dir nur zum Export EX raten
    das kostet bei drums only 769
    die 69 euro mehr machts ja auch nich mehr aus oder?
     
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 22.04.06   #6
    pearl export = stagnation
    in seinem fall
    entweder man macht nen sprung in die nächste klasse oder man braucht kein geld auszugeben.
     
  7. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 22.04.06   #7
    ich hab n sonor force 1001 und kenn auch n sonor force 1000 set,mit den richtigen fellen kriegste da ordentlich was raus und bestens für live geeignet
    achja,vorteil is das meine standtom ne sondergröße hat (14*16 statt 14*14) ist schon praktisch :)
     
  8. Presswurst

    Presswurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.13
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 23.04.06   #8
    also erstmal: wenn man 700 maximum sagt heißt das maximum und nicht 10% mehr.
    wenn du das export ex meinst :
    http://musik-service.de/Drums-Schlagzeug-Pearl-EX-825H-Drumset-prx395741246de.aspx
    aber trotzdem danke
     
  9. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 23.04.06   #9
    Öhm jaein.

    Wenn du nicht so viel Geld zur Verfügung hast und etwas haben willst was eine super Preis/Leistung hat, dann such nach etwa 10 jahre alten gebrauchten Pearl Exports.
    Ich selber spiele eines und habe dies mit sehr guten Mittelklasse Becken, ner guten DoFuMa und 4 Toms für schlappe 420€ bekommen.

    Frage: Aber warum gerade die alten Exports?
    Antwort: Ganz einfach. Für die alten Export Kessel wurde noch Mahagony verwendet, welches ja zu den besseren Hölzern gehört und nicht dieser Pap(pel)misst der jetzt verbaut wird.
    Mit guten Fellen (ich spiele Emperor) erzeugen die Kessel ganz gut Druck.

    Ältere Exports findet man öfters und für diesen Preis mit Hardware und Becken kannst du nichts falsch machen.
    Allgemein kann ich sowieso nur zu gebraucht Drums raten, da diese im Preis/Leistungs Verhältniss wesentlich besser sind als neue und man oft noch Becken dazubekommt. :great:
     
  10. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 23.04.06   #10
    Ja und nein! Mahagonie gibt's in zig verschiedenen Sorten, und für's Export wurde ganz bestimmt das billige verwendet... (Dennoch wohl besser als Pappel)
     
  11. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 24.04.06   #11
    Deshalb wählte ich meine Worte mit bedacht ;)
     
  12. Overdriving-star

    Overdriving-star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    20.06.15
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.10   #12
    ich wollte den Thread wieder neu beleben..
    ich kann mir morgen ein Sonor Force 1005 angucken.. sind die teile nichts? bzw. was würdet ihr dafür hinblättern.... bitte um ehrliche meinung..
    Gruß Overdriver
     
  13. Benschi

    Benschi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    2.670
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    13.557
    Erstellt: 20.01.10   #13
    Was ist denn alles dabei ?
    Wie ist der Zustand ?

    Schwer zu sagen. Spiel das erstmal an. Wenn du Ahnung von Drums hast weisst du was klingt und was nicht.
    Wenn nicht: Beachte auch den Zustand der Felle ! Wenn ein Set nach nichts klingt kann das an den Fellen bzw. der Stimmung liegen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping