Stufenklänge

  • Ersteller K?sekuchen
  • Erstellt am
K
K?sekuchen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.07
Registriert
07.09.04
Beiträge
105
Kekse
6
Ort
Graz
hallo, ich steh grad auf der leitung bei folgendem:
wenn man auf eine tonleiter, beispiel c-dur, akkorde auf den einzelnen tönen aufbaut, wovon hängt die akkordart schlussendlich ab? wieso kommt bei der 2 stufe von cdur ein d-moll und nicht zb ein d dur? gibts da ein system oder muss man die akkordarten der 7stufen einfach auswendlig lernen ?

danke und mfg
 
Eigenschaft
 
whir
whir
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.16
Registriert
25.03.04
Beiträge
985
Kekse
282
Ort
Berlin
Käsekuchen schrieb:
hallo, ich steh grad auf der leitung bei folgendem:
wenn man auf eine tonleiter, beispiel c-dur, akkorde auf den einzelnen tönen aufbaut, wovon hängt die akkordart schlussendlich ab? wieso kommt bei der 2 stufe von cdur ein d-moll und nicht zb ein d dur?
Weil d - f - a nunmal D-Moll (kleine Terz von d nach f, reine Quinte von d nach a) ergibt, D-Dur wäre d - f# - a.
 
K
K?sekuchen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.07
Registriert
07.09.04
Beiträge
105
Kekse
6
Ort
Graz
das ist mir doch alles klar, aber warum schichtet man zb nicht aufs d eine großer terz und eine kleine für ein dur? woher nehm ich die information das auf der 2 stufe ein moll stehen muss?
 
whir
whir
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.16
Registriert
25.03.04
Beiträge
985
Kekse
282
Ort
Berlin
Käsekuchen schrieb:
das ist mir doch alles klar, aber warum schichtet man zb nicht aufs d eine großer terz und eine kleine für ein dur?
Wie ich schon sagte, weil D-Dur d - f# - a ist (und f# nicht in C-Dur enthalten ist).
 
K
K?sekuchen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.07
Registriert
07.09.04
Beiträge
105
Kekse
6
Ort
Graz
achso, jetz versteh ich deinen vorherigen post erst. danke
also sind gar keine andern variationen mit d als grundton und den anderen tönen aus der tonleiter möglich außer moll?
 
whir
whir
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.16
Registriert
25.03.04
Beiträge
985
Kekse
282
Ort
Berlin
Ich weiß nicht ganz, was ich darauf antworten soll. Dass D-Dur, vermindert und übermäßig als Stufenakkord in C-Dur nicht möglich sind, darauf wirst du wohl schon selbst gekommen sein. Aber du kannst natürlich sonst irgendwelche Töne mit d zusammen spielen und das dann D-schießmichtot nennen, wenn du Lust hast.
 
K
K?sekuchen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.07
Registriert
07.09.04
Beiträge
105
Kekse
6
Ort
Graz
dann is ja alles klar. danke nochmal
 
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
22.11.22
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.623
Kekse
60.439
Käsekuchen schrieb:
gibts da ein system oder muss man die akkordarten der 7stufen einfach auswendlig lernen ?

danke und mfg


Die Töne von C-Dur sind

C D E F G A H

Auf jedem dieser Töne ein Dreiklang aufgebaut (= Harmonisierung der Tonleiter) ergibt

1. Stufe: CEG = C-Dur
2. Stufe: DFA = D-Molll
3. Stufe: EGH = E-Moll
4. Stufe: FAC= F-Dur
5. Stufe: GHD = G-Dur
6. Stufe: ACE = A-Moll (die berühmte "Moll-Parallele")
7. Stufe: HDF = Hm/b5

Soweit zum System. Solte man auf alle alle Tonarten anwenden und auswendig können.

Das heißt z.B.: Bei Angabe von - I II V sollte sofort klar sein, z.B.

in G: G - A-moll - D
in D: D - E-moll - A

usw.
 
joergen
joergen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.05
Registriert
27.06.05
Beiträge
49
Kekse
61
Ort
Berlin
Natürlich kannst du in einem C-Dur Tonraum auch D-Dur anbringen, auch wenn dessen Terz das fis eigentlich nicht im Tonmaterial der C-Dur Tonleiter zu finden ist.

D-Dur ist zufälligerweise gerade die Doppeldominante in C-Dur. Probiere doch mal folgende Akkordfolge, dann wirst du sehen, dass D-Dur hervorragend in C-Dur unterzubringen ist...

e d d e d c
g a a g f e
c c c c H c
C F Fis G G, C,

Oder nochmal in Symbolschrift
T | S56 | DD7/3 | D46 | D7 | T

klingt vielleicht nach Standard aber du wirst merken, dass das D-Dur (hier mit Septime) sehr gut passt.

Lass dir von den anderen nichts erzählen! ;)

Grüße
Jörgen
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben