Speaker Output einbauen??

von hOBB!t, 14.07.06.

  1. hOBB!t

    hOBB!t Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.06
    Zuletzt hier:
    14.10.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.06   #1
    Wie kann ich einen Speaker Output (Boxenanschluss) in einen AMP einbauen???
    Geht das überhaupt??Wenn ja wie????????
     
  2. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 14.07.06   #2
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 14.07.06   #3
    Loch in den Amp gebohrt, Klinkenbuchse mit Schaltkontakt rein, Masse fix auf beide Buchsen, + legst du auf die zusätzliche Buchse, und dann von dessen schaltkontakt zum speaker im Amp ....tadaaaa!!!!!
    (inner Werkastatt hätt ich dafür jetzt 80€ verlangen können...*ich mach was verkehrt*)

    EDIT: Wenn du das so machst dann hast du entweder den internen Speaker oder aber wenn ne Box angeschlossen ist die Box am laufen.
    Wenn das parallel laufen soll dann gehste einfach von plus und masse des internen Sppeaker zur Buchse, feddisch.
     
  4. hOBB!t

    hOBB!t Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.06
    Zuletzt hier:
    14.10.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.06   #4
    irgendwie kapier ich des ned.Kann mir jemand das vielleicht noch genauer Beschreiben
     
  5. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 14.07.06   #5
    Argh. OK, ich versuchs mal mit meinen bescheidenen Elektrik-Kenntnissen.

    Du hast ja bei der Box zwei Pole. Plus und Minus. Da gehen Kabel dran.. diese Kabel nimmst du, schließt die an eine entsprechende Klinke an (Vorschläge s. Thread) und schon ist das Signal nicht mehr auf dem Combo-Lautsprecher, sondern an der Klinke. Masseführung nicht vergessen, sonst gehts nicht.
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 14.07.06   #6
    Sry aber wenn du das nicht verstehst dann lass es lieber!
     
  7. hOBB!t

    hOBB!t Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.06
    Zuletzt hier:
    14.10.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.06   #7
    @gouraud
    danke für deine etwas deutlichere Darstellung des Vorgangs
    so nun hab ich noch ne Fragen:
    -wenn das Signal ja nich mehr bei den Combolautsprechern is wie du mir oben erklärt hast dann kann ich ja gar nich mehr über die Combo spieln .Also ich mein des so wenn ich des alles umsteck wie o.g. dann kan ich ja nur noch über ne Box spieln weil ja kein signal mehr auf dem Combo Lautsprechern is.Also wenn ich dann mal ohne Box spieln will muss ich das dann alles wieder umstecken??Oder versteh ich da jetzt was falsch??

    Danke für eure Hilfe

    sorry das ich so dumme fragen stell aber ich kenn mich in diesem Gebiet noch nich so aus was sich im laufe der Zeit(hoffe ich) ändern wird.
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 14.07.06   #8
    Dies ist eine Klinkenbuchse mit Schaltkontakt:

    [​IMG]

    Wenn kein Stecker drin ist, besteht eine Verbindung der beiden längeren Metallteile: Hier geht das Signal dann zum eingebauten Speaker durch.

    Ist ein Stecker einer externen Box drin, hebt sich das eine vom anderen Teil leicht ab = Verbindung zum internen Speaker weg, dafür hängt ja dann die andere Box dran.

    Also:

    # Plus + vom Amp ---> Tipkontakt Buchse (Tip = der Kontakt mit dem vorderen Teil eines Klinkensteckers)

    # Schaltlasche der Buchse ---> zum internen Speaker Plus +

    Minuns - vom Amp --> Massekontakt Buchse und von dort weiter zu ->> Minus - interner Speaker
     
  9. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 14.07.06   #9
    [​IMG]

    sollte dann so in etwa aussehen.
     
  10. Smoke165

    Smoke165 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    2.718
    Erstellt: 04.06.10   #10
    Ich grad den Thread mal aus, anstatt einen neuen zu machen.
    Ich hab hier meinem alten V8080 von Marshall Combo stehen, will den aber als Top haben und aus dem unteren Teil vll noch 'ne kleine Box zaubern iwann. Als erstes bräuchte ich dann natürlich einen Speakeroutput. Wie mach ich das? Hab jetzt das Kabel am Speaker einfach mal abgestöpselt, das war nicht gelötet. Kann ich die nicht eigentlich irgendwo durchschneiden, +/- richtig an eine Klinkenbuchse ran und fertig ist der Spass? Bei dem Speaker genau das selbe und dann kann ich den als Box benutzen? Weil hier irgendwas von Masse und so geschreiben wurde, aber wozu, wenn das Kabel ansonsten auch keine Masse brauchte? Aufklärung bitte:o

    Bestell mir also zwei davon und ran und alles ist schön?
     
  11. Fabi_S

    Fabi_S Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.04.09
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.450
    Ort:
    Gaimersheim
    Zustimmungen:
    256
    Kekse:
    6.138
    Erstellt: 04.06.10   #11
    Hallo!
    Das ganze funktioniert genau so wie dus sagst. Anlöten und fertig. Du musst nur aufpassen, dass du Plus an Plus und Minus an Minus lötest. Mehr ist da nicht dabei. Plus wäre in dem Fall die signalführende Leitung und Minus die Masse. Die Kabel kannst du natürlich durchschneiden. Ich würd wenn dann die Enden abschneiden und abisolieren, damit du sie an die Buchsen löten kannst.
    Schöne Grüße
    Fabi
     
  12. Smoke165

    Smoke165 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    2.718
    Erstellt: 05.06.10   #12
    So wollt ichs machen. Die Kabel dort durchschneiden, wo sie durch das Metallgehäuse vom Verstärker gehen, evtl. das Loch vergrößern damit die Buchse durchpasst. Die ganze Kabellänge die übrig bleibt, nutze ich dann für den Speaker und seine Buchse. Muss ich nur noch rausfinden, wo plus und wo minus an die Buchse gehört:gruebel:
    Hab mir jetzt auch überlegt, den Amp in einem Stück zu lassen. Ich bau mir nur ein neues Headshell, is wegen Werverfall nicht so dramatisch, und ich kann das alte Gehäuse vom Combo locker als 1x12" behalten, so wies is. :great: Aber für das Holz brauch ich erstmal Geld, bin momentan so richtig Pleite :D Naja, ich bestelle die Dinger mal und schau, ob ichs rauskrieg, wo plus und wo minus ist. Sonst meld ich mich nochmal:p
    Danke :)
    mfg Smoke
     
  13. Fabi_S

    Fabi_S Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.04.09
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.450
    Ort:
    Gaimersheim
    Zustimmungen:
    256
    Kekse:
    6.138
    Erstellt: 05.06.10   #13
    Wenn du nichts findest, schau mal hier;)
    Grüße
    Fabi
     
  14. Smoke165

    Smoke165 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    2.718
    Erstellt: 05.06.10   #14
    Spitzenlink, danke ;)
    Hab mir das mal bei meinem Amp an der Eingangsbuchse ma angeschaut. Das Prinzip ist ja das selbe. Spitze ist +, der "Rest" (Schaft??) ist Minus (in diesem Fall gleich Masse, oder?). Dann Löte ich einen von beiden Füßen, die an der Spitze liegen, also hinten, an das rote Kabel, und einen von den Vorderen, die am "Schaft" der Klinke liegen, an das schwarze und alles paletti? Müsste ja eigentlich so sein.
    Buchsen sind jetzt auch bestellt, ich denke mal, die kommen Dienstag an.
     
  15. Fabi_S

    Fabi_S Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.04.09
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.450
    Ort:
    Gaimersheim
    Zustimmungen:
    256
    Kekse:
    6.138
    Erstellt: 06.06.10   #15
    Genau, die Spitze ist Plus, der Schaft ist Minus. Plus ist das rote Kabel und Minus das Schwarze.
    Gib doch dann mal bitte Bescheid, ob alles geklappt hat.
     
  16. Smoke165

    Smoke165 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    2.718
    Erstellt: 06.06.10   #16
    Mach ich. BEstellung dürfte Dienstag hier ankommen. Wills endlich probieren :p
     
  17. Smoke165

    Smoke165 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    2.718
    Erstellt: 10.06.10   #17
    Das mit der Bestellung hat sich etwas in die Länge gezogen, ich mag die Post nicht:gruebel: Zumindest nich hier aufm Dorf, wo man fast nie seine Pakete abholen kann, weil die immer zu haben:bad:

    Naja.....
    Nachdem ich einmal falch gelötet habe (mir fiel erst nach einem fehlgeschlagenem Test auf, dass das eine Schalter, und das andere die richtigen Kontakte sind) und ich, weil das Gewinde einer Buchse zu kurz für das Holz war, mangels Fräßenartigem gerät ca. 1 1/2h mit som Minnischleifgeröt sozusagen ans Holz durfte, ums dünner zu kriegen, funktioniert jetzt alles Prima. Ich besitze nun eine 1x12" offen mit Celestion G12T (über den ich ma gern Infos hätte:gruebel:) bestückt für zuhause. Und iiiiiiiiirgendwann geht's dann auch mal ran, ein Headshell für den V8080 zu bauen. Aber das wird wohl vor den Ferien, wenn überhaupt, sicher nichts. Aber es klappt, und ich freu mich wie ein kleines Kind:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping