Steve Gadd Snarestimmung

von derMArk, 20.06.05.

  1. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 20.06.05   #1
    aLoha,
    ich habe leider arge Probleme mit meiner Steve Gadd Snare.
    Ich habe sie versucht so zu stimmen, wie Steve Gadd seine Snare gestimmt hat. Ich bin anscheinend zu blöd. Ich bin mittlerweile bei.

    Schlagfell fest wie sau,
    Resofell fest wie sau,
    Teppich locker.

    Es hört sich scheiße an. Ich komme auch einfach nicht dahinter, wie der Herr seine Snare gestimmt hat. Welche Kombination ist am Besten um solch einene Klang hinzubekommen?
    Ich tippe mal so auf Resofell bissl locker, genau wie das Schlagfell und den Teppich zur Hälfte lösen.
    Allerdings kommt noch ein Problem hinzu. Ich habe im Internet gelesen, dass man beim Stimmen des Resofells einen Stick zwischen Fell und Teppich legen soll. Also das er auf dem Rimm unten aufliegt und dann den Teppich hochhält. Ich glaube nun ist er ausgeleiert, so scheiße wie er klingt.....Oder kann das auch einfach nur durch das streffe Resofell kommen?
    Ich bin langsam am Verzweifeln. Kauft man sich so ein schmuckes Ding und dann kann man nicht mit umgehen und macht es auch noch Kaputt. Ich schäme mich richtig hier reinzuschreiben.
    Bitte helft mir.


    Für alle die nicht wissen wer Steve Gadd ist.
    http://www.drummerworld.com/drummers/Steve_Gadd.html
     
  2. BenZin94

    BenZin94 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.10
    Zuletzt hier:
    28.05.13
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bitzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.11   #2
    Hi,

    Ich habe meine Snare genauso gestimmt (Mapex Black Panther) und habe auch den Teppich relativ locker.

    Das Schlagfell ist bei mir so fest, dass ich die Schrauben teilweise nur noch mit einer Rohrzange drehen kann :rolleyes:

    Resofell ca. ne halbe bis ganze Umdrehung tiefer.

    Der Trick ist: Zieh den Teppich mal richtig tight an und hör wie die Snare klingt; die müsste ziemlich schießen.

    Jetzt drehst du den Teppich immer ein Stückchen weiter lose bis der Teppich beim Anschlag noch anspricht aber nicht zu lange mit dem Sustain mitrasselt... dabei hilft dir auch ein wenig Gaffa und Taschentücher ;)

    Dass dein Teppich ausgeleiert ist, glaube ich nicht.. die sind immerhin aus Stahl (?) und ich glaub Stahl leiert nicht so schnell aus :D

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Edit: Mist, grad erst aufs Datum geguckt, tut mir Leid :(
     
  3. derMArk

    derMArk Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 12.10.11   #3
    Das hast du mit Absicht gemacht! Das war mein aller erster Post hier im Forum. :D

    Danke für diese Retrograde ;)
     
  4. Calaway65

    Calaway65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.09
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.650
    Ort:
    nahe Hannover
    Zustimmungen:
    256
    Kekse:
    4.715
    Erstellt: 13.10.11   #4
    Interessant! :D

    Hatte selber erst letztens zufällig Lims allerersten Post hier aus dem Board entdeckt. Fragt mich aber bloß nicht mehr worum es da ging. :D

    Trotzdem immer wieder beruhigend zu sehen, dass wir alle mal unwissend angefangen haben. :o:p
     
Die Seite wird geladen...

mapping