Stumble

von Stefan Jenniches, 11.05.17.

  1. Stefan Jenniches

    Stefan Jenniches Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.12
    Zuletzt hier:
    15.12.20
    Beiträge:
    482
    Kekse:
    962
    Erstellt: 11.05.17   #1
    Hey, hier eine kleine Aufnahme von einem Song den ich vor kurzem geschrieben habe. Ist nur ne kleine Demo, welche die Songidee einfangen soll.
    Sorry für den schiefen ton bei 3:27 :p

    https://www.dropbox.com/s/8gpmcr527khaj5k/Stumble.mp3?dl=0

    Bin gespannst auf euer Feedback, eure Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge.

    TEXT:

    STROPHE I
    Big waves swallow the edges of limits you made.
    Crawl in the storm that she creates, far to long.


    You wont see there is something wrong.
    But you try to fix it all day n night.


    REFRAIN
    Oh lord, you stumble in something that you don’t know how to end.
    Oh my nearby you the answer lies without to disguise.


    STROPHE II
    You wanna not to be so cruel.
    But you act like her fool.
    And ya cannot stop.
    And you say: I need it.
    Please save yourself.


    You wanna not to be so cruel.
    But you act like her fool.
    And ya cannot stop.
    And you say: I need it.
    Please save yourself n’ you dignity.


    BRIDGE
    Why wont you see that you love the tragedy- she's biting back.
    Why wont you see that you love the misery- she's biting back.


    Oh lord, well she is not enough no she is not enough.
    You know this at first sight
    Oh, she is not enough no she is not enough
    The answer is right in front of you
    Oh, she is not enough no she is not enough
    and you wont to be so cruel.



    REFRAIN
    Oh lord, you stumble in something that you don’t know how to end.
    Oh my nearby you the answer lies without to disguise.
    Oh lord, you stumble in something that you don’t know how to end.
    Oh my nearby you the answer lies without to disguise.
     
  2. DugDanger

    DugDanger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.11
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    2.317
    Kekse:
    7.127
    Erstellt: 12.05.17   #2
    Hi;

    wieder eine super song Idee.

    Der hier hört sich sehr erfrischend an. Endlich auch mal etwas weiter weg von den system of a downs; eigenständiger.

    Super auch die 2. Strophe mit dem angedeuteten Sprechgesang.

    Diene Stimme ist auf Pro Level, dein Gitarrenspiel auch, dein Melodieschreiben auch.

    Was dem nicht gerecht wird: Die Lyrics - ich kenne das Problem als nicht native speaker; es ist wirklich wirr und ein native speaker würde die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

    Du generierst wahnsinnig viele Song Ideen, bist voll kreativ.
    Du müsstest evtl mal deine 10 besten songs nehmen und zusammen mit jemandem, der wirklich gut englisch spricht, die Texte überarbeiten und dann den songs den letzten schliff geben und dann eben gescheit aufnehmen. Muss ja keine große Produktion werden.

    Könntest die Lyric auch mal in nem englisch sprachigen song Forum posten; dann bekommst du einen Eindruck, was die Leute tatsächlich darunter verstehen.
    So bleibt es eben alles ein Sammelsurium aus vielen tollen Song Ideen mit Englisch Kauderwelsch.

    LG
     
  3. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    31.136
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    123.983
    Erstellt: 12.05.17   #3
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Stefan Jenniches

    Stefan Jenniches Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.12
    Zuletzt hier:
    15.12.20
    Beiträge:
    482
    Kekse:
    962
    Erstellt: 15.05.17   #4
    Danke, bin momentan auch dabei eine Demo fertig zu machen, mit ein paar Songs von mir. Ich bin auch immer auf der Suche nach Menschen, die mal über meine Texte schauen, da halt dieser Klumpatsch zusammen kommt.
     
mapping