Stirnband Poser oder wenn der Schweiß ins Gesicht läuft

  • Ersteller Gast284307
  • Erstellt am
G

Gast284307

Guest
Hallo,

während ich mit der Westerngitarre eigentlich nicht ins Schwitzen komme, ist das beim E-Gitarre spielen der Normalfall. Irgendwann läuft mir der Schweiß ins Auge und das nervt.

Hatte bislang geglaubt, Gitarristen mit Stirnband trügen dasselbige aus optischen Gründen. Keith Richards, Mark Knopfler, Nils Lofgren... Bei J.J. Cale sieht es mit großem Abstand am coolsten aus. Nun kam ich selbst auf die Idee, um zu verhindern daß mir der Schweiß ins Auge läuft. Ist die Motivation zum Tragen eines Stirnbandes bei den Stars weniger Fashion als daß die das gleiche Problem eindämmen woll(t)en, wie ich nun? Gibt bessere Lösungen für das Problem?

J.J. Cale.JPG
 
Ponti

Ponti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.21
Registriert
06.05.16
Beiträge
755
Kekse
3.300
Vielleicht hat JJ Cale versucht seine Stirnfalten zu kaschieren?! ;) Was Ihm aber nicht gelungen ist.:D Ansonsten... Warum denn nicht?!

Es gibt ja auch welche für die Handgelenke.

Tennisspieler trugen das auch:
Bjorn+Borg+2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
nitrogen

nitrogen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
206
Kekse
1.582
Ort
Berlin
Knopfler! ;)

jung.jpg

Ja, ich weiß, den hast du genannt, aber ich finde er hat das ursprünglich nützliche zu seinem Markenzeichen gemacht. In einem Interview meinte er mal, wenn er das Ding abnimmt erkennt ihn keiner mehr :D. Heute braucht er es eher nicht mehr...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Marschjus

Marschjus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
12.11.16
Beiträge
4.659
Kekse
15.761
Ort
Bei Dresden
Ob es Absicht war das die Schweißbänder farblich zur Strat passen:rolleyes:
Ist evtl. ein bisschen von beidem....modischer Akzent (oder so) und praktischer Helfer.
Alternativ kann man auch einfach einen Hut aufsetzen, hab schon einige mit Basecap auf der Bühne gesehen (Roc/Metal). Bei anderen Musikstilen dann entsprechend andere Hüte.
 
nitrogen

nitrogen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
206
Kekse
1.582
Ort
Berlin
Ich bitte zu bemerken, er hat auch die erwähnten farblich passenden Handgelenksschweißbänder :D.
 
Marschjus

Marschjus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
12.11.16
Beiträge
4.659
Kekse
15.761
Ort
Bei Dresden
Hab ich gesehen, daher hab ich extra " Schweißbänder" und nicht Stirnband geschrieben.
Ist mir auch nur deswegen aufgefallen. Wenn es nur das Stirnband gewesen wäre -> Zufall. Aber alle 3....na da steckt doch Absicht dahinter.:evil:
Und die farblich abgesetzten Teile vom Hemd passen auch....
Wenn der jetzt noch rote Lederstiefel getragen hat, kriege ich mich nicht mehr ein.
 
Jiko

Jiko

Ex-Mod
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.910
Kekse
56.364
Ort
Speyer
Marschjus

Marschjus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
12.11.16
Beiträge
4.659
Kekse
15.761
Ort
Bei Dresden
@Jiko
viel geiler als das Stirnband (was übergrens wieder farblich passend ist) finde ich die Katze auf dem Bild darunter. Könnte unser Kater sein, der ist auch so aktiv und energiegeladen.
 
Ponti

Ponti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.21
Registriert
06.05.16
Beiträge
755
Kekse
3.300
Solche Bandanas kann man sich auch um das Handgelenk wickeln.

Also eins um den Kopf und jeweils eins um die Handgelenke.
 
Jakari

Jakari

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.20
Registriert
15.02.16
Beiträge
1.399
Kekse
2.890
Ort
südl. München
Je nach Musikrichtung bzw Band, Bind ich mir auch n Tuch um.
Hält 1. die Haare im Zaum, minimiert das Tropfen von evtl Schwitzen (ok ich bin oft Drummer... auf der Bühne im Lich isses aber egal welches Instrument), sieht optisch auch aus, Vorzüge halt.

Ansonsten: Schweißbänder waren einfach in den 80er/90er Anfang ne Zeit "in", daher tragen die es. Bei manchen hats halt überdauert.
Sinn und Zweck, wer weiß.
Handgelenkbandagen (vernünftige) sind manchmal beim Gitarre spielen hilfreich, grad wenns kalt ist.
 
netstalker

netstalker

R.I.P.
HCA
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
29.03.12
Beiträge
5.820
Kekse
37.111
Stetson.... :engel::evil:
 
Luckie

Luckie

R.I.P.
Zuletzt hier
14.04.20
Registriert
10.04.12
Beiträge
2.248
Kekse
7.467
Ort
Kassel
Du hast Springsteen in den 80'ern vergessen. :D Vielleicht hilft auch eine Baseball Cap?
 
Pleasure Seeker

Pleasure Seeker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.20
Registriert
30.08.06
Beiträge
1.966
Kekse
11.084
Ort
Rhein/Main
Hatte bislang geglaubt, Gitarristen mit Stirnband trügen dasselbige aus optischen Gründen. Keith Richards, Mark Knopfler, Nils Lofgren... Bei J.J. Cale sieht es mit großem Abstand am coolsten aus. Nun kam ich selbst auf die Idee, um zu verhindern daß mir der Schweiß ins Auge läuft. Ist die Motivation zum Tragen eines Stirnbandes bei den Stars weniger Fashion als daß die das gleiche Problem eindämmen woll(t)en, wie ich nun? Gibt bessere Lösungen für das Problem?

Keith trägt das gewiss aus optischen Gründen, der hat zwar in seinem hohen Alter noch mehr auf der Birne als ich mit unter 40 :confused:, gegen die anderen Stones ist das aber natürlich trotzdem wenig ;)
Bessere Lösungen? Wozu gibt's Mützen und Hüte? Ein richtiges Schweißband wie Knopfler es einmal trug ist total 80s, ob das vom damaligen Aerobic-Trend der vom Tennis kam ist mir nicht geläufig.
Tücher trug man schon in den 60ern, die gehen natürlich auch.
 
OldRocker

OldRocker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
27.01.16
Beiträge
2.016
Kekse
9.843
Ort
Frankenthal
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
nitrogen

nitrogen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
206
Kekse
1.582
Ort
Berlin
Och, wen man mit sich selbst im Reinen ist kann man alles tragen, nicht? ;)
Und so schlimm dürfte surf green ausserdem nicht aussehen... :D
 
B.B

B.B

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
02.06.06
Beiträge
2.827
Kekse
28.199
2C210567-8F75-469C-8D15-3405FBB82B6F.jpeg
Ich rocke diesen Look auch (zeitweise) seit Jahren ;)

Kann mir halt oft den Friseur nicht leisten und sehe sonst nichts mehr. Manche Menschen wuscheln einem dann ungefragt in den Haaren rum, das ist die Kehrseite der Geschichte. Mit Gitarre hab ich grad kein Bild.

Grüße B.B
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
JanLieb

JanLieb

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
10.06.08
Beiträge
359
Kekse
5.544
Ort
Saarburg
Du könntest Dir auch Steven Tyler mäßig ein Badehandtuch an den Mikroständer hängen ;-)

tyler03.jpg
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben