Stromversorgung Rack?

von dave_murray, 25.03.08.

  1. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 25.03.08   #1
    Hy, ich such so ein Gerät im 19" format, mit dem ich meine Rackgeräte, sowie die eingeschleiften Geräte mit Strom versorgen kann.

    Sollte wenns geht 1 HE haben.

    Sowas wie das hier:
    https://www.thomann.de/at/the_tracks_vm100_voltage_meter.htm

    Nur halt sollten an der Hinterseite normale Steckdosen sein.

    Mfg
     
  2. Heart-Attack

    Heart-Attack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 25.03.08   #2
    Ich empfehle entweder das FURMAN PL-8E II oder das PHONIC PPC 9000 E.
    Man sagt der Furman wäre ein bisschen hochwertiger und bietet bessere Schutzmechanismen, daher auch der Preisunterschied. Kann aber das Phonic-Teil uneingeschränkt empfehlen. Habe noch nie irgendwas negatives darüber gehört.
    Über dieses Thomann Teil kann ich nix sagen....
    Mit normalen Steckdosen an der Rückseite hab ich noch nix gesehen, wird es aber sicher auch geben. Von dem Furman gibt es da verschiedene Ausführungen. Ansonsten gibt es eigentlich alle nötigen kabel zu kaufen mit denen man Geräte an die IEC-320-Anschlüsse anschließen kann.
     
  3. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 25.03.08   #3
    Willst du nur eine Racksteckdose oder einen Power Conditioner?

    Ich kann den Phonic empfehlen:

    https://www.thomann.de/at/phonic_ppc_9000_e.htm

    den nutz ich selbst. Und die Kabel sind fix mit passenden Steckern versehen, da muss es keine normale Steckdosenleiste mehr sein.
    Netzteilstecker hängen an ner Separaten Leiste und die dann wieder mit umgebautem Stecker am Phonic.
     
  4. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 25.03.08   #4
    http://www.adamhall.com/de/AH_K--19-Stromverteiler-1-HE---7-Dosen__l--de__p--project_27__b--87470

    Unter www.music-town.de einfach mal nach "Stromverteiler" suchen und das letzte Ergebnis anklicken. Das obige Gerät gibt es baugleich auch von K&M, jedoch weiß ich momentan keine Bezugsquelle dafür.

    Der Kasten kann das was er soll: Strom verteilen und das macht er gut.

    Power-Conditioner wie die von Furman oder Phonic sind Sachen, die leicht überschätzt werden und die in einem Gitarrenrack ihre Entstörfunktion eigentlich garnicht 100% entfalten können. Diese Geräte können nichts retten, wenn der Strom weg ist (sind keine USV) und wenn man durch miserable Kabel Störgeräusche im Sound hat, bringt der RFI-Schutz auch nicht wirklich etwas. 19" Einheiten sind ein Industriestandard und finden auch außerhalb des E-Gitarrenbereichs Einsatz. Soeinen Kram würde ich eher in einem mobilen Studio mit immer wechselnder Stromversorgung einsetzen, wo sensible Digitaltechnik zum Einsatz kommt.

    Ich an Deiner Stelle würde mich auch garnicht erst auf solche "Toolkisten" mit Rackbeleuchtung und ach so tollen Features einlassen. Da werden 1-EUR-Spielereien, wie man sie aus dem Conrad-Katalog von den Schnäppchenseiten kennt, in ein diskretes/professionell wirkendes Gehäuse eingebaut und für viel Geld verkauft. Die Funktion stelle ich aber keineswegs in Frage. Funktionieren tut alles und man kann mit diesen Geräten auch durchaus zufrieden sein.

    Vielleicht hilft der obige Produktlink ja ein kleines bisschen.
     
  5. Heart-Attack

    Heart-Attack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 25.03.08   #5
    Ich glaube keiner erwartet von einem Power Conditioner, dass er einen Stromausfall verhindert oder überbrückt oder ähnliches...Bei dem Filtern von Störgeräuschen kann ich dir zustimmen, das wird überschätzt. IdR haben solche Geräusche einen anderen Ursprung!
    Aber in den meisten Racks sind Geräte mit einem Wert verbaut die in die 10.000er reichen.
    Und wer oft rumkommt und auch mal in irgendnem alten Schuppen oder einem Zelt spielt wo teilweise die abenteuerlichsten Stromquellen installiert sind, der wird einen Power Conditioner echt zu schätzen wissen. Oder wenn in der Nachbarschaft mal ein Blitz einschlägt, kann das ganze Rack schon hinüber sein. So ein Gerät kann bei sowas echt helfen, ich hab da schon einiges erlebt
     
  6. dave_murray

    dave_murray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 25.03.08   #6
    Nene, ich brauch nur sowas wie ne Schuko Leiste im 19 " Format, nix spezielles, einfach nen Verteiler

    Mfg
     
  7. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 25.03.08   #7
  8. Brrenni

    Brrenni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    24.05.13
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.152
  9. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 26.03.08   #9
  10. dave_murray

    dave_murray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 26.03.08   #10

    Jawohl, genau sowas such ich!

    Ich glaub, ich werd mir die Leiste mal genauer anschauen

    Danke :great:

    Mfg
     
  11. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 28.03.08   #11
    Also ich hab einen Samson Powerbrite PB10 unwesentlich teurer als die verlinkte Steckerleiste, dazu aber noch nen paar nützliche Features...wie zB

    Rückseitige USB LED Lampe, AC Leistungsrauschunterdrücker, Spannungshubunterdrückung..

    http://www.google.de/products?hl=de&q=samson+pb10&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wf

    bin mit dem Gerät sehr zufrieden, und wesentlich günstiger als Furman und CO..

    MFG :great:
     
  12. Schinken

    Schinken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    647
    Erstellt: 03.04.08   #12
    TachTach,


    gibts auch solche geräte gleich mit stabilisierten Netzteil (12V, 9V, 9VAC) und nen paar Schuko dosen und kaltgeräte hintendran?

    Hab mal gesucht, aber auf die schnelle nix gefunden

    MFG
    Schinken
     
  13. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 04.04.08   #13
    es gab auf jedenfall mal son teil das ist ab und an gebraucht auf ebay.. 9v evtl auch 12v schaltbar bin mir net mehr sicher und vor allem halt iec (kaltgeräte) hinten dran...

    hat jemand en bild von der rückseite von dem powerbrite???
     
  14. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 05.04.08   #14
    Na da bin ich mal so nett:great:

    Der USB Anschluss liefert nur Strom..kannst also theoretisch alles USB zubehör dranschließen....LED Weihnachtsbaum, Tassenwärmer ..e.t.c.:screwy::D

    MFG:great:
     

    Anhänge:

  15. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 05.04.08   #15
    danke! sehr nett von dir :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping