Spieltechnik Sweet Child o mine

  • Ersteller jasonvoorhees
  • Erstellt am
jasonvoorhees
jasonvoorhees
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.13
Registriert
03.07.06
Beiträge
160
Kekse
619
hallo ihr guten,

erstmal vorweg:
bin neu hier und finde dieses forum absolute spitze. hat mir schon viel geholfen.

nun meine frage an euch. hättet ihr eventuell ein paar tips für mich parat wie ich dieses intro von sweet child o mine von guns n roses hinbekomme?
mir bereitet am meissten schwierigkeiten
mit der rechten hand die seiten in einer akzeptablen geschwindigkeit an zu schlagen. das greifen am griffbett ist nicht so schwer für mich. mit ein bissl übung krieg ich das in einer guten geschwindigkeit noch hin. aber wie gesagt, die saiten mit der rechten hand schnell genug anzuschlagen ist das problem. ich verhaspel mich da dauernd und schlage bei erhöhter geschwindigkeit aus versehen die falsche seite an.
achso, spiele seit dezember e-gitarre und würde mich als anfänger bezeichnen, auch wenns das ein oder andere schon ganz gut klappt.

sehr dankbar wäre ich wenn ihr einen link hättet zu einem video. hab bei youtube leider nix passendes finden können.

schönen sonntag euch
sven
 
Eigenschaft
 
M
Maxi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.22
Registriert
04.09.05
Beiträge
4.004
Kekse
5.790
hallo ihr guten,

erstmal vorweg:
bin neu hier und finde dieses forum absolute spitze. hat mir schon viel geholfen.

nun meine frage an euch. hättet ihr eventuell ein paar tips für mich parat wie ich dieses intro von sweet child o mine von guns n roses hinbekomme?
mir bereitet am meissten schwierigkeiten
mit der rechten hand die seiten in einer akzeptablen geschwindigkeit an zu schlagen. das greifen am griffbett ist nicht so schwer für mich. mit ein bissl übung krieg ich das in einer guten geschwindigkeit noch hin. aber wie gesagt, die saiten mit der rechten hand schnell genug anzuschlagen ist das problem. ich verhaspel mich da dauernd und schlage bei erhöhter geschwindigkeit aus versehen die falsche seite an.
achso, spiele seit dezember e-gitarre und würde mich als anfänger bezeichnen, auch wenns das ein oder andere schon ganz gut klappt.

sehr dankbar wäre ich wenn ihr einen link hättet zu einem video. hab bei youtube leider nix passendes finden können.

schönen sonntag euch
sven

naja wennu die saite nicht richtig triffst... muss du das noch a weng üben... am besten langsamer bis es passt, dass gehirn kann langsame abläufe besser abspeichern... hinterher kannst ja dann wieder schneller spielen,,,

Mfg.. Maxi
 
S
s33k
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.09
Registriert
12.02.06
Beiträge
101
Kekse
0
probiers mal down - up - down - down - up - down - up zu spielen
so hab ichs zumindest immer gespielt, vielleicht hilfts dir ja
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
jasonvoorhees
jasonvoorhees
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.13
Registriert
03.07.06
Beiträge
160
Kekse
619
danke ihr guten für eure tollen tips, besonders das video von reaper_cob is spitze. das bringt mich auf alle fälle weiter.

noch ne frage: greift ihr das intro mit 3 fingern oder nehmt ihr den kleinen mit dazu?


grüsse
sven
 
hohoho
hohoho
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.18
Registriert
11.06.05
Beiträge
313
Kekse
645
Ort
Düsseldorf
Also ich spiel das ganze ganz anders als im Video.
Ich spiele genau im Lagenspiel und mit Wechselschlag ( D - U - D - U - ... ) und find das so eigentlich am bequemsten ... bin halt kein Freund dieser 3-Finger-Geschichte in den hohen Lagen :)
 
Mogadischu
Mogadischu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
22.01.04
Beiträge
1.488
Kekse
4.382
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Irgendwie sieht das im Video auch ziemlich komisch aus. So richtig sauberer Wechselschlag ist das nämlich nicht. Von der Schlaghand her sieht das ganz schön verhaspelt aus find ich.

btw: Ich benutze dafür alle 4 Finger der Greifhand, dazu hab ich sie doch ;).
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben