Suche Beratung zum Kauf einerJazzgitarre!

von Simon143, 17.06.07.

  1. Simon143

    Simon143 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.07   #1
    Hallo zusammen,
    nachtem mein erster thread leider geschlossen wurde habe ich nun einen passenderen Titel erstellt. Ich suche Nämlich Beratung beim Kauf einer Jazzgitarre. Ich möchte gerne einen möglichst warmen Klang, daher dachte ich mir, dass Solidbody wohl besser wäre. Preislich möchte ich mich jetzt eigentlich noch nicht festlegen. Ich bin noch total unbewanderd was verschiedene Hölzer oder Unterschiede an der Hardware betrifft.
    Danke schon im Vorraus
    Simon
     
  2. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 17.06.07   #2
    was verstehst du unter einer jazzgitarre?
     
  3. Simon143

    Simon143 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.07   #3
  4. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 17.06.07   #4
    auch in dieser preisklasse?
     
  5. SangJin

    SangJin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 17.06.07   #5
    vielleicht solltest du dir doch einen preislichen Rahmen setzen, das wäre vielleicht ganz hilfreich. Weil es gibt ja schon eine gewisse Preisspanne.
    zB eine Epiphone Es 175 kostet nur ein Bruchteil von einer gibson...
    Also ich persönlich finde vom Design und klang her eine Epiphone Sheraton II ganz gut, blos die hat glaub ich einen Thinline Korpus wenn dich solche details stören.
    ansonsten hat Ibanez mit der Artcore Serie auch ganz nette Instrumente im Angebot
     
  6. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 17.06.07   #6
    es gibt wahnsinnig viele unterschiedliche modelle von jazzgitarren!
     
  7. _redwing_

    _redwing_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Beilngries
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 17.06.07   #7
    Es wundert mich, dass du eine Hollowbody postest, wo du doch anfangs meinst, eine Solidbody würde dir eher gefallen.

    Was wir immer wissen müssen für eine Beratung:

    - Preisrahmen
    - Vorstellung der Soundeigenschaften
    - Musikrichtung
    - und noch mehr Details wenn es möglich ist.

    Das macht es für uns leichter und das zeigt auch, dass du dir auch Gedanken gemacht hast und nicht alles der Community überlässt. ;)

    MfG

    By the Way - Eine Fender Jazzmaster hat ewig viele Einstellungen und ist - wie der Name schon sagt - auch für Jazz extrem gut geeignet. Außerdem ist es eine Solidbody und somit um einiges filigraner und nicht so groß. Die wäre an deiner Stelle meine erste Wahl. Bin aber sowieso Fan von Offsetgitarren ;)
     
  8. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 17.06.07   #8
     
  9. Simon143

    Simon143 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.07   #9
    ups, nein natürlich nicht in dieser preisklasse^^ da hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Also ich würde mir bei ca. 1200€ vielleicht eine Grenze setzen.
    Ich bin noch relativer Anfänger was den Jazz betrifft, aber ich weiß 100%ig dass ich auch in Zukunft Jazz spielen werde, daher will ich mir gleich etwas Gescheites zulegen. Ich spiele jetzt schon seit ca. 3 Jahren auf einer Ibanez Gio, aber sie gefällt mir überhaupt nicht mehr, is ja eher ne Metal Gitarre^^. Wie schon gesagt ich hätte gerne einen sehr warmen Klang ( das mit der geposteten Hollowbody ist wohl auf mein Unkenntnis jazzgitarren gegenüber zurückzuführen).
    MFG
    Simon
     
  10. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 17.06.07   #10
    bis 1200 euro ist recht schwierig. in frage kommen hier z.B. die Epiphones, Gretsch, Yamaha...aber die sind alle in korea gefertigt - was nicht unbedingt ein qualitätsmerkmal sein soll, aber oft eben eines ist!
    preislich liegen die alle ziemlich gleich, ca. 650 euro.

    wenn du dir jetzt schon sicher bist, dass du in zukunft nur noch jazz machen möchtest, könntest du dir auch was richitg "gutes" anschaffen.

    gruß & blues
    vanDango
     
  11. Simon143

    Simon143 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.07   #11
    was wäre denn die Preisklasse einer richtig Guten?
    Die Epiphone Es 175 gefällt mir übrigens recht gut.
     
  12. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 17.06.07   #12
    "richtig gut" ist natürlich immer subjektiv...dazu kommt noch, dass ich mich mit jazzgitarren nicht übermäßig gut auskenne. ich betreibe das auch eher hobbymäßig!

    immer wieder gehen bei ebay alte ibanez jazzg. raus: z.B. die Ibanez FG 100 oder die ganzen Ibanez FA´s. Die sind meistens auch in einem sehr guten Zustand, weil der durchschnittliche Jazz-Gitarrist ja auch kein "schrammler" ist!

    wenn du eine neue gitarre möchtest:

    "richtig gut" sind sicherlich die Jazzgitarren von Heritage. die werden im alten Gibson-werk in den usa gefertigt. die preise sind meines wissens auch moderat bzw. fair!

    gruß & blues
    vanDango
     
Die Seite wird geladen...

mapping