Soundkarte Line in nicht nutzbar?

von Christof, 27.07.05.

  1. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 27.07.05   #1
    ich weiß, es hat nur im entferntesten was mit Recording zu tun, aber was solls, wusste nich welches Forum sonst:
    ich möchte mit meiner gitte etwas aufnehmen, gehe also mit der git übers kabel ine soundkarte.
    Mein Problem is nur, dass bei mir anscheinend der Line In nicht funktioniert. demnach muss ich leider innen mic in gehen, und das klignt leider beschi**en. Was muss ich für einstellungen tätigen, damit ich durch den line in gehen kann?
    Ich habe es auch mit ner zweiten SK probiert, doch da das gleiche...
    meine SK is eine Hercules Muse 5.1 DVD.
    was muss ich amcen?
    Chriss
     
  2. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 27.07.05   #2
    1. Start
    2. Einstellungen
    3. Systemsteuerung
    4. Sound (bzw. Audio)
    5. Soundaufnahme -> Line In ... auswählen ... und schon funktioniert`s ...

    Grüße

    Manuel

    PS: Den Pegel nicht ganz hochdrehen, lieber langsam nach oben tasten ...
     
  3. -TS-

    -TS- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    14.04.07
    Beiträge:
    23
    Ort:
    E'loh, auch bekannt als 320! ;)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.05   #3
    schonmal überprüft ob unter windows (start>programme>zubehör>unterhaltungsmedien) als eingang auch line-in ausgewählt ist? wenns nämlich auf mic steht wärs kein wunder warums auch nur darüber läuft
     
  4. -TS-

    -TS- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    14.04.07
    Beiträge:
    23
    Ort:
    E'loh, auch bekannt als 320! ;)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.05   #4
    wieder einer schneller gewesen ;)
     
  5. Christof

    Christof Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 27.07.05   #5
    anscheinend ist mein line in defekt... dauernde abbrecher und nen ganz seltsamer ton kann nur von nem defekt kommen...
    noch ne andre frsage: Ich habe so weit ich weiß nen asio treiber aufm Rechner (von Cubase) aber btrotzdem ne riesige latenz... what the hell is there wrong?
    Chriss
     
  6. GuitarChris

    GuitarChris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.05
    Zuletzt hier:
    1.09.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.05   #6
    Gerätekonfiguration und den richtigen Treiber anwählen...
     
  7. kaylee174

    kaylee174 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.05   #7
    ich krieg hier auch gleich ne krise...

    mein goldwave (audacity auch) nimmt irgendwie keinen sound auf.
    mein line in ist ausgewählt, hab auch schon bei goldwave die ganzen einstellungen ausprobiert.
    aber mein master-volume bei goldwave ist auf 0 und lässt sich auch nicht einstellen.

    watt nu?
     
  8. kaylee174

    kaylee174 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.05   #8
    keiner? :(
     
  9. osterchrisi

    osterchrisi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    6.04.08
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 31.07.05   #9
    was möchtest du denn aufnehmen?
    vielleicht ist der eingangspegel einfach zu niedrig...
     
  10. kaylee174

    kaylee174 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.05   #10

    ich wollte was mit der gitarre aufnehmen, was ich vor ein paar monaten auch ohne probleme hinbekommen habe.
    jetzt tauch aber das oben beschriebene problem auf.
    der pc erkennt gar kein signal beim aufnehmen, sprich der lautstärkepegel für die aufnahme rührt sich kein bisschen...

    what to do now?
     
  11. osterchrisi

    osterchrisi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    6.04.08
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 02.08.05   #11
    mit welchem signal gehst du denn in den eingang rein?
    wenn du keine aktiven pus hast brauchst du meines wissens nach einen (pre)amp. also entweder vom verstärker raus, pod oder auch nur ein bodeneffektgerät...

    schon probiert?
     
  12. Christof

    Christof Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 02.08.05   #12
    brauchen nicht unbedingt, ich machs auch immer ohne. von vorteil wärs aber schon.
    vll stimmt etwas mit deiner soundkarte nicht, oder dein kabel ist im arsc*?
    Chriss
     
  13. sasse

    sasse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #13
    ich hab auch n problem mit meinem line in

    ich will mit dem keyboard (über line out) in die soundkarte
    die einstellungen im key und das kabel sind in ordnung
    die soundkarte ist n kleiner onboardchip
    ich hab auch im windows auf "modem nr. 0 line in" umgestellt
    im goldwave hab ichs auch umgestellt

    was mach ich denn noch falsch?!

    HILFE!!!

    danke schonmal im vorraus!
     
  14. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 09.08.05   #14
    Modem line in ist natürlich verkehrt. Da erwartet er den Eingan - wie der Name schon sagt - vom MODEM.
    Es muss noch irgendwo einen (Soundkarte-)Line-In geben...

    Jens
     
  15. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.519
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 09.08.05   #15
    Windows-PC? Wenn ja, dann die Audioeigenschaften anpassen - Bild - und dort dann, wenn Du das Keyboard hören willst, die "Soundwiedergabe"-Lautstärke (Klick), Line-in oder falls nur ein Mikrophoneingang, dann dort, bzw. für die Aufnahme die "Soundaufnahme"-Lautstärke (Klick).
    Wenn Du das Keyboard aufnehmen und Dir hinterher die Aufnahme anhören willst, mußt Du für diese Wiedergabe die "Soundwiedergabe"-Lautstärke bei "Wave" regeln.

    Achtung: Bei jedem Fader für Line-In, Mikrophon, Wave etc. ist unten ein Kästchen für "Ton aus".
     
  16. distortionsteve

    distortionsteve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.05
    Zuletzt hier:
    20.01.06
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 09.08.05   #16
    Es ist aber auch oft so, dass der Stecker der in den Line in reingeht nicht richtigen Kontakt hat, da das Kabel runterhängt.Da ist auch die gefahr, dass der Stecker abbricht. Das Problem hatten schon viele Leute.

    Zeichen Dafür sind Verzerrte oder zu Leise Signale.Oder eben gar keine..

    steve
     
Die Seite wird geladen...

mapping