Subwoofer für RCF-ART 325-A

von Ekki, 09.09.05.

  1. Ekki

    Ekki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #1
    Moin allerseits,
    suche für oben genannte LS. eine geeignete Bassunterstützung für Indoor-Geschichten bis ca. 250 Pax.

    Sicher wären 2 Stck. dieser Subwoofer:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/RCF_4PRO_8001_A.htm
    für diesen Zweck hervorragend geeignet, wenn nicht diese mörderische Masse von 56 kg. zu bewegen wäre.
    Jetzt überlege ich, ob vielleicht 4 Stck. dieser Subwoofer:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/dB_Technologies_Stage_Opera_4115.htm
    funktionieren könnten.
    Sind zwar nur 15-Zöller, aber dafür halt auch nur 24 kg. schwer mit entsprechend gutem Handling.
    Oder gibt es vielleicht leichte Aktiv-Subwoofer von anderen Herstellern, die dafür in Frage kämen?

    Grüsse aus der Rhön, Ekki
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 10.09.05   #2

    warum nicht der RCF ART 705 AS
     
  3. Ekki

    Ekki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.05   #3
    @ Martin,
    hatte eigentlich mehr an Bassreflexsysteme gedacht. :o
    Den RCF ART 705 AS habe ich noch nicht gehört.
    Hat aber schon eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Sub15 v. db-Technologies bezügl. techn. Daten und Abmessungen.
    Nur dass er fast doppelt so teuer ist... :rolleyes:
    Ist er denn dann auch doppelt so gut??? ;)
    Was gibt's denn noch so an guten Sub's, die für die Boxen geeignet wären und nicht so schwer sind?

    Grüsse aus der Rhön, Ekki
     
  4. Ekki

    Ekki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.05   #4
  5. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 19.09.05   #5
    den halte ich für zu schwach - die ART 325 A ist ein Killer! Da mußte Du schon etwas in den Bass investieren, sonst kannst Du auch kleinere Tops kaufen
     
  6. Ekki

    Ekki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.05   #6
    KME, oder db Sub-15, oder beide?
    Auch gestackt mit 2 Sub's / Seite / Box? :rolleyes:
    Lt. Datenblatt ist der RCF ART 705 AS nicht stärker/lauter als z. B. der db Sub-15 und keiner scheint Erfahrungen mit diesem Sub zu haben.
    Was gibt's denn noch für geeignete aktive Alternativen?

    Grüsse aus der Rhön, Ekki

    PS.: "die ART 325 A ist ein Killer!" Da ist schon was dran. Das Teil geht wie die Pest... :cool:
     
  7. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 21.09.05   #7
    dann schau Dir mal die dB-technologies SUB 15 oder die Mackie SWA an
     
Die Seite wird geladen...

mapping