Stramp Infos?

von Grey, 12.06.05.

  1. Grey

    Grey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 12.06.05   #1
    Hey,

    Ich hab hier zu Hause seit längerem ein Stramp 4x12 (gerade) Gehäuse rumstehen. Morts Teil. Soger noch ein bisschen größer als meine Mesa 4x12. Jetzt bin ich mit mir am hardern, ob ich das Teil nicht mal verkaufen soll, oder mir selbst Speaker reinsetzten soll und behalten...

    Die Box wär mit geilen Speakern bestimmt fett. Geil verarbeitet noch dazu. Jetzt weiß ich über Stramp außer, dass es eine Kultmarke, und dass sie Made in Germany ist kaum was.
    Kann mir da einer von euch, vielleicht einer von den alten Hasen, was zu sagen?

    Vielen Dank schonmal,

    Grey.
     
  2. Grey

    Grey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 12.06.05   #2
    Oha da scheint ja mal keiner was zu wissen.
     
  3. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 13.06.05   #3
    Warum, weil in dreieinhalb Stunden nix kommt? Ganz ruhig, ich kann Dir akut auch nichts sagen, aber gerade bei Exoten darf´s doch wohl mal einen Moment dauern, oder...?
     
  4. Grey

    Grey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 13.06.05   #4
    ;-) nein aber 3 Stunden zu dieser Tageszeit ist schon unnormal. Egal hast recht, ich wart einfach.
     
  5. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 14.06.05   #5
    siehe Sufu...StreuvenAmplification (Stramp)... alt eingessesene Hamburger (gibts sogar noch immer auch wenn der Herr Streuven vor ein paar Jahren gestorben ist)...
    Ich kenne nur die Topteile persönlich...die Boxen nur von ebay...schienen damals mit Celestion Greenbacks oder Blackbacks (G12-M25 oder gar G12-H30) beladen zu sein... also sicher gute Boxen...große Cabs waren dann meist für die Bassverstärkung (siehe meine alte Soundcity..mit 6cm mehr Tiefe als ne Marshall aus der Zeit oder andere Soundcityboxen)... falls du sie für Droptuning nutzen willst schließe das Gehäuse gut ab schön luftdicht und baue Speaker mit ordentlichemhub ein (VORSCHALG EV 12L... oder aber auch der Standard Vintage30....bzw G12-T75[der gar nicht so schlecht ist besonders wenn man eh ohne Mitten spielt])...

    ein Versuch wäre es doch sicher wert!

    Preisvorstellung...hmmm ca 200-300€ da die Dinger echt niemand sucht ausser ein paar Eingeweihte... stände da Marshall,Vox, oder Hiwatt drauf sähe die ganze Sache schon anders aus.

    Gute Nacht Ihr Nasen :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping