Squier Jazz Bass - Potis und Buchse locker

von Gast 168306, 19.07.10.

  1. Gast 168306

    Gast 168306 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.07.10   #1
    Moin,

    hab ein kleines Problem mit meinem Jazz Bass und zwar drehen sich die Poti Knöpfe auch über die Endstellungen hinaus und die Buchse bekomme ich auch nach mehrmaligen Festziehen nicht in den Griff.

    Gibts da einen Trick wie ich den Kram wieder dauerhaft fest bekomme? Die Potiknöpfe und die Buchse sitzen auf einer verchromten Metallplatte.
    Hab jedenfalls keine Lust, alle paar Proben wieder meine Elektronik im Bass zu richten.

    Danke vorab für Vorschläge.

    MfG,
    Dennis
     
  2. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    24.01.21
    Beiträge:
    13.130
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Kekse:
    116.889
    Erstellt: 19.07.10   #2
    Hallo Dennis,

    wie Du die Potiknöpfe runter kriegst weißt Du?

    Eigentlich halten Potis und Buchse, wenn man sie nur mit dem richtigen Drehmoment anzieht. Sechskantmutter mit Maulschlüssel anziehen; aber nicht so stark, dass "Wasser raus läuft".

    Ansonsten:
    Gewinde (von Poti / Buchse / Muttern) kurz mit etwas Nagellackentferner entfetten.
    Potis einsetzen, ein oder zwei Tropfen Nagellack auf die Gewinde und Muttern drauf schrauben. Gleiches bei der Buchse.
    Der Nagellack wirkt dann wie "Schraubenfest", lässt sich aber im Notfall mit Kraft lösen. Wichtig ist auch hier, die Muttern mit einem Maulschlüssel anzuziehen. Der Nagellack gibt Schutz, dass sich die Muttern nicht lösen.

    Gruß
    Andreas
     
  3. Gast 168306

    Gast 168306 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.07.10   #3
    Danke, dann werde ich mir mal etwas Nagellackentferner ausleihen und das ausprobieren :)
     
mapping