"Standard Rack Mount/Kit/Halterung" für Alesis Mic Tube Duo gesucht

von banjogit, 24.01.14.

Sponsored by
QSC
  1. banjogit

    banjogit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    2.08.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 24.01.14   #1
    Hallo zusammen,

    ich brauche einen günstigen 2fach Mic Preamp und bin auf den Alesis Mic Tube Duo gestoßen:
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/-/art-REC0009424-000?campaign=GBase/DE

    Allerdings muss ich den in ein Rack einbauen und in der Anleitung steht, man braucht lediglich eine "Standard Rack Halterung". Tja, aber wo gibt's die, bzw. welche nehmen?
    Kann jemand einen Tipp geben, was da passen könnte? Habe bislang nix gefunden, wo ich sicher bin, dass es geeignet ist.

    Merci und Gruß
    banjogit
     
  2. Jas23

    Jas23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.13
    Zuletzt hier:
    7.06.19
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    1.638
    Erstellt: 25.01.14   #2
    Meinst du sowas:
    [​IMG]
    ? Damit müsstest du praktisch jedes Kleingerät in ein 19 Zoll Rack einbauen können.

    Unterwegs geschrieben. Rechtschreibung exklusive.
     
  3. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    2.08.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 25.01.14   #3
    Nein,
    eher sowas:
    https://www.thomann.de/de/akg_rmu40_div_rackmountkit.htm
    aber halt von bzw. für Alesis Geräte.

    Es gibt (nicht nur von Alesis) so viele Geräte im 9,5" Zoll Format zu kaufen, da muss es doch zugehörige Rack Kits geben. Nur leider finde ich nichts.

    Bei der Wanne muss ich das Gerät ja von unten festschrauben, d.h. das Gerät vermutlich auch aufschrauben und gar Löcher bohren, was ich natürlich nicht will.
     
  4. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    4.08.20
    Beiträge:
    15.767
    Zustimmungen:
    5.867
    Kekse:
    44.397
    Erstellt: 25.01.14   #4
    würde Alesis die Schachtel 'rackkompatibel' machen, würde das den Endpreis verdoppeln... :p
    (mit allem drum und dran)
    deswegen gibt's diese Rackwannen - wenn keine Bohrungen im Gerät sind, nehmen die meisten Velcro

    cheers, Tom
     
  5. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    2.08.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 25.01.14   #5
    Also gibt es von Alesis tatsächlich kein Rack Kit zum Nachrüsten?
    Die hatten ja mal viele von den 9,5" Dinger gebaut (microverb etc.).
    Möchte man meinen, dass es da so was gab.
     
  6. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    887
    Kekse:
    24.712
    Erstellt: 25.01.14   #6
    schonmal auf die hersteller-homepage geschaut?
    http://alesis.com/stuff/contentmgr/...ile/mictube_duo___quickstart_guide___revb.pdf

    leider schlecht übersetzt, im original steht hier "rack shelf", also rackwanne

    ich plane beinahe täglich racks für festinstallationen, rackwannen sind hier absoluter standard. zur not werden geräte mit kabelbinder oder klett auf die wannen gemacht.
     
  7. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    2.08.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 25.01.14   #7
    Ja, das hatte ich ja auch gelesen.
    Und deshalb hier die Frage gestellt, was ist mit Standard Rack gemeint, was ist ein Einzelfach und was bedeutet EIA ?
    Ein 9,5" Zoll Gerät passt ja erst mal nicht so ohne weiteres in ein "Standard Rack".

    Ich denke ich versuchs mal mit der Thon-Wanne, die is billig.
     
  8. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    887
    Kekse:
    24.712
    Erstellt: 25.01.14   #8
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    2.08.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 25.01.14   #9
    Im Manual zum nanoverb habe ich übrigens nachgelesen, dass sich an der Unterseite ein Gewinde für die Befestigung in einem Standard Rack Adapter befindet.
    Jetzt wäre gut zu wissen, ob der Mic Tube Duo auch so ein Gewinde unten hat.
     
  10. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    887
    Kekse:
    24.712
    Erstellt: 25.01.14   #10
    muss er, sonst würde alesis nicht angeben dass das gerät auf rackwannen montiert werden kann. wie gesagt, rackwannen sind standard und ich kann mich nicht erinnern ein gerät im rackformat in der hand gehabt zu haben, dass keine aufnahmen dafür hat.
     
  11. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    2.08.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 31.01.14   #11
    Ich habe den Mic Tube Duo jetzt zuhause - und er hat unten KEINE Gewinde !!!! Damit kann man die Rackwanne schon mal vergessen, außer man pappt ihn rein.
    Links und rechts befinden sich allerdings 2 kleine Gewinde, wo anscheinend die Rackhalterungen festgeschraubt werden können, wonach ich leider bislang erfolglos gesucht habe.
    So ein Unfug. Es gibt wohl keine "Standard-Rackhalterung" wie von Alesis in der Anleitung beschrieben.
     
  12. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    2.08.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 03.02.14   #12
    Mittlerweile konnte ich den Mic Tube Duo in meiner Umgebeung testen, und bin sehr zufrieden mit dem Gerät.

    Deshalb habe ich ihn nun auch reingepappt, nämlich mit "3M Dual Lock" Klettpunkten. Die kann ich sehr empfehlen. Mein Rack steht allerdings auch dauerhaft im Proberaum und wird selten transportiert. Bei ständigen Transport würde ich deshalb auf diese Befestigungsart nicht setzen, auch wenn die 3M schon sehr gut haften.

    Nach wie vor empfinde ich es aber als unbefriedigend, dass kein passender Rackadapter auffindbar war. So kann das Gerät eigentlich nur als Desktop-Gerät angeboten werden.
     
  13. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.08.20
    Beiträge:
    8.717
    Zustimmungen:
    1.611
    Kekse:
    10.338
    Erstellt: 06.02.14   #13
    Ich würde mich in solchen Fragen immer direkt an den deutschen Vertrieb bzw. Hersteller wenden, anstatt Sterne zu deuten: kundenservice@inmusicbrands.com
     
  14. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    2.08.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 06.02.14   #14
    Hab ich inzwischen gemacht.
    Fazit: Es gibt nichts, weder von Alesis noch von Fremdhersteller.
    Gerät wurde als Desktop-Gerät konzipiert.

    Ich frage mich dann nur, was jener Absatz im Manual zu bedeuten hat.
     
  15. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.08.20
    Beiträge:
    8.717
    Zustimmungen:
    1.611
    Kekse:
    10.338
    Erstellt: 08.02.14   #15
    Auch Manuals können Fehler beinhalten. Auch da wird mit Copy and Paste gearbeitet.
     
  16. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    2.08.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.418
    Erstellt: 08.02.14   #16
    Und die Gewindelöcher rechts und links?
     
Die Seite wird geladen...

mapping