Studiomonitor, was für einer ist der Richtige?

von spintman4real, 04.09.03.

  1. spintman4real

    spintman4real Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    13.11.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.03   #1
    Hi Computerheads,
    ich wäre euch äußerst verbunden, wenn mir jemand über einen Kauf von Studiomonitoren beraten kann. Ich hätte wegen Platzgründen und Geldmangel an Passive Monitore gedacht.

    Mein Budget ca. € 500 +/-100 tol.

    Ich produziere hauptsächlich hiphop beats mit dazugehörigen cutz, da ich aber abgesehen vom mastern alles selbst machen will und den fertigen Track ohne ins studio fahren zu müssen( Zeit, die man leider nicht hat) selbst arrangieren möchte benötige ich passende Monitore, da wie die meißten wissen; das was leiser gehört zu laut, das was lauter gehört zu leise, das was.....ist. Dankeimvorhinein...
     
  2. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.03   #2
    Hi,

    zur Information über die Komplexität dieses Themas mal ein Link ins Archiv. Das trägt auch dazu bei, dass wir hier nicht wiederholen müssen, dass es nötig ist sich an die Monitore zu gewö.... usw.

    Wenns speziell um HipHop geht, dann würde ich mir was mit Subwoofer ansehen. Nur mit deinem Preislimit wirds da eng. Ansonsten erstmal nur die Sateliten und dann später mit Sub nachrüsten.
     
  3. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    657
    Erstellt: 05.09.03   #3
    Muahahaha, das war mein Thema :mrgreen:

    Ich hab mir übrigens die Yamaha MSP-5 geholt und bin damit sehr zufrieden...
     
Die Seite wird geladen...