Stevie Ray Vaughan UNPLUGGED!

von derspieler, 10.10.06.

  1. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 10.10.06   #1
  2. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 10.10.06   #2
    Testify... einfach nur wahnsinn. Wie der das auf der Akustik runterspielt. Gefällt mir sehr gut :)
     
  3. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 10.10.06   #3
    Hey, cool!
    Darauf steh ich total! :great:
     
  4. Stevie-Ray

    Stevie-Ray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.005
    Erstellt: 13.10.06   #4
    Stevie war n kracher, wobei er etwas in seinem Stil gefangen war, aber dieser Stil hat es nunmal in sich! Die Videos sind genial:great:

    mfG
    Stevie-Ray
     
  5. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 13.10.06   #5
    stimmt, er war nicht sehr vielseitig... aber das was er machte, macht er genial!!
    ein großartiger musiker
     
  6. Rockabillybass

    Rockabillybass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 13.10.06   #6
    würde ich so nun nicht unterschreiben. Riviera Paradise ist Jazz pur .ich denke mal er hatt keine berührungs ängste mit anderen einflüssen stilen usw.leute wie robert palmer david bowie etc. haben ihn gerne als studio gitarristen genommen.ich denke das hätten sie nicht getan wenn er nur "sein"stil geklampft hätte.
    MfG Eric C.
     
  7. derspieler

    derspieler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 13.10.06   #7
    Kann ich nur zustimmen, obwohl ich Rude Mood noch 'ne Ecke schärfer finde :):great:
     
  8. Stevie-Ray

    Stevie-Ray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.005
    Erstellt: 13.10.06   #8
    @Eric C.: Richtig, auch "Stag's Swang" ist ein nettes Jazzstück. Klar schaute Stevie auch mal über den Tellerrand, aber seinen Stil blieb er doch wirklich sehr treu, gerade beim solieren.
     
Die Seite wird geladen...