Ständer für P90

von Noah, 09.02.04.

  1. Noah

    Noah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    3.04.06
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.04   #1
    Hi,
    ich habe mir das P90 von Yamaha beholt. Ich bräuchte einen stabilen Ständer. Habe es momentan auf einem einfachen X Ständer doch das ist sehr wackelig. Vielleicht könnt ihr mir ein paar stabile nennen die Vielleicht auch nicht so teuer sind wie der doppelt X Ständer von Yamaha aber was weiß ich schon vielleicht ist das sogar noch günstig.


    Alles Gute
    Noah
     
  2. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 09.02.04   #2
    http://www.netzmarkt.de/thomann/millenium_ks2010_prodinfo.html

    Da ist mein 20kg Doepfer drauf geparkt und noch ein Synth (mit Aufsatz für zweites Keyboard). Sehr stabil und günstig!
     
  3. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 09.02.04   #3
    Solange du nicht größer als etwa 1,85 bist ... :twisted:
     
  4. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 09.02.04   #4
    Ich empfehle diesen hier - leicht, kompakt stabil - und man hat Platz für die Beine (Deine Kniescheiben werden es Dir danken) - ausserdem unkaputtbar (meiner ist ca. 15-20 Jahre alt und tut wunderbar).

    cioa,
    Stefan
     
  5. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 09.02.04   #5
    Ich würde dir eher zu sowas wie Stefans vorschalg raten, zumindest wenn man im sitzen spielt, denn dann ist es ganz nett, wenn man seine Beine unter dem Gerät verstauen kann, und man kommt auch deutlich besser an Pedale ran, wenn man sie benutst

    Gruß

    Henrik
     
  6. Noah

    Noah Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    3.04.06
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.04   #6
    Also mir kommt es unbedingt darauf an das man es den Ständer sehr höhen verstellbar ist, denn ich habe zwar einen X Ständer, den man verstellen kann doch noch immer zu hoch ist wegen der höhe des Keyboards und da muss ich dann noch immer ein fettes Kissen auf meinen Hocker legen.
    Also momentan tendiere ich zu Stefans vorschlag, doch ich würde gerne noch andere hören.

    Alles Gute
    Noah
     
  7. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 09.02.04   #7
    Bezüglich Höhe: Mein Klavierunterricht findet in meinem Wohnzimmer statt - deshalb weiss ich, dass die Tastatur meines Doepfer LMK2+ mit dem von mir genannten Ständer auf unterster Stufe exakt gleich hoch ist wie die Tastatur meines Flügels.

    ciao,
    Stefan
     
  8. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 09.02.04   #8
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Zubehoer/Stative/KM_KeyboardKlapptisch_18950_.htm

    der könnte auch noch was für dich sein
     
  9. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.02.04   #9
    Den Klapptisch von Degger kann ich auch nur empfehlen.
    Habe ich selber zwei von und keine Probleme. Den Aufssatz hab ich auch und dadurch auch schon mal 50kg auf dem Ständer. Kein Problem.
    Der von Stefan ist aber ebenso zu empfehlen.
    mfG
     
  10. McSonix

    McSonix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    12.03.11
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.04   #10
    Amen dazu, Bruder.
    Der ist wirklich stabil und bei Bedarf für eine 2. Tischhupe erweiterbar.

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-102185.html

    Gruß - Mc.

    PS - Wer erfindet mal open-tunings fürs Klavier, damit wir endlich auch mal Bottlenack spielen können!?
     
Die Seite wird geladen...

mapping