Stromschlag durch shure sm 58

von Fester!, 02.08.07.

  1. Fester!

    Fester! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    3.08.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.07   #1
    Moin.:D

    Unsere Sängerin hat bei der letzten Probe öfters eine gewischt gekriegt von ihrem Shure Sm 58. Ich von meinem Mikro ab und zu auch. War sehr unangenehm an den Lippen und wir haben keine Ahnung woran das liegen könnte dass wir da eine gewischt gekriegt hatten. Würden gerne wissen wie man das vermeiden kann. Haben auch ein bischen schiss, kann sonst was passieren wenn die Spannung zu hoch wird...:screwy:

    Ach ja, das war glaub ich bloß wenn unsere Sängerin ihren Amp angemacht hatte. Kann aber auch einbildung sein.

    Ich erbitte Hilfe, vielen dank.
     
  2. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 02.08.07   #2
    Also meinst du BEIM einschalten oder nur dann wenn der Amp eingeschalten war?
    Mir gins mal genau so. Würd mich dann auch mal interessieren. Bei uns war der Amp auch an (falls es was zu Sache tut). Mikro war auch ein SM 58
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 02.08.07   #3
    Da stimmt imho was mit der Erdung nicht. Vorsicht! Gibt es einen Elektriker im Bekanntenkreis, den man mal wegen Durchmessen fragen kann?
     
  4. Fester!

    Fester! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    3.08.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.07   #4
    War immer wenn der Amp eingeschaltet war und lief. als er dann aus war war alles in ordnung. Und wenn ich den Korb des Mikros berührte kamen aus der richtung des amps klack-geräusche. Ganz verrückt:screwy:.

    Schön dass es noch leute gibt, die mich verstehn...:p
     
  5. Fester!

    Fester! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    3.08.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.07   #5
    Ja, elektriker kenn ich. Was soll der Durchmessn? Hab davon keinen plan.:confused:
    Iss das sehr gefährlich oder was?
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 02.08.07   #6
    Das kann sehr gefährlich sein. Damit ist nicht zu Spassen.
     
  7. Aloha

    Aloha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 02.08.07   #7
    Unbedingt die ERdung Überprüfen lassen und bis dahin am besten vom Netz nehmen und nicht mehr aufdrehen.
    Da haben schon mehr Leute wegen solchen Sachen das Zeitliche gesegnet weil z.B.: irgendwelche Techniker (Idioten) Erdungen mit Gaffa Abkeklebt haben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping