Steg hebt ab

V
Vega88
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.09.11
Registriert
06.08.05
Beiträge
10
Kekse
0
Nachdem ich vor kurzem neue Saiten aufgezogen hab kommt der Steg hinten aus Korpus heraus. Kann ja sein das ich nicht die teuerste Gitarre hab (Fender Squier Strat) aber ich denke das ist nicht normal :confused:. Hab auch ein leichtes Tuning (Drop C) bei 12-52 Saiten. Kann man das irgendwie wieder beheben? Hab noch ne kleine Frage. Habe einen kleinen Peavy Rage verstärker und der hört sich viel zu röhrenartig an wenn ich metallmässig spielen will. kann man das mit einem effektgerät lösen oder muss ein neuer Verstärker her?
 
Eigenschaft
 
AgentOrange
AgentOrange
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
16.04.04
Beiträge
9.972
Kekse
7.838
Ort
Heidelberg
Vega88 schrieb:
Nachdem ich vor kurzem neue Saiten aufgezogen hab kommt der Steg hinten aus Korpus heraus. Kann ja sein das ich nicht die teuerste Gitarre hab (Fender Squier Strat) aber ich denke das ist nicht normal :confused:. Hab auch ein leichtes Tuning (Drop C) bei 12-52 Saiten. Kann man das irgendwie wieder beheben? Hab noch ne kleine Frage. Habe einen kleinen Peavy Rage verstärker und der hört sich viel zu röhrenartig an wenn ich metallmässig spielen will. kann man das mit einem effektgerät lösen oder muss ein neuer Verstärker her?


Öhm, hast du dickere saiten aufgezogen?

Und je röhriger ein sound is umso besser is das eigentlich (also, geschmackssache, aber der rage klingt eh beschissen und niemals nach röhre sondern so glasig wie ne transe nur sein kann)
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.928
Kekse
14.089
Ort
Hamburg
Vega88 schrieb:
Kann man das irgendwie wieder beheben?

ja, kann man. du musst die plastikabdeckung auf der rückseite deiner gitarre entfernen (abdeckung zum tremolosystem) und die federkralle etwas weiter reinschrauben. dann müsste die brücke wieder zurücksinken.
 
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.571
Kekse
57.661
Abdeckplatte am Korpusboden abschrauben und nachsehen. Liegt die angeschraubte Halterung, in der die Federn eingehängt sind, am Holz schon auf oder ist noch Luft zum nachschrauben? Falls noch was geht, Saiten lockern und Halterung weiter reinschrauben. Dann kommt geht Stegblock wieder zurück.

Falls da kein Spiel mehr ist und nur 3 Federn vorhanden sind: 2 Federn kaufen und 1 oder 2 davon einhängen (www.rockinger.de).

///EDIT: eben mal überschnitten die Posts///
 
V
Vega88
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.09.11
Registriert
06.08.05
Beiträge
10
Kekse
0

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben