Speichern von Cubase LE Daten unter Windows Vista

von Götterfunke, 18.04.08.

  1. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 18.04.08   #1
    Hallo,

    Ich benutze Cubase LE zum Gitarren recorden. Das funktioniert ganz gut, kann aufnehmen und mit Cubase LE auch anhören.
    Nun mein Problem: Wenn ich die aufgenommene Datei auf dem PC speichere, kann ich sie nicht öffnen. Die Datei ist eine .cpr Datei. Das einzige Programm mit dem ich die Datei öffnen kann ist eben nur Cubase.
    Was muss ich machen, damit ich die Datei mit Windows Media Player oder i-tunes etc. wiedergeben kann?
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 18.04.08   #2
    Die cpr ist das komplette Projekt, d.h. sämtliche Informationen über Anordnung, zeitliche Abfolge etc. deiner Audiodateien. Diese befinden sich in dem Projektordner im Unterordner Audio.
     
  3. Götterfunke

    Götterfunke Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 18.04.08   #3
    Danke schonmal; hab jetzt den Track als .wav Datei gefunden. Ist es möglich, schon bei Cubase diese wav Datei zu benennen oder muss ich immer im Ordner Audio suchen und umbenennen?
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.04.08   #4
    Was für eine Wavedfastei hast du denn gefunden? Das, was du gefunden hast, wird die Rohaufnahme sein. Also die Wav-Datei die beim Aufnehmen erzeugt wurde. Die hat dich eigentlich nicht zu interessieren, daher ist de Name auch egal :D Aber ich denke mal du willst den fertig gemischten Song, mit Effekten etc.? Also eben das, was du hörst, wenn du in Cubase auf die Playtaste drückst? Dazu musst du eben einen Audio-Mixdown machen. Müsste in "Datei" Menu zu finden sein.

    EDIT: Prophylaktisch sage ich mal, dass du erst linken und rechten Locator setzen muss. Also Start- und End-Marken oben an der ZEitleiste mit denen du bestimmst, wlcher Bereich exportiert werden soll.
     
  5. Götterfunke

    Götterfunke Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 18.04.08   #5
    Super, vielen Dank; jetzt läufts.
     
Die Seite wird geladen...

mapping