Suche Alternative zur MACKIE SWA1801z

von basil_mss, 18.10.07.

  1. basil_mss

    basil_mss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.07   #1
    Hallo alle zusammen,

    1.) Anwendung
    a) Musikart:

    [ ] Konserve
    [ ] Sprache
    [ ] Verleih
    [x] Livemusik (Band/Orchester) oder [ ] Proberaum:

    Stil: Hard techno und Hardcore

    Bandbesetzung/Abnahmewünsche:


    b) Größe und Location der Veranstaltungen:


    [ ] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
    [ ] ...bis ca. 100 Leute
    [ ] ...bis ca. 200 Leute
    [ ] ...bis ca. 300 Leute
    [x] ...bis ca. 500 Leute
    [ ] ...bis ca. ____ Leute...

    Location qm meist:

    [ ] 50qm[ ] 100 qm
    [x] 200qm
    ...

    [ ]genaue Abmessung (falls bekannt): ______



    obige Angaben für [ ] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.

    c) Anzahl und Art der Boxen:


    [ ] komplettes Front-System
    [ ] Mid/High-Speaker
    [x] Subwoofer
    [ ] Monitore: Anzahl:____
    [ ] komplette PA: Front und Monitore

    d) Aktiv/passiv

    [x] aktiv
    [x] passiv
    [ ] egal/was will der von mir?


    2.) Budget

    erwünscht:______
    absol. Maximum: ____

    3.) vorhandenes Equipment (falls weitere Nutzung erwünscht):

    ___


    4.) Klangliche Ansprüche:

    [ ] sollt halt zum Proben reichen
    [x] sollt klingen
    [ ] sollt exzellent klingen (Bem.: gehobenes Budget Vorraussetzung!)


    5.) Zukunftsfähigkeit:

    [ ] wir wechseln eh ständig die Belegschaft
    [x] mittelfristig sollts schon halten
    [ ] wir halten ewig!

    6.) Mischpult

    Anzahl Monokanäle:___Anzahl Auxe: ____
    Anzahl Subgruppen: ____

    Sonstiges:

    [ ] integrierte Effekte
    [ ] Meterbridge

    7.) Effekte/Siderack:

    gewünschte Effekte:

    8.) Sonstiges/Bemerkungen:


    Ich besitze momentan 2x Aktivboxen MACKIE SA1532z
    Eigentlich hatte ich auch vor mir die 4x MACKIE SWA1801z (https://www.thomann.de/de/mackie_swa_1801z.htm?sid=d2b077f31d76f3cff5ec1f015f7d188f) zu holen.
    Nun ist aber die Frage ob es doch bessere alternative dazu gibt?
    Ich könnte mir vorstellen, dass die 2x MONTARBO 218SA (http://www.montarbo.com/sheet.php?nome=218SA) da, für meine Zwecke, besser passen werden, d.h. höherer Schalldruck was bei techno ganz wichtig ist.

    Leider hatte ich keine Gelegenheit beide Subs selber zu probieren, deswegen auch die Frage.

    Mfg.
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 18.10.07   #2
  3. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 18.10.07   #3
    also die 1801er würde ich auch lieber verwenden. Allein die sind schon recht schwer.
    Also Druck machen die einen gewaltigen. 4 Stück von denen kommen schon fast an einen Windkanal ran..:D:D:D

    Achso: wenn du mächtig Schalldruck willst, so dass es schon fast weh tut dann schau dir mal diese an!
     
  4. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 18.10.07   #4
    Dann handelt es sich wohl um eine Fehlkonstruktion...


    Viel Spaß beim Geld zusammensuchen.
    Inkl. notwendigem Controlleramp dürfte das das Budget des OP ein gaaanz kleines bischen übersteigen, abgesehen davon ist der B2 als Infra gedacht...
     
  5. robert015

    robert015 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.13
    Beiträge:
    366
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.293
    Erstellt: 19.10.07   #5
    Der doppel 18er soll wirklich richtig gut gehen und den 1801z in den Schatten stellen munkelt man im Mackieforum, ich selber habe ihn nicht gehört. Harry hat aber wie immer Recht (schleim, kriech, katz :p), der Transport wird hier schon eine Herausforderung. Und ich stimme ihm zu (man das Schleimen hört gar ne mehr auf hehe), mit 4 1801z ist man flexibler, ist eben ne Preis- und Handlingfrage.

    Naja.. seit dem Sticks das mal rausgehauen hat, das die "gut Luft umwälzen" muss man es nicht gleich übertreiben. Ich wiederhole mich, wenn ich sag die gehen sehr gut aber es gibt auch noch Besseres. Als Alternative zum Preis von 1100 € fällt mir da aber nix ein. RCF und Co. sind wesentlich teurer.

    Gruß Robert
     
  6. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 19.10.07   #6
    Das sage ich nicht nur weil es Sticks mal gesagt haben soll, denn es ist wirklich so. Den doppel 18er habe ich noch nicht gehört, aber den 1801er hab ich schon live im Einsatz erlebt. Und der wirlbelt wirklich was um, wobei das nicht heißen soll, dass dies andere Subs in der Klasse nicht tun.

    Preis/Leistung finde ich echt nicht schlecht bei den Mackies. Sicher nicht mit d&b und co. zu vergleichen aber man muss auch mal sehen wo man sie einsetzen will.

    Man wird ja mal noch einen kleinen Spass machen dürfen :o:). War nicht ernst gemeint mit dem B2.
    Dann halt einen C7 Sub :cool::cool::D.......
     
  7. basil_mss

    basil_mss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #7
    Hallo alle zusammen! Zuerst vielen Dank für alle Ratschläge! Ich wollte mich melden, denn es für jemandem interessant sein könnte :) Also nach lange hin und her habe ich mich für db Technologies DVA S20 entschieden! Zuerst 2 kWt in eine Kiste ist schon was, dann die 2xRCF Neodym-Woofer die, so allen meinungen nach besser als noname china woofer die bei Mackie stehen sind. Momentan habe ich mir nur ein box geholt, aber zusammen mit 2 x Mackie SA 1532z das war schon genug für eine party mit 150 Leuten. So ich denke mir ich kaufe noch 3 solche Subs und das reicht sowohl für richtig grosse indoor party als auch für open air mit hardtechno/hardcore content! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping