Spectal Audio Analyse Plugin?

.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
Heyda,
ich suche für meine DAW (Reaper, Logic) ein Tool/Plugin, in dem ich nicht nur die spektrale Ansicht habe, sondern auch wie in Soundtrack Pro oder Audiotion editieren kann.

Falls ich es falsch benannt habe, sowas sollte es sein:
adobe_audition_spectral_frequency_view.jpg

S0333_SpectrumView.png


Gibt es sowas?
Ich such mir shcon die Finger wund.
 
Eigenschaft
 
K
kusi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.20
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.774
Kekse
2.262
Ort
schweizz
voxengo span ist ein spectrum-analyser in 1D, frequenz x amplitude.
was .s glaub sucht, ist ein spectral-analyser in 2D oder 3D, also frequenz x amplitude x zeit.
das einzige was mir auf die schnelle einfällt ist izotopes ozone 5 advanced, da gibts n 2D / 3D spectral-analyzer.
http://www.izotope.com/products/audio/ozone/features/meterbridge.asp
allerdings nicht ganz billig... ;)

gruss kusi
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
Ja, das Izotope geht in die richtige Richtung, auch wenn ich gerade nicht das richtige Bild sehe.
Ich brauche im Prinzip aud der x Achse die Zeit, und auf der Y Achse keine wirkliche Amplitude, sondern die Freqenz, ob da eine ist oder nicht, und die Amplitude ist in Farbe dargestellt.

Bisher kenne ich dieses Arbeiten nur von "Soundtrack Pro", was es nicht mehr wirklich gibt und schon immer scheiße war, und dann in Audition, dort aber nicht sooo dolle, aber dennoch nutzbar.

Das iZotope RX geht in die richtige Richtung...
 
Novik
Novik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
03.08.11
Beiträge
4.941
Kekse
10.579
Ort
Rheinland
Also du suchst einfach ein Sonogramm Plugin?
Oder meinst du sowas wie den Spectrum Editor in Wavelab?
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
Wenn das das ist, was ich suche, ja :redface:
Ich weiß leider nicht, wie man das richtig bezeichnet.

Das wichtige ist, dass es nicht nur anzeigt, sondern, dass ich auch drin rumpfuschen kann, und bestimmte Frequenzen löschen kann.
 
Novik
Novik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
03.08.11
Beiträge
4.941
Kekse
10.579
Ort
Rheinland
ja diese Darstellung von eine Spektrum wird sonogramm genannt.
Bei Wavelab 7 kann man das Sonogramm auch bearbeiten. Ein Plugin, welches genau so arbeitet, kenne ich jetzt nicht

wobei das Izotope RX2 ziemlich genau danach aussieht, was du machen willst
 
Preci55ion
Preci55ion
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.13
Registriert
20.01.09
Beiträge
1.347
Kekse
3.842
Bist du noch auf Mac unterwegs?

Für PC gibt es noch Renovator bzw. easyrenovator von Algorithmix, aber halt als Plugin und nicht billig.

Ich habe RX2 und bin damit sehr zufrieden.

Was willst du damit genau machen?
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
Ne, bin immer noch aufm Mac.
Tja, was will ich machen....verkackten O-Ton restaurtieren/säubern :D
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
Das schaut auch gut aus. Allerdings wollte ich nicht in diese hochpreisige Region, da sich mometan der Kosten/Nutzen(reinkommendes Geld) Faktor nicht dermaßen rentiert.

Was genau willst Du den restaurieren?

Da muss ich mich mal selbst zitieren.

verkackten O-Ton restaurtieren/säubern :D

Das geht mit der Oberfläche super einfach.
 
Vill-Harmonix
Vill-Harmonix
HCA Logic
HCA
HFU
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
18.04.09
Beiträge
2.478
Kekse
11.927
Ort
Sankt Wendel
Hast Du denn SoundtrackPro verfügbar?

Wenn ja, kannst Du STP in Logic als externen Editor anmelden: Einstellungen->Audio->Sample-Editor->externen Sample Editor festlegen. Da wählst Du SoundTrackPro.app aus und kannst eine markierte Region mit einem Tastaturkürzel (Standard "Shift-W") in STP öffnen. Speichern der Datei in STP bewirkt die Übernahme in Logic.
(EDIT: Für Backups am besten in Logic vorher die Region in eine neue Audiodatei umwandeln, damit das Original unangetastet bleibt)

Clemens
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
Ja, so mache ich es im Moment. Aber STP ist so eine riesen Wurst, und klaut soviel sinnlosen Speicherplatz...warum gibt es das Programm überhaupt :D

Danke euch allen :)
 
Vill-Harmonix
Vill-Harmonix
HCA Logic
HCA
HFU
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
18.04.09
Beiträge
2.478
Kekse
11.927
Ort
Sankt Wendel
warum gibt es das Programm überhaupt

Damit Freaks wie ich immer wieder mal darauf hinweisen können. Viele Aufgaben kann man damit exzellent erledigen.

Aber ... Du hast ja recht ... Apple hat's ja auch schon aus dem Programm genommen.

Clemens
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
Ich hab mich echt lange damals auseinander gestetzt. Es war das erste professionelle Tonprogramm, dass ich angefasst hatte (musste ich, weil es im FCP6 & 7 Studio Paket dabei war). Nach einem halben Jahr gab es dann zum Glück eine Logic 8 Lizenz in der Firma und ich wurde glücklich :D

Welche Vorteile siehst du an dem Programm ausser o.g. Problem/Feature und dann noch die automatische Erkennung und Filterung von Störgeräuschen?
 
9
968
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.12
Registriert
12.05.11
Beiträge
1.056
Kekse
1.159
@ .s
Verkackter O-Ton kann viel heißen und ich wollte es einfach etwas genauer wissen, um das richtige Werkzeug empfehlen zu können.

Der verkackte O-Ton könnte einfach nur eine schlechte Mikrofonierung sein. Dann helfen schon Dinge wie EQs oder dynamische EQs.

Der verkackte O-Ton könnte mit akustischen Nebengeräuschen überladen sein, dann hilft beides, EQ und spectrale Tools wie Renovator.

Der verkackte O-Ton könnte mit technischen Störungen behaftet sein wie Klicks, Brummen, knisternde Störungen. Dann greifen Tools wie NoNoise II von Sonic Studio.

Der verkackte O-Ton könnte von einer alten Cassette kommen, die einfach nur rauscht, dann ist NoNoise II perfekt.

Der verkackte O-Ton könnte sonst wie verkackt sein. Wenn Du dieses Verkackt genauer beschreibst, kann man gezielter die richtigen Werkzeuge zum Entkacken empfehlen.
 
Vill-Harmonix
Vill-Harmonix
HCA Logic
HCA
HFU
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
18.04.09
Beiträge
2.478
Kekse
11.927
Ort
Sankt Wendel
Batchbearbeitung, Einrechnen von Effekten (global und in einzelne Regionen) und solche Sachen.
Eben ein echter Wave-Editor.

Aber ich gebe zu, dass ich ihn im Alltagsbetrieb im Moment nicht mehr brauche.
Vor zwei Jahren habe ich viel Sprache für Videos gemacht. Da habe ich mich reingefrickelt und kam sehr schnell mit STP zurecht.
Ich habe das Gefühl, man könnte aus dem Programm noch viel mehr rausholen, wenn man sich mehr Einarbeitungszeit nimmt.

Als diese Aufgaben weniger wurden, bin ich dann doch bei Logic geblieben und habe mir dort einen Wave-Editing-Workflow eingerichtet. (Macht der Gewohnheit)

Clemens
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
Verkackter O-Ton (...)

Wowowowow (so amerikanisch ausgesprochen)...
Es ging mir um Störgeräusche die am Filmset entstehen, wenn das Team bei "Nur-Ton/Atmo, absolute Ruhe bitte" immer noch läuft oder flüstert, oder aber fernes brummen etc.
Dann muss ich nicht ewig nach der Frequenz rumspeepen, sondern sehe sie gleich und kann sie relativ effektiv eliminieren :)

Schön gesagt :)
 
9
968
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.12
Registriert
12.05.11
Beiträge
1.056
Kekse
1.159
Wowowowow (so amerikanisch ausgesprochen)...
Es ging mir um Störgeräusche die am Filmset entstehen, wenn das Team bei "Nur-Ton/Atmo, absolute Ruhe bitte" immer noch läuft oder flüstert, oder aber fernes brummen etc.

Da wäre Renovator meine erste Wahl. Den gibt es ja auch als LE Version und für diese Sachen reicht das wohl.
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
Alles klar. Das wer ich mir mal genauer anschauen.
Meinst du Easy renovator?
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben