Starke Männerstimmen

von Gast11671, 01.04.07.

  1. Gast11671

    Gast11671 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.07   #1
    Ich bin gerade dabei, eine Playlist mit starken und charakteristischen Männerstimmen zusammenzustellen.
    Derzeit habe ich da folgendes:
    • Lifehouse - You And Me
    • The Fray - How To Save A Life
    • Hinder - Lips Of An Angel
    • Nickelback - Leader Of Men
    • Creed - Inside Us All
    • Coldplay - Trouble
    • Jet - Bring It On Back
    • Oasis - Wonderwall
    Hat mir jemand Tipps, was noch alles so zu dieser Liste dazupassen könnte? (Sprich: Zeuch, was Frauen so mögen... :D )
     
  2. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 01.04.07   #2
  3. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 01.04.07   #3
    Hmmmm...

    Lifehouse - Hanging by a moment (da du die Band ohnehin schon genannt hast :))
    Temple of Dog - Hunger Strike (Eddie Vedder & Chris Cornell)
    Crash Test Dummies - Mmm Mmm Mmm Mmm

    Diese Stimmen haben irgendwie alle etwas gemeinsam, was ich mag.
    Ich finde sie klingen irgendwie melancholisch.
    An deiner Stelle würde ich vielleicht mal bei Pearl Jam reinhören, weil die Stimme von Eddie Vedder wirklich geil ist.
    Vielleicht fällt mir ja nochmal was ein ..
     
  4. Brian May

    Brian May Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Moers
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.390
    Erstellt: 01.04.07   #4
    (fast) alles von Queen / Freddie Mercury?
     
  5. muemmel_0811

    muemmel_0811 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Zuletzt hier:
    1.05.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #5
    passt zwar kaum zu Deiner Liste, aber trotzdem:
    Bobby Kimball - Toto
    Toby Hitchcock - Pride of Lions
    Jim Jamison - Survivor
    Joey Tempest - Europe
    David Coverdale - Whitesnake
     
  6. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 02.04.07   #6
    Robert Plant - Led Zeppelin (wenn wer ne sexy stimme hat, dann der!)
    Tom Keifer - Cinderella (aaaaaargh, wär ich ne frau, wär das mein kerl!)
    Bon Scott (R.I.P.) - AC/DC (ohne worte)
    Steven Tyler - Aerosmith (riesenquäke)
    David Lee Roth - Van Halen (die personifizierte Rampensau..war ja auch immer besoffen)
    Don Dokken - Dokken (bei dem schnulzengesang schmelzen die weiber sicher nur so dahin)
    Vince Neil - Mötley Crüe (hehe, der hat sone net versaute stimme...)
    Sebastian Bach - Skid Row (auf diese stupsnase stehen doch frauen)
     
  7. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 02.04.07   #7
    jo tu dir LOVE BOAT CAPTAIN an
    sehr sehr geil:great:
     
  8. kingcools

    kingcools Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 04.04.07   #8
    Muse - Plug in Baby, Showbiz, Megalomania, Citizen Erased, Sing for Absolution und und und ^^
     
  9. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 04.04.07   #9
    hehe..also den creed typen würde ihc ja mal als schlechten klon von eddie vedder bezeichnen. insofern. raus den mann und lieber eddie rein. der kanns bedeutend besser...was solls denn sein? getragen, aggressiv, wütend, schmachtend?

    Given to fly

    Nothingman

    poder den big frauen hit Better Man?

    oder ein wenig aggressiver gesungen?
    habit?


    oder die größte Ballade der neunziger Jahre? Unplugged?
    Black?

    yeah!:)
     
  10. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 04.04.07   #10
    Jungs...wir reden hier von Männern :D
    Sorry...nee also:

    Bon Scott, Nickelback, Aerosmith, Bryan Adams (!), James Hetfield, Billy Ray Cyrus usw.....
     
  11. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.479
    Ort:
    Emsiges Land
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 04.04.07   #11
    Joe Cocker natürlich und John Fogerty von CCR
     
  12. Ronnie van Zant

    Ronnie van Zant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    567
    Erstellt: 04.04.07   #12
    - Theory of a Dead man, klingt sehr wie Nickelback

    - Hardcore Superstar

    - Hellacopters

    - AC/DC
     
  13. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 04.04.07   #13
    Ja der Eisi Disi ist schon ein harter Kerl :rolleyes:

    Ich finde wenigstens bei Bands, die schon mehrere Sänger in ihrer Karriere hatten könnte man doch den Namen des Sängers, den man meint, dazu schreiben.
     
  14. Ronnie van Zant

    Ronnie van Zant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    567
    Erstellt: 04.04.07   #14

    Also bei AC/DC mein ich schon beide, also Bon und Brian. Finde beide auf ihre Art echt genial.

    Und die restlichen Bands die ich genannt hab, haben glaub ich nie die Sänger gewechselt. Besonders Hardcore Superstar kann ich nur jedem der auf "in die Fresse" Rock steht ans Herz legen.
     
  15. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 10.04.07   #15
    Habn paar vergessen:

    - Blackie Lawless (W.A.S.P.)
    - David Coverdale (Whitesnake)
    - Kevin Dubrow (Quiet Riot)
    - Meat Loaf
    - Gary Moore (ja, er kann auch singen)
    - Alice Cooper
     
  16. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 10.04.07   #16
    what about James Brown!?
     
  17. Timma

    Timma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    24.10.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    535
    Erstellt: 10.04.07   #17
    erstmal schließ ich mich jedem einzelnen an,den krehlst schon genannt hat.
    und als ergänzung:

    Brian Johnson (röhr mich tot!)
    Roger Daltrey
    Frank Sinatra (ja,der auch:D)
    Dean Davidson (Britny Fox)
    Mark Knopfler
    Paul Stanley (höher als der kommt keiner^^)
    Mick Jagger

    so,das wärs,bis denne^^
     
  18. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 10.04.07   #18
  19. six-strings

    six-strings Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    2.08.09
    Beiträge:
    39
    Ort:
    am Rande deR pRäRie
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 12.04.07   #19
    Wo er recht hat, hat er recht! :D

    Mir würde außerdem noch einfallen:

    David Coverdale (Whitesnake & Solo)
    Geoff Tate (Queensryche)
    Paul Rodgers
    Devin Townsend
    Steve Lee (Gotthard)
    Chris Cornell

    und Anthony Kiedis wäre auch eine Überlegung wert :)
     
  20. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 12.04.07   #20
    ach Gott, wollts grad schreiben. Chris Cornell und Anthony Kiedis :(
     
Die Seite wird geladen...