Spielen beide Gitarren die Solobegleitung? - Organisation

  • Ersteller CaptainKarracho
  • Erstellt am
CaptainKarracho
CaptainKarracho
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.19
Registriert
29.03.08
Beiträge
510
Kekse
1.064
Hallo,
ich habe eine Frage da wir bald unsere Songs in Eigenregie aufnehmen wollen...!
Wir sind eine typische Band! Schlagzeug, Bass, Gesang und 2 Gitarren. Um letztere geht es...

Ich stelle mir seid jeher die Frage:

Während die eine Gitarre das Solo spielt, spielt die andere, natürlich live, die Begleitung.
Wie sieht das in der Aufnahme aus? Sollte die zweite Gitarre dort auch die Begleitung mit spielen damit der Sound nicht dünner wird...? (Solo wird natürlich separat aufgenommen da anderer Sound, andere Effekte und somit auch andere Spur)

Bei Akustischen Sachen würde ich natürlich die zweite Gitarre nur das Solo spielen lassen, aber wie siehts bei verzerrten Begleitungen aus?
z.B. haben wir beide in mehreren Songs jeweils ein Solo nacheinander, mit selber Begleitung. Sollte ich dort trennen? Zumal wir vielleicht die selben Akkorde verwenden, aber es natürlich, etwas anders spielen als der andere (vom Anschlag her usw.)!

Mich würde interessieren wie ihr das macht...!

Lieben Gruß,
Sebastian

PS: Wir nehmen Stereo auf und doppel keine Spuren! (aber das ist nicht das Thema! (; )
 
monsy
monsy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
19.03.20
Beiträge
4.087
Kekse
1.297
Ort
Pott
Ihr nehmt Stereo auf und doppelt keine Spuren? Wie soll man das denn verstehen?
 
Marco_HH-Guitar
Marco_HH-Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
721
Kekse
1.133
Ort
Hamburg
Eine Gitarre links die andere rechts. So ist das wohl zu verstehen. Wie die Beatles eben ;)

Wenn ihr die Aufnahme fett haben wollt, dann spielt ihr die Rhythmus Tracks doppelt ein, einmal für links und einmal für rechts. Anschließend dann eine Spur für die eine Sologitarre und eine andere Spur die zweite Sologitarre. Auch 2 Spuren, wenn sie nicht zusammen spielen, sondern nur hintereinander. Das macht das Abmischen viel einfacher.
 
CaptainKarracho
CaptainKarracho
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.19
Registriert
29.03.08
Beiträge
510
Kekse
1.064
Damit is meine Frage aber noch nicht beantwortet...
Wir nehmen in Stereo auf... das heist: 2 Micros vorm Amp (der Stereo ausspruck)... bitte, lasst uns nicht hier über Sinn und Unsinn unterhalten, weil das hab ich schon hinter mir...! Und ja, ich weis, ne Gitarre is nur Mono!!! (; Aber wir bekommen dadruch super Ergebnisse...!

Gitarre 1 spielt die Begleitung... Gitarre 2 spielt das Solo... Live auch nicht anders möglich!
Spielt aber beim Aufnehmen nun Gitarre 2 auch die Begleitung, oder lässt ihr diese da komplett weg...?
 
Marco_HH-Guitar
Marco_HH-Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
721
Kekse
1.133
Ort
Hamburg
Naja, Gitarre kann auch Stereo machen, wenn Du nen FX dazwischen hast wie Stereo Chorus oder Delay oder so und dann ne Stereo Box.

Also, wenn ihr es live so macht, dann macht es auf der Aufnahme auch so. Es wird sonst auch auf der Aufnahme etwas fehlen.
 
Laguna
Laguna
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
25.05.21
Registriert
31.03.05
Beiträge
2.106
Kekse
21.145
Ort
Fürth
Zur Ursprünglichen Frage:
Nehmt halt vorsorglich mal die Begleitung der Sologitarre mit auf. Sollte ja machbar sein. Dann kann man die Spur einfach mal zumischen und schaun, obs vom Sound her aufgeht.
Muss man sich halt überlegen, wie man die einzelnen Instrumente im Stereo verteilt, aber prinzipiell seh ich kein Problem dabei, eine Git links Begleitung, eine Git rechts Begleitung und in der Mitte das Solo.

So Far...

Laguna
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
wenn ihr die Gitarren Stereo aufnehmt, dann würde ich es auch mal mit der Stereobreite - das kann man bei manchen DAWs direkt regeln bzw. mit entsprechenden PlugIns - von Solo und Begleitung versuchen - also die Begleitung 'breit' und die Solo eher 'schmal'
 
ThomasT
ThomasT
HCA Akustik
HCA
Zuletzt hier
03.04.20
Registriert
01.02.05
Beiträge
2.150
Kekse
7.662
Ort
Erfurt / Waltershausen
Während die eine Gitarre das Solo spielt, spielt die andere, natürlich live, die Begleitung.
Wie sieht das in der Aufnahme aus? Sollte die zweite Gitarre dort auch die Begleitung mit spielen damit der Sound nicht dünner wird...? (Solo wird natürlich separat aufgenommen da anderer Sound, andere Effekte und somit auch andere Spur)

Zwei prinzipielle Möglichkeiten.

1. Eine Gitarre immer links, eine immer rechts, auch beim Solo. Nachteil: Solo kommt von der Seite, Druck geinger. Vorteile: besseres live feeling, gut bei dann zweistimmigen Solos.

2. Eine Gitarre links, eine rechts. Beim Solo spielen beide Gitarren das selbe, also die "Begleitung". Vorteile: Druck, symmetrisches Stereobild. Nachteil: Aufwändiger, Solo kann aufgesetzt wirken.

Bei Akustischen Sachen würde ich natürlich die zweite Gitarre nur das Solo spielen lassen

Akustische Gitarren kann man auch doppeln ...
 
N
Navar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
08.07.04
Beiträge
2.171
Kekse
7.063
Ist doch letztendlich eine Frage vom Songwriting und Arrangement. Manchmal ist genau der eine Weg richtig, manchmal eben der Andere. :) Es gibt da zum Beispiel auch sehr gute Produktionen mit nur einem Gitarristen, bei denen dann im Solo eine ganz dezente Begleitung weiterläuft die man nur gerade eben so wahrnimmt, während das Solo entsprechend raumgreifend arbeitet. Da kann ich als Anspieltipp nur mal die Band "Urbandux" in den Raum werfen... fantastischer Gitarrist, tolle Produktion, sehr durchdacht was die da machen, zumindest meiner Meinung nach. Skunk Anansie ist auch immer ein gutes Beispiel für interessante Gitarrenproduktionen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben