soundkarte bei flash ändern

von chenino, 08.09.10.

Sponsored by
QSC
  1. chenino

    chenino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    20
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.10   #1
    hey leute
    ich hab im moment folgendes problem, beim rechner im studio eines bekannten ist wie mans halt bei einem studio auch erwartet ne andere soundkarte als die onboadsoundkarte zum aufnehmen angeschlossen. nun wollen die, da sie auch konzerte organisieren, auch outube und myspace sachen ansehen, die ja alle über flash laufen. flash schickt den sound aber übe die deaktivierte und nicht angeschlossene onboardsoundkarte aus, das hab ich schon gecheckt und im windows def. ist auch die andere nicht onboad soundkarte angewählt. wisst ihr, wie ich ändern kann welche soundkarte flash ansteuert?

    lg, nino
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    24.03.18
    Beiträge:
    16.529
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    36.413
    Erstellt: 08.09.10   #2
    Krass :confused: Wenn eine Anwendung keine Möglichkeit bietet, selber das Audiogerät zu wählen, dann benutzt sie automatisch das, was in der Windowseinstellung als "Standard-Wiedergabegerät" gewählt wurde. Sollte zumindest so sein - wohin soll der Sound auch sonst gehen? Vor allem sagst du, dass die Onboard-Soundkarte deaktiviert ist, wie kann denn dann Flash den Soun dort hinschicken, wenn das Gerät gar nicht existiert? Also ich hab hier auch eine Recordingsoundkarte als Standardgerät eingerichtet und meinen Onboard-Sound deaktiviert. Aber wie es sich gehört kommt der gesamte Sound (auch der von Flash) dann über die Recrdingsoundkarte. War auch nicht anders, als ich mal beide parallel aktiviert hatte, aber nur jeweils eine genutzt habe. Das ist wirklich strange :gruebel:

    Ist das wieklich bei allem Flash so? Oder ist das bisher nur bei Myspace und Youtbe aufgefallen. Und es ist wirklich nur Flash? Also anderer PC Soudn (MP3-Wieergabe über MediaPlayer etc.) läuft über die Studiosoundkarte?
     
  3. chenino

    chenino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    20
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.10   #3
    hey ars =)

    also ich hab mich grad nochmal an den pc gesetzt und gegengecheckt, da grad nix andres für mp3 da war : der windows media player (bitte nicht steinigen :D ) spielt schonmal über die soundkarte die hier an der anlage hängt, also die nicht onboard.
    was ich mir noch überlegt habe. ich hab das mit dem flash und onboard ja ers gecheckt, wo die onboard karte noch aktiviert war, ich schätze daher hat flash den eintrag dafür, also dadurch das die die das hier aufgesetzt haben die soundkarte erst im nachhinein deaktiviert haben nachdem flash installiert war. habs grade nochmal getestet, ja es ist bei allen flashsachen so das auf der anlage kein sound kommt. das müsste doch nur irgendein verdammter registry eintrag sein T_T
     
  4. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    21.715
    Ort:
    So südlich
    Kekse:
    95.800
    Erstellt: 08.09.10   #4
    Manche Recording-Soundkarten/Audio Interfaces (zum Beispiel von RME) können auch nicht alle Sampleraten, sondern nur die im Recordingbereich üblichen (32kHz, 44,1kHz, 48kHz etc). Wenn Flash jetzt versucht, da etwas mit 16 kHz oder 24kHz Samplerate auszugeben, wird es nicht klappen. RME rät im Handbuch zum Fireface aus diesem Grund auch explizit davan ab, das Interface als Windows-Standardgerät zu verwenden.

    Banjo
     
  5. chenino

    chenino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    20
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.10   #5
    okay , da du es wahrscheinlich sein wirst ars, hab grad nochn paar infos rausbekomm

    also die zickende soundkarte hier is ne digidesign mbox2

    windows xp erkennt sie in der lautstärkekarte von den audioeinstellungen nicht als audiogerät,da steht kein audiogerät und ich hab auch keine auswahlmöglichkeit , aber in den andern registrierkarten steht se drin und da klappts ja auch mit der wiedergabe....

    hab auch gelesen das es da wohl unter xp konflikte gab, da das aber nich mein pc hier is und da arbeit von vielen drauf is hab ich ein wenig hemmungen einfach nen neuen treiber draufzuklatschen >.<
     
  6. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    23.11.18
    Beiträge:
    10.556
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 08.09.10   #6
    Alles was Flash heißt hat doch im Browser normal die Möglichkeit, über die rechte Maustaste auf "Einstellungen" zu kommen. Gibt's da was bezüglich Soundkarte?

    MfG, livebox
     
  7. chenino

    chenino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    20
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.10   #7
    nope, das wäre ja zu einfach ;) hatt ich schon probier. so lang windows die karte nich als standartgerät erkennt, werd ich denk ich da aber auch nichts auswählen können, oder?
     
  8. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    29.12.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 08.09.10   #8
    Flash nutzt den Soundtreiber vom Browser und der nutzt den Standard-Windows Treiber bzw. den, der in der Systemsteuerung als Standard-Soundausgabe gewählt ist

    mitunter gibt es aber einen Konflikt mit Flash, wenn der VLC-Player mit Browser PlugIn installiert wurde
     
  9. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    21.715
    Ort:
    So südlich
    Kekse:
    95.800
    Erstellt: 08.09.10   #9
    Das liegt wahrscheinlich eher daran, dass die Karte keine Lautstärkeregler hat bzw. nicht im Windows-eigenen Mixer integriert ist, wie normale Soundkarten. Das ist bei Recordingkarten nicht unbedingt üblich. Wenn die Karte anderswo in den Windows-Dialogen auftaucht und der Mediaplayer sie auch hernimmt, liegt es nicht daran.

    Banjo
     
  10. chenino

    chenino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    20
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.10   #10
    mh banjo was willst du mir jetzt sagen? der mediaplayer erkennt die karte....also liegts jetzt daran oder nicht? und wenn nciht, kann ich das irgendwie umgehen? bekomm ich das teil iwie in die standartliste von windows rein?
     
  11. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    21.715
    Ort:
    So südlich
    Kekse:
    95.800
    Erstellt: 08.09.10   #11
    Ich dachte, die Karte ist Standardgerät unter Windows, sonst würde der Mediaplayer doch nicht darüber abspielen. Was meinst Du denn mit Standardliste?

    Ich wollte eigentlich nur sagen, dass die Tatsache, dass die Karte nicht auf der "Lautstärkekarte" erscheint, in Bezug auf Dein Flashproblem nichts zu sagen hat, sondern nur bedeutet, dass die Karte keine Windows-Lautstärkeregelung hat. Was bei Recordingkarten oft vorkommt.

    Banjo
     
  12. chenino

    chenino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    20
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.10   #12
    also das ding ist bei wiedergabe und aufnahme in der liste drin, wird mir aber halt auf der ersten registrierkarte nicht angezeigt, das meinte ich grade mit auf standard, die registrierkarte lautstärke, wo du schon meintest dass die da nicht ist. ziel ist ja, die genau dahin hin zu kriegen.....
     
  13. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    21.715
    Ort:
    So südlich
    Kekse:
    95.800
    Erstellt: 08.09.10   #13
    Wieso? Hat wie gesagt mit dem Problem nichts zu tun und kann gut sein, dass das eben nicht geht, mit der Karte.

    Hast Du denn schon mal geschaut, ob das VLC-Plugin im Browser drin ist, wie pico gesagt hat. Oder evtl. mal testhalber andere Plugins raus, die mit Sound zu tun haben, Quicktime, Windows-Media &Co eben.

    Banjo
     
  14. chenino

    chenino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    20
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.10   #14
    ich werd das thema wohl nächste woche nochmal hochholen müssen weil ich grad nichtmehr hinter dem pc klemme. vlc oder ähnliches hatt ich aber auf der kiste nicht entdeckt, ebenso wie andere plugins, habe ja flash de- und neuinstalliert, dabei hatt ich die liste gecheckt....
    ja wieso, es is doch so das flash sich das aus genau dem eintrag mit der lautstärke(übertragen gesprochen) rausholt, oder hab ich das falsch vestanden?
    und wie gesagt ich schätze nicht das das ne kollision mit nem andern plugin ist, weil der sound läuft ja wenn cih die onboardkarte aktiviere, abe halt übe den ausgang von der onboardkarte. deshalb würd ich das großflächig erstmal ausschliessen.
     
  15. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    23.11.18
    Beiträge:
    10.556
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 08.09.10   #15
    Verschiedene Browser hast du wahrscheinlich schon ausprobiert?
     
  16. chenino

    chenino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    20
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.10   #16
    jop
    wie gesagt, das problem ist ein problem von den flasheinstellungen und wenn ich den onboardsound aktivier, kommt übers onboard auch was raus, und da soll jetzt der treiber geändert werden das es die andere ansteuert

    es ist kein problem das flash nicht funktioniert !
     
mapping