Sub-Ergänzung zu Truth2031A

von Monodome, 20.04.08.

  1. Monodome

    Monodome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.07
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe 2 Behringer Truth 2031A Monitore und bin auf der Suche nach einem ergänzenden Bass den ich gerne selbst bauen möchte.
    Ich dachte an einen Treiber von 8" bis maximal 12" und ein relativ kleines Gehäuse. Im Internet habe ich schon diesen Sub hier gefunden:
    http://www.lsv-achenbach.de/images/lautsprecher/plaene/pdf/neosub12.pdf

    Leider sprengt der verwendete Treiber mein Budget ;-) Der Sub sollte ohne Endstufe maximal 150 Euro inkl. Material kosten.
    Klang ist mir "weniger" wichtig, ich möchte ein wummernde Bassergänzung für die unteren Frequenzen ;)

    Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet!
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.667
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    335
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 20.04.08   #2
    Wenn es nur "Gewummere" sein soll kannst du dir irgendwas billiges deiner Wahl
    kaufen, ist dann eigentlich ziemlich egal.
    Legst du hingegen Wert auf einen präzisen und knackigen Bass würde ich dir zu dem
    Ciare Lautsprecher aus dem Bauvorschlag raten.

    Ich frage mich allerdings was du überhaupt vorhast, diese Behringer-Teile sind
    ja eigentlich eher für den Low-Budget Studiobereich gedacht und haben mit PA
    nichts zu tun :gruebel:
     
  3. Monodome

    Monodome Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.07
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #3
    Naja Low-Budget würde ich sie nicht gerade nennen, sie haben schon einen linearen Klang laut Messprotokoll und kommen auch bei Vergleichtest relativ gut weg.

    Ja mit PA hat es nicht unbedingt sooo viel zu tun aber ich hab sie schon öfters auf Geb-Feiern zu (Hintergrund-)Beschallung eingesetzt. Ich weiß auch das sie dafür evtl nicht gemacht sind aber ich war mit ihnen wunderbar zufrieden.
    Such halt nach einer Basserweiterung mit bisschen mehr Druck, zumal die Behringer bei mir an der Wand angebracht sind und ein Sub der auf dem Boden steht mehr Druck erzeugt.
    Wie definierst du knackig? Ja ich möchte einen knackigen Bass ... wie soll man sagen ... so in Richtung "Kickbass" ... jetz wird der ein oder andere wieder schmunzeln^^
    Gibst vll. ein Horn in dem man ein 8"er-12"er verbauen kann ohne das der Treiber schon über 150 Euro kostet?

    Thx! :great:
     
  4. Monodome

    Monodome Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.07
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.08   #4
    Ok ... wenns zu Hifi-mässig ist sagen wir halt ich such einen Sub-Bauplan für einen 10" oder 12" Bassreflex oder Horn Sub .... wenn da jmd. was passendes für mich hätte wäre nicht schlecht :great:
     
  5. Monodome

    Monodome Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.07
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.08   #5
    Danke für die vielen fachkundigen Beiträge ;)
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 24.04.08   #6
    es bietet sich nicht an bei abhörmonitoren einfach mal so n sub dazuzustellen!


    wenn du bereit bist ein wirklich aufwendiges controllersetup mit hilfe eines messystems und der gleichen einzurichten:


    gut, dann will ich nix gesagt haben und empfehle den 12er sub von ciare


    ich gehe allerdings nicht davon aus, dass du irgendeine ahnung davon hast....


    daher würd ichs einfach sein lassen... so wenig bass machen die Bs nämlich nicht
     
  7. Monodome

    Monodome Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.07
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.08   #7
    Danke für deine Antwort :)

    Was meinst du/ihr hierzu:

    https://www.thomann.de/de/monacor_sph200tc.htm

    Würde wahrscheinlich genau mein Zweck erfüllen, geht tief runter 2 mal 60 Watt (also 120 oder ^^?) und ein kleines Gehäuse.

    Danke für eine Antwort :great:
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 29.04.08   #8
    wo gedenkst du zu trennen?

    mit welcher flankensteilheit?


    hast du die möglichkeit zur phasenkorrektur?

    hast du eine möglichkeit zur laufzeit korrektur?

    hast du die möglichkeit zur aktiven entzerrung?




    das muss man vorher wissen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping