Spuren zusammenfassen (overdup)

von klapoe, 07.07.19.

Sponsored by
QSC
  1. klapoe

    klapoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.19
    Zuletzt hier:
    7.07.19
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.07.19   #1
    Hallo, ich nutze Live 9 light um unsere Beatband live (also einzeln nacheinander) aufzunehmen. Ist mit nur 8 Tracks schwer. Zur Drum-Aufnahme wäre es hilfreich wenn ich dieses auf mehreren Spuren aufnehmen, (Problem Bass-Drum) und dann auf eine Spur zusammenfassen könnte um wieder 2 Spuren frei zubekommen. Ist das möglich? Erbitte Info. Im Voraus vielen Dank. klapoe
     
  2. Der gute Fee

    Der gute Fee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    887
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    3.145
    Erstellt: 07.07.19   #2
    Versuch mal die drei Spuren zu gruppieren, dann ne vierte machen, die Gruppenspur als Input für die vierte nehmen, dann die vierte zur Aufnahme scharf schalten und dann aufnehmen. Müsste klappen. Sonst halt als Wave rendern und danach wieder in Ableton ziehen. Aber speicher das Projekt mit den Drums unter anderem Namen, damit Du im Nachhinein nochmal bearbeiten kannst.
    Warum nimmst Du ein Programm mit begrenzten Spuren? Bei Cakewalk hast Du ne vollwertige DAW.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. klapoe

    klapoe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.19
    Zuletzt hier:
    7.07.19
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.07.19   #3
    Vielen Dank "guter Fee", das war sehr hilfreich. Werde mir Cakewalk ansehen. Gruß klapoe
     
  4. Der gute Fee

    Der gute Fee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    887
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    3.145
    Erstellt: 07.07.19   #4
    Such Cakawalk by bandlab. Du musst Dich bei bandlab anmelden, um Cakewalk runter zu laden. Bandlab schickt aber keine Spammails oder so und lässt Dich auch sonst in Ruhe. Du brauchst es auch nicht um Cakewalk zu starten. Ist ein wenig kompliziert erst, wenn man Ableton kennt (hab beide), aber auch sehr gut bedienbar und hat paar echt gute Sachen. Fürs Bandrecording vielleicht besser geeignet, aber das ist ja auch Geschmacksache.
     
Die Seite wird geladen...

mapping