Strat selber umbauen/reparieren ist das schwierig?

von Fluxkompensator, 01.03.05.

  1. Fluxkompensator

    Fluxkompensator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.03.05   #1
    In/über meine Stratocaster ist Wasser gelaufen sogar eine ganze Menge. Ich hab sie jetzt wieder trocken aber ein vorsichtiger Versuch die wieder zur Arbeit zu bewegen hat es nicht gebracht. Zum Glück stand die im Keller an der Hauswand so das ans Griffbrett nichts gekommen ist.

    Ich weiss nich ob ich das hier im Forum oder sonstwo gelesen habe (ich finds jedenfalls nich wieder) da gab es mal so eine Art Umbau und Reparaturanleitung für die Strat. Schön mit Bildern und auch das Werkzeug mit dem man am Korpus schnitzen kann um Löcher für neue Schalter unsd so zu fräsen. Jedenfalls wollte ich mal versuchen die Teile selber zu wechseln und dann auch gleich mal ein bischen experimentieren. Mein Opa meinte auch das das nicht schlimm sein kann. Werkstatt ist vorhanden.

    Das ist eine billig Strat, also nichts bewegendes. Ich hoffe jemand kann sich an so eine Seite - die war in Deutsch und auf den Fotos war eine Strat mit rotem Korpus zu sehen - erinnern. Wäre nett wenn er dann auch den link posten könnte. Danke.
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 01.03.05   #2
    Ich hab meine Billigkopie auch zerlegt und abgeschliffen ..
    Jetzt kommt noch Farbe drauf und dann hoffentlich die einzelteile wieder drauf...

    Welche Teile musst du denn ersetzen ??
    Ist echt net schwer
     
  3. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 01.03.05   #3
    das problem wird eher das nun feuchte holz sein.
     
  4. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 01.03.05   #4
    Naja, was soll denn da feucht werden ... Da ist doch eh so viel Klarlack drauf

    Aber ich würde mal unter den Pickguard schauen
     
  5. Anonymous

    Anonymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    29.05.05
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 01.03.05   #5
    Kommunikation
     
Die Seite wird geladen...

mapping