Stratlike Gitarre erwünscht allerdings das Tremolo stört!

von TR Metal, 01.11.07.

  1. TR Metal

    TR Metal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    @home
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 01.11.07   #1
    Hallo Leutz'

    was wir immer wieder einfällt, dass ich auf Startartige Gitarren abfahre halt, Mensur geschraubter Hals, und wenn ich mir eine holen will nervt mich das Tremolo, egal ob es Vintage, FR ist. Am Ende sind nur ganz üble Superstrat Metal Klampfen übrig mit EMGs und abgedrehten farben gibt es noch andere die das Problem kennen bin schon am überlegen einen Warmothset zu holen! Vlt ist es gar nicht nötig und es gibt diese Gitte, die auch bezahlbar ist, das sind für mich 800€, ne Hardtail Fender Srat das wäre ein Traum nur die Kohle!
     
  2. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 01.11.07   #2
    Wie siehts mit Blockieren aus? So kannst du aus jedem Vintage Trem eine normale mindestens genausogute Fixed Bridge machen. Einfach einen Holzkeil zurechtschnitzen und reinklemmen. schon ist das Problem gelöst. Wenn du die Blockierenmethode auch in Betracht ziehst so kannst du dir viel mehr Gitarren mal näher ansehn.
     
  3. TR Metal

    TR Metal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    @home
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 01.11.07   #3
    wozu blockieren,das tremolo bezahl ich doch! und dann noch soviel mühe!
     
  4. jimmy_jazz

    jimmy_jazz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    27.04.11
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.07   #4
    ja genau, hab mein tremolo auch mit nem holzblock blockiert ist wirklich kein großer act. ansonsten gabs die squier bullet series auch mal als hardtail, weiß aber nicht ob die noch produziert werden, da ich im netz auf anhieb jetzt nichts gefunden hab. ansonsten halt mal in der bucht schauen vielleicht...
     
  5. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 01.11.07   #5

    :screwy:
    ich glaube, ein stoptail und ein vintage trem schenken sich in der preisklasse nicht viel. und ach so viel mühe ist es nun wirklich nicht. aufschrauben, keil rein, fertig. also wenn dir das schon zu viel ist.....

    Ich kann dich schon irgendwo verstehen, du willst eine neue gitarre und willst dann nicht erst basteln müssen bis es stimmt. aber wenn das die einfachste methode ist, warum denn nicht...
    wenn du dich vor superstrats und eben dieser methode diatanzierst, dann bleibt die auswahl wahrlich klein. darüber musst du dich dann aber auch nicht wundern.
    also, zieh die blockier methode mal in betracht :great:
     
  6. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 01.11.07   #6
    Das gute am Blockieren ist ja das du den Keil ,wenn du den nicht mehr haben willst, einfach wieder rausnehmen kanns und dann wieder ein voll funktionstüchtiges Tremolo hast.
    Und ansonsten kostet ein gutes Tremolo genauso viel wie eine gute Hardtailbridge.
     
  7. TR Metal

    TR Metal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    @home
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 01.11.07   #7
    und mit holzkeil ist umstimmen kein problem, muss ich den zurecht machen es gibt ja noch das tremol-no wie ist beim palm muting nicht das da spiel ist?
    mein traum ist ne weisse strau mit schwarzem schlagbrett sieht irgendwie cool aus erinnert mich an die mosrite von johnny ramone!
     
  8. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 01.11.07   #8
    junge, du scheinst ein floyd rose mit nem vintage trem zu verwechseln *omg*


    edit:
    kauf dir was mit vintage trem, da brauchat du dann auch keine blackbox, die ist nur für fr-systeme :cool:

    da einen passsenden keil dahinter, da hast du dann kein spiel, keine probleme mit palm mutes, etc. :great:
     
  9. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 01.11.07   #9
    Ich versteh die Sache mit dem Holzkeil immer nicht oO.
    Ein vintage Trem liegt doch auf, das ist doch quasi ne hardtailbridge -.- .

    Einfach Tremhebel rausdrehen, zwei zusätzliche Schrauben rein und die Federkralle weiter reindrehen, schon bewegt sich da nichts mehr !
     
  10. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 01.11.07   #10
    Es muss nicht immer sein dass das Vintage Tremolo wirklich ganz aufliegt. Wenns nur ein bisschen hoch ist, reicht das schon um beim Palmmuten zb. schräge Töne zu erzeugen. Ansonsten ist die Stimmstabilität einer Hardtail bridge um einiges besser als die eines Tremolos, da sich die ganze Gitarre "verstimmt" sobald eine Saite reißt oder man einzelne Saiten nachstimmt, oder anders stimmt.
    Wenn man kein Tremolo benötigt nervt es in solchen Fällen nur. Ich dachte auch das mich das nicht stören sollte wenn ich es nict verwende, aber dadurch wenns nicht ganz anliegt man ungeübt nur schräge töne erzeugt und man beim Stimmen immer länger braucht, hab ichs ein "claptonized";).
     
  11. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 01.11.07   #11
  12. TR Metal

    TR Metal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    @home
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 01.11.07   #12
    "claptonized" was ist das denn ich mr. clapton hat auch holzblock drinnne?
     
  13. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 01.11.07   #13
  14. TR Metal

    TR Metal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    @home
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 01.11.07   #14
    Fender Signature Strat Robert Cray ist die eigentlich usa und die farbe ist ekelig! ich kenne nur einen der die lackiert der wollte mal für ne andere gitarre 300€!
     
  15. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 01.11.07   #15
  16. Letes

    Letes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Bückeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    532
    Erstellt: 01.11.07   #16
    Die letzten beiden Posts von dir begreif ich gar nicht mehr:confused:
    Wie die ist eigentlich USA? Weil es davon auch eine CS AUsführung gibt oder was meinst du?
     
  17. TR Metal

    TR Metal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    @home
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 01.11.07   #17
    was gibt es nicht zu begreifen die signatures sind doch schweineteuer für ca 700€, wär das ein schnäppchen das ist aber ne Mexico Strat! Als USA kostet die doch mehr oder!
     
  18. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 01.11.07   #18
    Ein Vintagetrem liegt mit angezogenen Federn immer auf und macht so überhaupt keine Probleme mehr. Man kann es schwebend einstellen, indem man die schrauben zurückdreht, so kann man durch ziehen des Hebels den den Ton auch erhöhen (Ich selbst habe meine Tremolos aber noch nie schwebend eingestellt weil ich das nicht brauche). Sobald man also 2 zusätzliche Federn reintut (ist kein muss) und einfach die Federkralle weiter reindreht, schwebt da nichts mehr und macht auch sonst keine Faxen. Da kann man Palmmuten soviel man will; und es verstimmt sich auch nichts, wenn eine Saite reisst oder ähnliches, das passiert nur bei schwebenden Systemen.
     
  19. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 01.11.07   #19
    Achte mal auf deine Kommasetzung!
    Du verdrehst sonst den Sinn deiner Sätze (Brauchst dich dann nicht zu wundern, wenn man nicht versteht was du meinst).
    Als USA Version kostet sie selbstverständlich noch mehr, und Signaturegitarre sind immer etwas teurer als die Standardversionen in der jeweiligen Kategorie, dafür haben sie eben einzigartige Features, wie zB eine Hardtail bridge.
     
  20. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 02.11.07   #20
    Carvin Bolt? Beim derzeitgen Dollarkurs sehr reizvoll.
     
Die Seite wird geladen...

mapping