strom für digitech treter

Andi33
Andi33
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.10
Registriert
26.07.06
Beiträge
288
Kekse
128
Ort
Altenstadt
Hi liebe Mitmusiker.

Ich hab mir den Digitech Turbo Flange Flanger bestellt und heute getestet.
Da die Batterien von Digitech Tretern eh sofort leer gehen will ich die nur mit Netzteil betreiben. Ich hab außerdem noch den Zerrer DF-7 und wollte beide an ein Netzteil anschließen.
Also hab ich dieses hier dazu gekauft
https://www.thomann.de/de/digitech_ps0920_netzteil.htm
und dieses Verteilerkabel
https://www.thomann.de/de/the_sssnake_dc5.htm
Laut https://www.musiker-board.de/vb/eff...ber-die-stromversorgung-f-r-effektger-te.html müsste das funktionieren, weil das Netzteil mehr Strom als nötig liefert und die Spannung stimmt.
Bei beiden Tretern steht: "Power Requirement: Use Harman Power Adapter PS200R- Output 9VDC, 300mA."

Das ganze funktioniert aber leider nicht, beim Flanger passiert mit dem Netzteil garnix und beim Zerrer leuchtet die Lampe nur noch und es brummt.
Nun sehe ich die einzige Lösung, dieses Netzteil zurückzuschicken und eben 2 Netzteile zu holen die passen (PS200R zb). Ist halt blöd, wenn mal mehr Effekte dazu kommen, für den Fall hab ich ja extra das Verteilerkabel gekauft.

Weiß jemand noch eine bessere Lösung?
 
Eigenschaft
 
Uli
Uli
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
06.12.05
Beiträge
8.470
Kekse
151.480
Ort
Kölner Bucht
Das PS913 ist ein Wechselspannungsnetzteil, wie man an der Wellenlinie hinter OUTPUT: 9V~ erkennen kann.

PS913B_back.jpg


Es ist insofern nur für die unter deinem Link aufgeführten Geräte geeignet und nicht für Gleichspannungsgeräte.
...passend für Whammy Pedal I, Whammy Pedal II, Whammy 4, VHM5, MV5, GNX 1, VX 400, Vocalist Workstation, Vocalist Access, Vocalist VR, Vocalist 2 Live, Vocalist 4 Live, RP 3, RP5, RP6, RP7, S100, S400, RP 100/ 200/ 300, RPX 400, Vocal 300, BP 200, Genesis 1
Von Batterie-Tretern steht da nichts.

Use Harman Power Adapter PS200R- Output 9VDC, 300mA
DC heißt Gleichspannung, wie sie auch von dem empfohlenen PS200 geliefert wird:

PS200R.jpg
 
Andi33
Andi33
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.10
Registriert
26.07.06
Beiträge
288
Kekse
128
Ort
Altenstadt
ok danke
darauf hab ich garnicht geachtet, man kanns ja beim bestellen bei thomann auch garnicht sehen.

Also einzige Lösung: 2x PS200R
oder würde es auch funktionieren, wenn ich nur 1 habe und den Strom an beide Effekte verteile?
 
Uli
Uli
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
06.12.05
Beiträge
8.470
Kekse
151.480
Ort
Kölner Bucht
darauf hab ich garnicht geachtet, man kanns ja beim bestellen bei thomann auch garnicht sehen.
Man sieht es eben daran, daß keines der 9V-Batterie-Geräte dort aufgeführt ist. Wenn dort alle aufgezählt werden, für die das Netzgerät passt, bedeutet das logischerweise im Umkehrschluß, daß es für alle nicht aufgeführten nicht passt!

Also einzige Lösung: 2x PS200R
oder würde es auch funktionieren, wenn ich nur 1 habe und den Strom an beide Effekte verteile?
Nach dieser Seite nimmt keines der X-Series Geräte mehr als 150mA auf, also müßte eines für zwei Pedale reichen.
 
Andi33
Andi33
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.10
Registriert
26.07.06
Beiträge
288
Kekse
128
Ort
Altenstadt
ich hab jetz nach der empfehlung von Thomann das Netzteil gegen ein Thomann-Universal-Netzteil umgetauscht, bei dem man die Spannung auswählen kann. Stromstärke lieferts auch genug.

Funktioniert ;)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben