Stereo Klinkenbuchse: 4 oder 3 Anschlüsse???

  • Ersteller guitarmanuel
  • Erstellt am
G

guitarmanuel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.11
Registriert
31.10.07
Beiträge
8
Kekse
0
Halli Hallo ich brauche gaaaaaanz dringend Hilfe:
Ich besitze eine alte Music Man Sabre I Gitarre und habe da ein Problem mit der Elektronik:
Vor kurzem gab es immer mal Aussetzer als ob die Buchse locker wäre (bzw. das Kabel in ihr). Also gaaanz vorsichtig die Kontrollplatte abgeschraubt und siehe da: ein kleines Kabel is lose. Es hängt an der einen Seite an der Buchse. Nun das eigentliche Problem: Die Stereo Klinkenbuchsen die ich habe (und kenne) haben 3 stellen zum anlöten. Laut einem Verdrahtungsplan den ich für diese Gitarre von Musiman bekam ist da eine Buchse mit 4!!! Anlötstellen im Plan!:confused: Was nun? im Anhang (falls es funktioniert hat) ist der Plan drin... Aktuell ist zu dem auch noch eine 3 polige Buchse drin und der "rote Draht" zur Buchse geht direkt zur Batterie... HILFE:( Ps: Gibt es irgendwo klinkenbuchsen mit 4 Lötanschlüssen?
 

Anhänge

  • Music Man Sabre Guitar klein.JPG
    Music Man Sabre Guitar klein.JPG
    50 KB · Aufrufe: 145
peter55

peter55

A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.034
Kekse
254.937
Ort
Urbs intestinum
Hi Guitarmanuel,

der Draht "to Brass Plate" ist das gleiche wie die Masseleitung, er dient dazu die Bridge zu erden.

Greetz :)
 
G

guitarmanuel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.11
Registriert
31.10.07
Beiträge
8
Kekse
0
und das heißt jetzt was? Kann ich da einen davon weglassen???
 
peter55

peter55

A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.034
Kekse
254.937
Ort
Urbs intestinum
und das heißt jetzt was? Kann ich da einen davon weglassen???

Nein, aber du kannst Massekabel (schwarz) und "to Brass Plate" an die gleiche Lötöse löten.

€dit: hab mir grad nochmal deinen Plan angesehen, sry, aber du brauchst wohl wirklich eine Buchse mit 4 Anschlüssen, d.h. eine sogenannte Schaltklinkenbuchse, da ja die Batterie über die Buchse geschaltet wird:
http://www.preisroboter.de/redirect...9&pp=297&prz=905c45b6a6ade4ac383e9ed16ef97fa9 aber ganz sicher bin ich mir da nicht ... warte nochmal, bis ein "Elektroniker" den Thread entdeckt ... ;)
Entschuldigung, hab nicht genau hingesehen :redface:

Greetz :)
 
G

guitarmanuel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.11
Registriert
31.10.07
Beiträge
8
Kekse
0
Ok sowas hab ich mir ja schon gedacht... Kansst du mir noch sagen welche drähte das sind? der Rote? Sorry bin verzweifelt und raffs grad nich so ganz :p
 
peter55

peter55

A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.034
Kekse
254.937
Ort
Urbs intestinum
... hab meinen Post oben editiert

Greetz :)
 
Han die Blume

Han die Blume

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.20
Registriert
16.02.07
Beiträge
517
Kekse
915
Du kannst auch, wenn Du den Bright switch entweder immer an oder aus hast, die Batterie mit dem Brightschalter an oder aus schalten. Das hat den Vorteil, dass Du dann die Gitarre auch mit eingestöpseltem Kaben ein und ausschalten kannst! Und den Nachteil, dass der Bass auch ohne Kabel eingeschaltet sein kann.

https://www.thomann.de/de/shadow_stereo_buchse.htm

Das ist so eine mögliche Klinkenbuchse.

Das rote Kabel muss an son Schalter ran, weil das der Pluspol der Batterie ist.


LG!

Han
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben