Sonor X-ray

von old-school, 02.04.06.

  1. old-school

    old-school Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.04.06   #1
    ich hab dieses DRUMSET schon länger gekannt aber nicht in dieser ausführung. Ich finde es wuderbar, unglaublich, fantastisch..........
     

    Anhänge:

  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 02.04.06   #2
    Wobei die Acryl-Sets von Wahan meine Meinung nach etwas viel besser klingen.
     
  3. old-school

    old-school Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.04.06   #3
    Aber die kunst liegt ja nicht darin ein großes set zu haben sondern etwas aus dem set raus zu holen.
    mit wahan set hab ich leider noch keine erfahrung.
    aber im allg. finde ich acryl sets gut durch dieses spezielle design.
     
  4. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 03.04.06   #4
    IIIiii, ein Acryl-Set ...

    Jaja der Lang.

    Muss man die angespielt haben um zu sagen das sich die "nicht gut" anhören?
     
  5. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 03.04.06   #5
    Wie klingt den Acryl allgemein im vergleich zu Holz (höher,tiefer?), ich hab in der Suchmaschine nix konkretes darüber gefunden?
     
  6. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 03.04.06   #6
    Das kann man so nicht direkt sagen, denn die verschiedenen Acryl-Kessel klingen auch verschieden, genauso wie verschiedene Holzsorten. Die Wahan Acryl Sets klingen jedenfalls recht fett und auch ziemlich warm, nicht wie man es erwarten würde, nach plastik oder so. Es fehlt noch die angenehmere Wärme die mit Holz möglich ist, also es sind andere Obertöne. (Soll natürlich auch nicht wie Holz klingen.)

    Das X-Ray fand ich etwas platt, die 12er Snare ist ganz schlimm, äh anders, ich weiß aber nicht ob's die vielleicht doch nicht auch in gut gibt. Ludwig und Fibes weiß ich nicht mehr, waren aber auch nicht so voll wie Wahan.
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 03.04.06   #7
    ich hab ne sonor broschüre abgegriffen auf der MuMe wo die klangeigenschaften von acryl geschildert werden, also als grafik.
    Da sind alle balken gleichlang also sowohl die mitten als auch die höhen und tiefen.
     
  8. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 03.04.06   #8
    is ja krass :screwy:

    Selbst wenn ich die finanziellen Mittel zur Verfügung hätte, ich würde mir allein schon wegen des Geruches niemals ein Acrylset kaufen. Holzkessel riechen soo toll! Darauf würde ich nicht verzichten wollen.
    Außerdem sehen diese durchsichtigen Kits (zumindest das weiße von Thomas Lang) scheiße aus. Klar, erstmal sind sie ein Hingucker, später ein Weggucker.
    Was die Teile klanglich draufhaben, hab ich keine Ahnung, interessiert mich auch gar nicht :p
    Holz über alles! :D
     
  9. imka

    imka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 03.04.06   #9
    was ich da an acrylsets schon schöner finde, sind die von Ludwig. In Oranje sehn die schon ganz in ordnung aus:great:würd ich mir sogar kaufen(absehen vom preis natürlich)
     
  10. Z?nn

    Z?nn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    1.05.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #10
    Hmm mag sein das dieses Set wunderbar, unglaublich, fantastisch klingt oder auch nicht......

    Tatsache ist, dass es unglaublich, nein sagen wir arschteuer ist. Und ob es sich für diesen Preis wirklich lohnt ist die Frage.
     
  11. imka

    imka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 03.04.06   #11
    seh ich genau so, würd mir für das geld lieber nen tama starclassic bubinga oder so holen!
     
  12. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 03.04.06   #12
    Lang's set ohne Becken kostet um die 15k.
    Das heisst du kannst dir dann so ca 5 starclassc Bubinga sets kaufen :D
     
  13. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 03.04.06   #13
    ...es gibt schon häßliche Schießbuden...!

    Uuups, sorry, rausgerutscht
     
  14. iDanny

    iDanny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.06   #14
    Naja, x-ray set kannte ich schon von Yoshiki (X-Japan).
    Das TAMA war wohl eine Sonderanfertigung. Das Konzert bei dem
    ich es zum ersten gesehen hatte war von 1992..
     
  15. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 04.04.06   #15
    aus thomis set könnte man sicher 2-3 normale sets bauen;)

    also ich find das teil geil,ist zwar arschteuer,aber wers sich leisten kann?
    hat sicher n geilen effeckt live wenn man das noch duch untere farben/lichter zum leuchten bringt
     
  16. old-school

    old-school Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.04.06   #16
    an den effekt live hab ich noch gar nicht gedacht.
    ist aber ne gute idee schaut bestimmt sau geil aus. wie schon gesagt mit lichtern usw.
    und nioch was: dieses set ist in der tat sauuuuuuuuu teuer.
     
  17. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 04.04.06   #17
    Tama baut jetzt auch wieder welche.
    Die heißen "Starclassic Mirage Series Acryl Drums".
    Entweder in Schwarz (Black Ice mit BlackNickelHardware) oder in Weiß (Crytal Ice auch mit BlackNickelHardware)
    Gibts in 4 Piece Kits.
    22"x20", 10"x8", 12"x9" und 14"x12" (FT)
    oder
    22"x20", 10"x8", 12"x9" und 16"x14" (FT)

    Optional gibts ne 14"x6" Snaredrum.
    Add-On Drums: 8"x7", 14"x12" (FT) und 16"x14" (FT)

    Ich finde ja, dass das die bestaussehendsten Acryl Kits sind die es gibt.

    EDIT: Preise konnte ich leider noch nicht in Erfahrung bringen.
     

    Anhänge:

  18. old-school

    old-school Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.04.06   #18
    Also mir gefällt das transparente (Crystal ice) von den beiden ober aufgeführten besser.
    aber man muss dazu sagen das beide gut ausschauen und das TAMA wieder welche baut hätte ich ehrlich gesagt nicht geglaubt. Sind aber beide sehr interresant.:)

    edit: Hab noch eine frage: Weiß jemand ob pearl solche gebaut hat, baut oder in zukunft bauen will??
     
  19. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 04.04.06   #19
    prestige objekt
    und es gibt nix peinlicheres wenn man dann nich gescheit drauf spielen kann *gg*
     
  20. old-school

    old-school Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.04.06   #20
    hast recht. naja wenn man sowas hat dann glaub ich verdient man sein geld damit(dann kann man gut spielen, schätz ich mal) weil für den häuslichen gebrauch würd ich mir sowas nicht zulegen :p
    Aber nochmal meine frage weiß jemand ob es solche dinger auch von pearl gibt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping