stereomix aufnehmen

von powerslave, 13.07.07.

  1. powerslave

    powerslave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    14.11.09
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.07   #1
    Hi leute hab mal ne warscheinlich simple frage aber ich bekomme es einfach nicht hin.

    Also ich versuche den sound von z.b. youtube videos oder webradios oder was auch immer mit zu schneiden.

    Früher habe ich das ganze immer per "silent bob" gemacht doch nun stekc in meinem pc eine "m-audio delta 1010lt".
    Dank der soundkarte kann ich nun im silent bob nicht mehr den eingang einstellen und es kommt auch kein signal an.

    Wie kann ich das ganze trozdem irgendwie aufnehmen? wahlweise auch über cubase das hab ich auch nicht gebacken bekommen.

    Da gibts ja keine möglichkeit den stereomix aufzunehmen, da ich nur die eingänge der soundkarte als inputs wählen kann.

    in und output verbinden fällt übrigens flach, da ich z.zt kein kabel dafür zur hand habe.

    danke schonmal
     
  2. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    1.935
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 13.07.07   #2

    Aus rechtlichen Gründen empfehle ich, alle Tips als PM an den Fragesteller zu senden... ;)

    Don´t f*ck yourself and be careful...
    LG
    RJJC
     
  3. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 13.07.07   #3
    Wieso? Das Mitscheiden von Radiosendungen ist und bleibt für private zwecke legal. Und darum geht in diesem Thread auch nicht.

    @powerslave:
    Das einfachste ist: Verbinde die Ausgänge 1+2 der Delta1010LT z.B. mit den Eingängen 3+4 deiner Delta1010LT mittels Cinch-Cinch-Kabel. In Cubase stellst du eine Stereospur auf Eingang 3+4 ein und spielt das video oder das Webradio ab, gleichzeitig nimmst du das Signal in Cubase auf.

    Eine andere Möglichkeit wäre eventuell der Software-Mixer und die Software-Pachbay der Delta1010Lt, aber dafür besitze ich die Soundkarte schon zu lange nicht mehr, um konkrete und sichere Aussagen über diese Funktionen machen zu können.

    Viele Grüße
    Moritz

    EDIT: Sorry, hab deinen Satz mit dem Kabel überlesen. Mh, dann bleibt dir nur die Möglichkeit, über die Software-Patchbay zu gehen. Moment, ich recherchiere gerade in dem Manual.
    So, probier mal folgendes: Starte das M-Audio Delta1010LT-Konfigurationsprogramm (meist über das Symbol im Info-Bereich neben der Uhr in der Task-Leiste). Wähle die Registrierkarte "Pachtbay/Router" und wähle in der Liste unter "H/W Out 1/2" den Eintrag "Monitor Mixer" aus. Versuche dann, über Cubase wie bereits beschrieben den Stereo-Mix aufzunehmen,du musst als Eingang für die Stereospur in Cubase den Delta1010 Monitor Mixer wählen, evtl. muss dieser Eingang erst über [F5] oder je nach Cubase-Version auch [F4] aktiviert werden..

    Viele Grüße
    Moritz
     
  4. powerslave

    powerslave Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    14.11.09
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.07   #4
    wie gesagt kabel hab ich nur eins und damit muss ich die boxen und so anschließne was meisnt du mit patchbay?
     
  5. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 13.07.07   #5
    Hi powerslave, hab meinen Beitrag nochmal editiert, wahrscheinlich gerade während du geantwortet hast.
    Lies dir nochmal meinen ersten Beitrag durch, vor allem das hinter "Edit". Dort hab ich alles erläutert, wie es dem Manual zufolge funktionieren muss.

    Wäre super, wenn ein Delta1010LT-User meine vagen Erinnerungen noch bestätigen oder evtl. korrigieren könnte.

    viele Grüße
    Moritz
     
  6. powerslave

    powerslave Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    14.11.09
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.07   #6
    ja so hab ichs ja auch versucht nur leider lässt sich bei cubase der monitor mix nicht als input auswählen.
    nur eben die ganzen eingänge.
     
  7. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 13.07.07   #7
    Nicht aktivierbar über F5 oder F4?
     
  8. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 15.07.07   #8
    Also eiegntlich solte es mit der 1010LT gehen, habe es selbst schon mehrmals gemacht. Nur als Eingang eben wie gesagt "Monitormix" wählen, und nicht einen der vielen "Echten" Eingänge. Das Einstellen in der Patchy von Delta ControlPanel dürfte aber damit nicht zu tun ahben. da stellt man nur ein, was aus dem Physikalischen Ausgang kommen sollen - nämlich entweder das "normale" 1/2-OutputSignal, oder eben der Monitormix (oder einen der Eingänge, kann man ja auch auswählen). Das Monitormixsignal an sich ist aber davon unabhängig, weil es halt "vorhanden" ist.
    Das Hardware-Überspielen geht natürlich im Zweifelsfall auch, aber dann doch bitte digital.
     
  9. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 15.07.07   #9
Die Seite wird geladen...

mapping