Suche analoges Recording-Mischpult

von malte_spalte, 24.11.06.

  1. malte_spalte

    malte_spalte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #1
    Moin Leute!

    Ich habe zur Zeit ein Behringer Pult welches jezz aber defekt is, zum Glück ;) das is für mich ´n guter Grund endlich mal was vernünftiges neues anzulegen.

    Ich hab gehört das ältere Pulte besser als neue sein sollen, ich weiss auch nich ob da was dran is. Gerade für die Art Musik die ich relativ regelmäßig aufneheme. Es is überwiegend Rock, Punkrock.......... und die Ganze Schiene.

    Ich lege mich jezz einfach mal auf folgende Hersteller fest, weil ich schon von vielen Leuten gehört habe das man damit nich viel falsch machen kann. Und zwar
    Soundcraft, Mackie, Yamaha! Was denkt ihr welcher Hersteller der Beste is und die Besten Pulte herstellt???

    Ich benötige jedenfalls ein min. 12-kanaliges Pult ( XLR-Eingänge) mit vernünftigen Mikro-Preamps und gegebenfalls wenn es keine Firewire-Ausgänge hat, halt dann Direct-Outs hat. Muss das Signal ja irgendwie in PC bekommen nääch... ;)

    Hat jemand ´ne Idee welches Pult für mich geeignet wäre???
    Mein Budget bezieht sich so auf 1000€, kann evtl. auch ´n bissel mehr sein, wenns mich überzeugt ;)

    Wäre super dankbar über links o.ä.

    Danke im Vorraus

    Cheers Malte
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 25.11.06   #2
    Ich hab letztens dieses Pult:
    http://www.musik-service.de/Recording-Mischpult-Allen--Heath-WZ-162-DX-Mixer-prx116359de.aspx für eine kleine (nur 4kanalige Aufnahme) sehr schätzen gelernt.
    Hier habe ich im letzten Absatz den Vorzug des stereofonen Kontrollmixes beschrieben.
    Der Kopfhörerausgang ist auch (im Gegensatz zu einigen anderen Pulten, z.B. Yamaha) sehr leistungsstark, das ist gut beim Kontrollhören unter ungünstigen akustischen Bedingungen.

    Wobei ich das integrierte Effektgerät für Aufnahmezwecke natürlich abgeschaltet habe.
    Ich weiß auch nicht, welche Vorteile/Unterschiede das gleich teure bietet:
    http://www.musik-service.de/PA-Mischpulte-Allen--Heath-WZ-162-MixWizard-prx395752082de.aspx
     
  3. Mr.Spinalzo

    Mr.Spinalzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 25.11.06   #3
  4. malte_spalte

    malte_spalte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.06   #4
    also ich hab mich wohl für das mackie onyx 1640 entschieden.
    Reicht für meine Anforderungen vollkommen aus.
    In dem Angebot hier :
    http://www.musik-service.de/mackie-onyx-1640-incl--firewire-card-prx395757713de.aspx
    is sogar die Firewirecard mit bei und finanziell is es gerade so die Schmwerzgrenze ;)

    Nur eine Sache noch. Wenn ich über die Firewire-card in PC geh, harmonieren dann auch die Signale mit meinem Aufnahmeprogramm ( hab logic audio platinum 5.5.0 ).
    Is die Firewire-card dann quasi der Soundkartenersatz???
    Und die anderes Sache, Wie krieg ich den Sound denn außem PC wieder raus, die Firewire-card bietet ja nur 16 Eingänge und keine Ausgänge???

    Cheers Malte
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 26.11.06   #5
    Ja.
    Doch:
     
  6. malte_spalte

    malte_spalte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.06   #6
    Achso ;) alles klar, hat also noch ´n Rückweg, verstehe!
    Hatte ich wohl überlesen hehe...

    Dann DANKE für eure antworten!!!

    Cheers Malte
     
Die Seite wird geladen...

mapping