Suche billige A-Gitarre für Festivals

von galning, 29.10.07.

  1. galning

    galning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.10.07   #1
    Hallo,

    ich suche eine Akustikgitarre für die nächste Festivalsaison.

    Die Gitarre sollte möglichst billig und klein sein weil ich sie ja auf die Festivals schleppen will und sie da auch leicht beschädigt werden könnte.

    Wichtig ist mir dass sie einen dünnen Hals hat (also nicht wie eine klassische Akustikgitarre sondern eher wie bei Western-, E-Gitarren)

    Ich hoffe ihr könnt mir da was empfehlen

    lg galning
     
  2. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 29.10.07   #2
    Heutzutage ist es doch gar kein Risiko mehr mal was zu bestellen, wenn es nicht passt sendet man es eben zurück, klar nicht bis zum erbrechen

    Ich bin immer wieder fasziniert von dieser Gitarre hier..
    Frage zu OO oder Parlour (Parlor) Gitarre

    Kostet keine 100€, ist absolut super gemacht, spielt sich Klasse (und einfach), klingt wirklich genial...
    UND lässt sich bei Bedarf auch noch verstärken.... einfach Kabel einstecken und ab gehts. Das geht auch mit einem E-Gitarrenverstärker, es klingt nicht mal übel wenn man ein wenig rumexperimentiert, aber die Gitarre ist auch laut genug um ein leise gespieltes Tasteninstrument zu begleiten.

    Für mich wäre das besser, als ein Pedal - auf lange Sicht eh besser sich mit einer richtigen Akustikgitarre vertraut zu machen...
    Beim ersten Mal da tuts noch weh, beim 2ten Mal, da ischs scho scheeh ;-)

    Bei mir gehört diese Gitarre zum festen Handwerkszeug, das immer wieder erstaunt - und jede Menge Spass macht!

    Schau dir die Kleine mal an, ich denke die würde gut zu Euch passen, spielt sich ähnlich wie eine E-Gitte, Halsprofil, Korpus... alles ähnlich!

    UND klingt!
    http://freenet-homepage.de/mdalu/mxm...Guitar_001.WMA

    http://freenet-homepage.de/mdalu/JD_.../DSCN2889.html
    ...leider gibt es die PG20 scheinbar nicht mehr, die PG10 gibts wieder, auch wenn sie nun mehr nach der PG20 aussieht. Ich denke das Foto auf der Händlerpage ist noch das Alte, diese nette open book Kopfplatte dürfen sie nicht mehr bauen.
    http://www.jandd-guitars.com/pg-10.htm
     
  3. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 29.10.07   #3
    @schlagzeuger: na MAD, das nen ich ökonomischen umgang mit tipps :D

    es lebe cut & paste ;)

    @galning: wenn du was robustes suchst, schau dir mal die hier an:

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbd500blk.htm

    nicht vergleichbar mit dem original, aber nach eigener erfahrung gaaar nicht mal so schlecht.

    groetjes
     
  4. pLeEx

    pLeEx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    81
    Erstellt: 30.10.07   #4
    Naja, wenn sie robust sein soll und noch günstig dazu, solltest eine nehmen die keine massive Decke hat. Massive Decken sind soweit ich weiß deutlich anfälliger als laminierte und gesperrte.

    Diese scheint mir recht robust und ist dazu noch günstig:

    http://www.musik-service.de/spade-d-10-ce-acoustic-guitar-black-prx395753004de.aspx


    Wenns ein wenig teurer sein darf gibts auch ne günstige Yamaha:

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Yamaha-F-310-P-prx395623806de.aspx


    Oder wenn sie besonders klein sein soll (meintest ja sowas) würde auch ne Kindergitarre gehen:

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Yamaha-JR-1-prx395662655de.aspx
     
  5. schaper

    schaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 31.10.07   #5
  6. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 31.10.07   #6
    Hi, sicher ein guter Tipp passend zum Thema, hatte die Gitte ja auch mal...
    ...aber ich würde in jedem Fall das doppelte der hbcg45 zahlen und mir so ne J&D PG10 holen.

    99€ sind ja auch nicht ein soooo großer Betrag, dafür ist die Gitarre der Hit.
    Ich würd mir eine holen solange es noch sowas gibt.

    Für ein must have für alle Gitarristen, sie ist so bemerkenswert geil und vielseitig, dabei so günstig, dass man sie einfach haben muss - und wenn man keine OO Gitarre hat... umso mehr.
    Ich sag das aus freien Stücken, Provision bekomme ich nicht....:D:D:D

    Für mich im Orinzip die beste Empfehlung unter 100€

    Dabei hat sie ein PU-System, geile Optik, geniale Verarbeitung, guter Klang...

    Alles eigentlich nur positiv!! Der Neoklassiker für mich schlechthin zum Taschengeld!!!!:great:

    Ich liebe diese Gitarre! ...manch andere mag ich, aber Liebe will schon was heissen:p

    ...ohne mich schämen zu müssen, wer das Demo gehört hat - ahnt was die Kleine drauf hat!
    Und das is ne Menge für eigentlich nix:cool:


    äääh PS:
    Und wenn das Demo nix iss liegts gewiss nicht an der Gitarre sondern an meinen Gichtfingern! :D
     
  7. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 31.10.07   #7
    @schlagzeuger:

    hast du ne ahnung, was für ne griffbrettbreite die kleine hat ?

    und wieso muß ich eingentlich immer den schlagzeuger adressieren, wenn ich MAD meine ?:D

    groetjes
     
  8. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 31.10.07   #8
    :D:D:D

    ...ich weiss, mein nick is Scheisse... Gerlinde gesagt...

    Aber meine Innitialen sind nunmal MAD

    ...solange es nicht im Anal- oder Genitalbereich weh tut. Es sind ja nur Innitialen. :p


    ...und mein Chef las einmal der Urin stinkt....

    aber es war nur der Urinstinkt.....

    ...vielseitig muss man sein... und auch mal kurzfristig geistig umswitchen ...:cool:
     
  9. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 31.10.07   #9
    na, ich denk, ich werds auch weiterhin irgendwie hinbekommen, dich anzuposten :D

    wie war das mit der griffbrettbreite? ich brauch ne gitarre für den unterricht mit meinen mädels, und meine "edelgitarren" will ich nicht mit auf tour nehmen.

    groetjes
     
  10. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 02.11.07   #10
    schau Dir mal die Fender CD 60 BK an. Die gibt´s für 92. Habe sie bei Musik Service nicht gefunden, aber da ... http://www.musik-produktiv.de/fender-cd-60-bk.aspx

    Grundsätzlich aber folgender Hinweis: In der Preisklasse ist die Wahrscheinlichkeit, dass man ein "Montagsmodell" erwischt relativ hoch. Es hat schon einen Grund, warum die Gitarren so günstig sind. Selbst die Qualitäts- und Klangunterschiede innerhalb einer Serie gleicher Instrumente können enorm sein. Ich glaube daher, dass eine gute Kritik des Instrumentes von Gitarristen, die das Instrument haben, sich auf das EINE ganz bestimmte Instrument beziehen und nur bedingt zu verallgemeinern sind.

    Ich würde (wenn ich so ein Instrument bräuchte) für sowas in jedem Fall im Laden antesten gehen.
     
  11. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 02.11.07   #11
    man könnte sagen, bei der produktion von billiggitarren ist die anzahl der montage pro woche deutlich höher ;):D:D:D

    groetjes
     
Die Seite wird geladen...

mapping