Submixer,Drum Abnahme

von UDE0991, 06.08.07.

  1. UDE0991

    UDE0991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    131
    Erstellt: 06.08.07   #1
    Hallo zusammen,

    ...da kann mir sicher jemand helfen::great:

    ( die Beiträge betreffend Möglichkeiten /Sub-Mischer,etc. habe ich gelesen..)

    Ausgangslage:

    1 Powermischer
    2 Monitor -Aux
    Je ein EQ für Monitoring/ Front

    Problem ...leider ( wie so oft ) zu wenig Eingänge für die Drum- Abnahme

    Wäre diese Variante, ( Rackeinbau ) eine mögliche Lösung ?, bzw. einem Kleinmischer
    vorzuziehen ?

    https://www.thomann.de/de/behringer_rx1602_eurorack_pro_linemixer.htm

    > Vorteil:

    - Der Drummer schraubt nicht am Mischer;)
    - Zentraler Einbau am vorhandenen Rack

    > Nachteil ? ( ausser längeren Kabel ..) :screwy:

    Was brauche ich sonst noch zu beachten ?

    Andere Lösungen im Sinne von "best practice" ?

    Danke für den Feedback!
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 06.08.07   #2
    Nachteil?
    Würde mal sagen, falls Dein Drummer keine E-Drums spielt sondern ein akustisches Set mikrofoniert, werdet Ihr mit einem Line-Mischer mangels Mikrofonvorverstärkern arge Probleme haben... :D

    Ansonsten ist gegen einen Submix für die Drums nix zu sagen. Ihr habt halt lediglich keine Möglichkeit, einzelne Schlaginstrumente mit FXen aus dem Powermischer zu versorgen oder auf die Monitore zu legen.

    Wenn Du dann mal rechnest, was ein passabler 8kanaliger Mischer mit brauchbaren Effekten kostet, sollte man vielleicht doch überlegen, den vorhandenen Powermischer gegen ein größeres Pendant oder die Kombination Mischpult plus externe Endstufe zu ersetzen.


    der onk mit Gruß
     
  3. UDE0991

    UDE0991 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    131
    Erstellt: 06.08.07   #3
    ...logisch, ! ...hab ich total vergessen , die MIC Preamps.
    So gesehen hast du recht, es rechnet sich nicht Line Mixer + Preamps.
    Da ist die Wahl kleiner Submischer oder Austausch Mischer / Endstufe sicher zu überlegen.
    Betreffend FX, was ist eigentlich " üblich / sinnvoll" für Drum - Abnahme ?
    > Compressor
    > Reverb
    etc.

    Gruss


    ( und danke für die Infos )
     
  4. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 06.08.07   #4
    Du könntest auch fragen: Womit würzt man denn so ein Gericht? :D

    Dynamics vor allem da, wo wirklich nötig - nicht um ihrer selbst Willen. Ich persönlich habe einen Compander auf der BD und den Toms sowie einen Kompressor auf der Snare weil unser Drummer mir persönlich (und das ist ausschlaggebend - wer mischt schafft an!) zu dynamisch spielt und die Felle... aber lassen wir das. :D
    Aber wie geschroben: "Ich" und "mein Drummer"...

    Toms werden gerne gegatet, ebenso die BD, welche in hoffnungslosen Fällen auch mal mit dem Transient-Designer - im wahrsten Sinne - gerettet wird.

    An Effekten gibt's bei mir nur Brot und Wasser also einen kurzen, dichten Hall. Selbigen auf der Snare etwas lauter und auf den Toms dezenter. Fertig. Mehr wäre beim Mischen von der Bühne eigentlich nur über penibelste Vorarbeit sowie z.T. eine Automation per MIDI/Sequenzer realisierbar.


    der onk mit Gruß
     
  5. UDE0991

    UDE0991 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    131
    Erstellt: 06.08.07   #5
    ..alles klar, mach mich mal schlau was Compander / Transient-Designer/ Gaten genau heisst . Danke !:screwy:
    https://www.thomann.de/de/search_dir.html?sw=Transient-Designer+
    http://help.adobe.com/de_DE/AfterEffects/8.0/help.html?content=WSA666F80A-CCC4-488d-938D-5963ADEAB382.html
    :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping