Spannungsaufbau mit Höhepunkt!!!

von nailujbus, 08.08.08.

  1. nailujbus

    nailujbus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.08
    Zuletzt hier:
    28.05.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.08   #1
    Hier ein eben komponierter "Spannungsaufbau mit Höhepunkt":
    http://www.zshare.net/audio/16736956c0d6abcf/

    Wie handhabt ihr so etwas? Lauter, mehr Instrumente, kürzere - längere Noten, Tonarten?
    Eure Meinung dazu würde mich interessieren!

    Lg julian :)
     
  2. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 09.08.08   #2
    ansich ganz schön, aber nicht spannend, sondern eher pompös oder so.
    durch tonarten kann man generell ja keine spannung erzeugen, vllt höchstens durch tonartenwechsel.

    mein geheimtipp für spannungsaufbau ist ein leises horn mit nem schönen creschendo, staccato streicher, eine leise snare und jede mänge gefühl und rhythmus
     
  3. nailujbus

    nailujbus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.08
    Zuletzt hier:
    28.05.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.08   #3
Die Seite wird geladen...