splitter (y)

  • Ersteller haehnchen
  • Erstellt am
H
haehnchen
Guest
hm, aloah.
hab gesucht wie ein blöder zum thema splitter und keine lösung gefunden, die so richtig passt.
problem: brauche für zwei effektwege auch zwei signale.
die beste lösung aus diesem forum schien mir bisher diese di-box:
http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Effektgeraete/Diverse/Behringer_UltraDI_DI20_.htm
allerdings: stromversorgung über phantomspeisung oder batterie. nun batterien sind ohne zweifel ziemlich blöde. phantomspeisung ist schlecht möglich, da das signal nicht an ein mischpult, sondern ja in die beiden effektwege gehen soll.
bisher habe ich einfach nen boss stereo chorus als splitter genutzt, allerdings ist mir der auf die zu schade, um in dort zu verschießen (benutze ihn dadurch quasi nicht).
auch ganz nett ist ja der vierkanal splitter von nobels. aber überdemensioniert - ich brauch ja nur zwei.
a-b-y box ist ebenfalls überdemensioniert, da das signal nur gesplittet, nicht auch geschaltet werden brauch. das schalten erledigt ne einfache a-b box am ende der ketten...
weiß niemand eine bessere lösung?
 
Eigenschaft
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.22
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.516
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Jion schrieb:
hmmm weiss jetzt nicht ob da speziell ne lösung für dich dabei ist, aber en versuch isses ja wert..

wenn net schreib den author ma direkt an, der gute junge is ganz freundlich :)


https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=36409

Falsches Thema, bei LLL geht es um Schaltungen innerhalb der Gitarre, haenchen sucht einen Splitter der nach der Gitarre geschaltet wird (wie das angegebene Nobels Split 4).

Auf http://www.geofex.com gibt es ein paar Layouts zu A/B/Y Boxen, vielleicht findest du da etwas.
 
Jion
Jion
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.07
Registriert
01.06.05
Beiträge
195
Kekse
18
Ort
Homburg
lennynero schrieb:
Falsches Thema, bei LLL geht es um Schaltungen innerhalb der Gitarre, haenchen sucht einen Splitter der nach der Gitarre geschaltet wird (wie das angegebene Nobels Split 4).

Auf http://www.geofex.com gibt es ein paar Layouts zu A/B/Y Boxen, vielleicht findest du da etwas.

Öhm... schau mal die letzten drei artikel... da gehts doch einmal um bypass und dann um 2 vershciedene A/B boxen.. ist das nich so was in der art??
 
N
niethitwo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.12.12
Registriert
17.10.03
Beiträge
6.245
Kekse
2.216
wie wärs mit ner passiven di box (gibbets auch mit splitter) oder nem einfachen splitterkabel (klinke monobuchse (für 10m gitarrenkabel zum anstecken;)-2xmonoklinke)

oder wilst du möglichst keinen pegelverlust ?
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.22
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.516
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Jion schrieb:
Öhm... schau mal die letzten drei artikel... da gehts doch einmal um bypass und dann um 2 vershciedene A/B boxen.. ist das nich so was in der art??


Bypass geht schon wieder richtung Looper.. eher das hier:

http://www.geofex.com/FX_images/splitter.gif

Zu finden auf geofex, dann "Schematics and more" und dann eben Splitter.
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.22
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.516
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
Man kann auch einfach ein Splitter Kabel nehmen, das hat selbst Stevie Vai schon gemacht und dem sagt auch keiner nach er habe nen schlechten Sound..
 
Jion
Jion
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.07
Registriert
01.06.05
Beiträge
195
Kekse
18
Ort
Homburg
och man mir hört keiner richtig zu... ich meinte doch da wo das mit der bypass dingens steht, da steht auch was von diesen A/B Boxen diese meinte ich ja..

naja ich auch egal.. ich hab ja eh keine ahnung :p
 
H
haehnchen
Guest
lennynero schrieb:
http://www.geofex.com/FX_images/splitter.gif

Zu finden auf geofex, dann "Schematics and more" und dann eben Splitter.

nun ja, die dinger aus den u.s.a. sind ja wirklich nicht billig. ich gehe mal davon aus, dass selber bauen deutlich günstiger ist? das wollte ich mir sowieso schon immer mal aneignen.
dann gleich mal ne frage: geofx.com ist schon mal ne riesen sache. bloß ist es auf englisch. gibt es auch anleitungen auf deutsch? sonst muss ich ja physik von der pike auf neu lernen ;)
 
kettecobain
kettecobain
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
13.06.04
Beiträge
978
Kekse
3.061
Ort
Gotha
kauf dir doch einfach noch nen billigen 25,99 € stereo effekt der als splitter taugt aber der effekt so sch*** ist das es dir auch nicht zu schade ist!
(nenn jetzt bewusst kein beispiel)
 
S
Schwammkopf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.960
Kekse
139
Ort
Eitorf
ich versteh jetzt nicht .- du kannst den chorus doch trotzdem noch benutzen?!?!?!?
 
H
haehnchen
Guest
Schwammkopf schrieb:
ich versteh jetzt nicht .- du kannst den chorus doch trotzdem noch benutzen?!?!?!?
ja schon, aber es ist so gedacht, dass immer nur eines der beiden signale am verstärker ankommt (a/b-box). entweder clean oder zerre. wenn ich dann für clean chorus an hab, muss ich, um in die zerre zu wechseln auch den chorus auschalten. überflüssiges rumtreten ;) oder sagen wir, ich bin zu faul!

billiger stereochorus ist wohl die beste lösung.
kann man denn sicher sein, dass auch bei nem billigen, so wie beim boss chorus, auch bei ausgeschaltetem effekt das signal stereo rauskommt?
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.22
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.516
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
haehnchen schrieb:
ja schon, aber es ist so gedacht, dass immer nur eines der beiden signale am verstärker ankommt (a/b-box). entweder clean oder zerre. wenn ich dann für clean chorus an hab, muss ich, um in die zerre zu wechseln auch den chorus auschalten. überflüssiges rumtreten ;) oder sagen wir, ich bin zu faul!

billiger stereochorus ist wohl die beste lösung.
kann man denn sicher sein, dass auch bei nem billigen, so wie beim boss chorus, auch bei ausgeschaltetem effekt das signal stereo rauskommt?


So im nachhinein betrachtet... das Boss LS-2 waere eine Loesung, dann koenntest du dir die A/B Box am Ende sparen.
 
H
haehnchen
Guest
lennynero schrieb:
So im nachhinein betrachtet... das Boss LS-2 waere eine Loesung, dann koenntest du dir die A/B Box am Ende sparen.

warte, ich versuch's mal zu zeigen:

beispiel

als splitter ist also wie gesagt n stereo chorus von boss drinne. den würde ich aber lieber in die bereits vorhanden ls-2 schleife stecken.
a -> verzerrt
b -> clean
b+ls2=an -> clean+modulation
nachvollziehbar?
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
warum ned so ? :confused:

ob du jetzt ls2 und ab box trittst oder ls2 und modulation macht doch keinen unterschied ?
 
H
haehnchen
Guest
ach mist. da hab ich mich vertan. ich hab nicht den ls-2, sondern diesen master switch von boss, der kann nur einen fx loop einbinden.
na dann wäre ls-2 ja die beste lösung!
noch ne frage zu dem ding:
gibt ja drei möglichkeiten, ne?
1: bypass
2: weg a
3: weg b

wenn ich jetzt von bypass in b will muss ich zwei ma treten?
jaja ich bin schon tretfaul :rolleyes:
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
nö musst nicht. Kannst 6 Modi einstellen, unteranderem auch das er nur zwischen den Loops hin und herschaltet
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben