Stereo Mikrofonierung mit 2 verschiedenen Mic-Modellen ?

von Ex-The Maniac, 07.08.08.

  1. Ex-The Maniac

    Ex-The Maniac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.08   #1
    Muss man bei Stereo Mikrofonierung, also XY, AB, ORTF etc. unbedingt ein Matched Pair nehmen oder gehen auch zwei unterschiedliche Mikrofone problemlos für Stereo Aufnahmen ?
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    25.06.17
    Beiträge:
    10.088
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    582
    Kekse:
    32.490
    Erstellt: 07.08.08   #2
    nein geht nicht... dann klingt halt rechts anders als links....

    macht ja keinen sinn das wär wie wenn du ganz plötzlich auf einem ohr anders hören würdest als aufm anderen...

    schleichen kann das hirn das ja kompensieren aber nicht auf ner aufnahme!
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    25.06.17
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    900
    Kekse:
    8.525
    Erstellt: 08.08.08   #3
    Sorry Ede, bin etwas ander Auffassung. Bei guten Mikros tut es auch ein typengleiches Paar. Bei Neumann, Haun, Schoeps oder DPA würde ich mir keine Sorgen um gematched machen. Aber typengleich müssten sie schon sein. Bei Mikros wo die Qualität stark abweichen kann, empfiehlt sich dann tatsächlich ein gematchdes Paar.
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.092
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.874
    Kekse:
    47.687
    Erstellt: 08.08.08   #4
    Ich denke dass es auch nicht unerheblich ist, über welche Aufnahmequalität (bzw. welches Aufnahmeequipment) wir sprechen.
    Sollte ein MP3 das Endergebnis sein, so ist es ziemlich wurscht ob mit gematchtem Pärchen aufgenommen wurde oder nicht.
     
  5. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.17
    Beiträge:
    2.582
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    483
    Kekse:
    9.536
    Erstellt: 09.08.08   #5
    @harry
    das hängt wohl von der Mp3 qualität ab.. und obs mit den typischen billig KH gehört wird.

    @Ex-The Maniac
    da du explezit nach den klassischen stereoverfahren fragst: bin ich total artcors meinung.
    wenn es allerdings um psydo-stereo dinge geht (zb. manche live OH microfonierungs-"techniken") würde ich es nur als mäßig relevant bezeichnen.

    Lg Melody
     
Die Seite wird geladen...

mapping