Suche: 1x12" für ENGL Blackmore

J

junior

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.13
Registriert
10.05.05
Beiträge
633
Kekse
237
Ort
Rheine
Hallo zusammen.
Im Moment spiele ich auf Grund unterschiedlicher Bands in unterschiedlichen Städten und die schlepperei mit der großen Box, geht mir langsam echt auf den Sa...

Ich suche also eine 1x12" zu probezwecken. sie sollte daher auch nicht zu teuer sein. Für livegigs und recording bleibt die große box. es geht also nur ums proben.

Problem ist sicherlich auch die Belastbarkeit bei 100 Watt Vollröhre.
leichtsinnig habe ich die harley benton gehabt für 59 Euro .... habs zurück geschickt.
ein wenig klingen soll es dann doch
 
Mc Poncho

Mc Poncho

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.13
Registriert
06.03.07
Beiträge
730
Kekse
3.246
Ort
Schwarzwald + Schwäbische Alb
In was für Musikrichtungen bist Du denn unterwegs?

Für Rock und Druck empfehle ich eine geschlossene Box, mit Celestion Vintage 30 oder
ähnlichem Speaker. Ansonsten hast Du so was auch schnell selbst gebaut.
Hast Du eine preisliche Schmerzgrenze?
 
LaughingShadow

LaughingShadow

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.20
Registriert
22.05.05
Beiträge
1.423
Kekse
1.303
Ort
Nürnberg
Ich hab die HarleyBenton 2x12 Vintage für ähnliche Zwecke. Bin soundtechnisch absolut zufrieden und das Teil ist imho schön leicht und lässt sich auch alleine gut rumschleppen, aber ist halt 2x12.

Schön passen würde natürlich die ENGL E 112 V, aber die hat halt auch ihren Preis. Etwas billiger wäre noch die Orange PPC 112 und die TubeTown Rex 112 sollen auch klasse sein kosten aber auch ein Stückchen über 200€.

PS. Trotz der 100W des Amp und der 60-70W des V30 sollte das keine Probleme geben außer du reist deinen Amp bei jeder Probe voll auf und das kann ich mir nicht wirklich vorstellen (Mein Bandkollege spielt auch nen Blackmore)
Davon abgesehen haben Engl selbst doch mal den Souvereign 100 Combo mit einem V30 gebaut ;)
 
Mc Poncho

Mc Poncho

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.13
Registriert
06.03.07
Beiträge
730
Kekse
3.246
Ort
Schwarzwald + Schwäbische Alb
Ach ja, ich habe vom Blackmore die 150W-Version, mit den 6550 Röhren (wird nimmer gebaut).

Meine Selbstbau 1x12er hat auch den 60W Vintage 30 mit 8 Ohm und da ich den Amp aus Angst
vor Gehör- und Dachschaden noch nie über 1/4 aufgedreht habe, hatte ich auch noch nie Angst um den
Speaker.

Natürlich ist das mit dem V30 nur ein Beispiel...
 
Spidermett

Spidermett

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.14
Registriert
28.03.09
Beiträge
345
Kekse
921
Mein erster Gedanke war ja ne Mesa Boogie Thiele Box, aber die sind ja schweineteuer...
Selbstbau wäre sicherlich ne Alternative.
Wenn du Angst um die Belastbarkeit des Lautsprechers und deinen Geldbeutel hast solltest du da n
Eminence V12 Legend reinpacken, die kosten n Drittel vonnem Vintage 30 und klingen fast genauso wenn nicht besser :D
Und sind sehr viel belastbarer, hält 120W aus.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben