Suche "billige" Ebay Gitarre

von The Mad A, 28.12.05.

  1. The Mad A

    The Mad A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #1
    Hey Folks,

    ich hab im Moment ne Squier Showmaster und bin sehr zufrieden damit und alles nur möcht ich gern noch eine haben - weil ich Gitarren so sehr mag.;)

    Die Stratocasterist ja, möcht ich behaupten noch relativ 'klassisch' für ne E-Gitarren, besonders exotisch dagegen fínd ich ja die 'zackigen' dinger von Stagg oder von BC Rich. und genau so ein exemplar wollt ich mir von Ebay holen. das muss kein luxus teil aus mahagoni und mit super Pickups sein.
    Aber gaaaaaaaaanz scheisse darf sie natürlich auch nicht klingen.. sie muss halt nur irgendwie "klingen" und bespielbar sein (ihr wisst schon).
    Also Frage:
    Wie sind die Billig - Zackig-Body - Gitarren oben benannter hersteller einzuschätzen?
    Sollt ich die finger davon lassen?
    Am besten wenn ihr mir direkt n Modell mit einem realistischen Preis nennen könntet.
    (so bis 100 Euro)
    danke
     
  2. fyrenum

    fyrenum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #2
    Hi.

    Also ich kann jetzt zu den Metal-Äcten von Stagg nichts sagen, aber ich hatte mal ne Stagg-Strat-Kopie, die sich beim kleinsten Bending schon übelst verstimmt hat. (bis zu zwei Halbtöne --> ich will nicht wissen wie's mit dem "Vintage-Tremolo" gewesen wäre...)

    Zu den B.C. Rich; persönlich keine Ahnung, aber ein Kumpel hat mir eindringlich von der Bronze-Serie abgeraten, das war wohl die billigste von BCR.

    Sonstige, meiner Meinung nach "vernünftige" Heavy-Klampfen fangen bei so ca. 300 € an...

    Jedoch würde ich im zweifelsall eher zu der B.C. Rich als zu der Stagg tendieren.

    Einfach gefühlsmäßig und weil ich B.C. Rich im Gitarrenbau (halt nur Gitarrenbauer) mehr zutraue als Stagg (Alles-Bauer).

    Sollte ich irgendwie irren, korrigiert mich...

    Gruß,

    Sven
     
  3. The Mad A

    The Mad A Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #3
    Mhh. danke für die Info. das gibt mir schon zu denken. Es ist ein himmelweiter unterschied zwischen "nicht so toll klingen" und totaler verstimmung bei nem einfachen benden. das darf natürlich nicht passieren....
    ich hab mich grad bei Ebay umgeschaut...hat jemand erfahrungen mit Keiper Gitarren?...
    ..mmh werd erstma die SuFu hier gleich bemühen..
    Noch jemand n paar Tipps?!?
     
  4. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 28.12.05   #4
    Ich würde dir raten einfach nicht nach der Form zu gehen, ich selbst habe bei eBay ein riesigens Schnäppchen gemacht als ich meine Johnson für 140€ gekriegt habe, Listenpreis ist 399€, Ladenpreis zwischen 300 und 350€

    Tu dir selbst den gefallen und gehe nach Qualität und nicht nach aussehen
     
  5. The Mad A

    The Mad A Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #5
    Yo das hab ich gemacht... bei meiner ersten Gitarre. =)
    aber dieses mal muss ich leider SCHON nach dem aussehen gehen... darum gehts mir ja. Die Frage ist ob man so ein schnäppchen auch bei oben beschriebener Korpus Form erwischen kann. Hersteller ist mir egal. Sie soll bloß ein Tremolosystem haben (das stabil ist) und ca 100 Euro kosten. Der Rest ist mir egal.
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 28.12.05   #6
    Wieso MUSST du nach dem Aussehen gehen ? Bitte sag mir nicht, dass du in ener Metalband bist und du eine "böse" Gitarre brauchst um "trve" zu sein ;)
     
  7. The Mad A

    The Mad A Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #7
    najaa... ich muss nicht aber ich würd gern =)
    (was heisst trve?)
    ich find einfach diese Zackigen dinger sehen super aus. Ich bin selber kein Metaller, keine Angst - und in einer Band bin ich auch nicht.
    Wie gesagt... ich mag gitarren. Und SO eine hats mir halt angetan =)

    PS: Ich bin insofern schlauer dass Keiper Gitarren wahrscheinlich vermeintlicher Schrott sind. Wie kommen dann bei EBay die 98% positiven Bewertungen her`?
    sind das alles N3rds mit Bohnen in den Ohren?
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 28.12.05   #8
    "trve" (true, sieht mit "v" halt noch "böser" ;) aus) ist ein Begriff für die ganz harten Metaller, also die sich richtig super, elitär und böse halten ums mal pauschal zu sagen :D Ist aber meistens irgendwie ein wenig Kindergartenmäßig wenn man die Leute posen sieht :D

    Nunja, an Keiper scheiden sich hier die Geister. Gibs mal in die SuFu ein, da sind in den letzten Wochen 2 Revies aufgetaucht. Der eine hat die Gitarre verflucht, der andere schwärmt von ihr.
     
  9. fyrenum

    fyrenum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #9
    Najo, bei ebay-Bewertungen gehts ja nur darum , ob das mit dem Kauf alles geklappt hat. Kaum ein Anbieter solcher Billig-Klampfen preist diese als Super-Profi-Klampfen an, von daher sind die Erwartungen auch nicht "allzu hoch".
     
  10. The Mad A

    The Mad A Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #10
    ja... SuFu funktion hab ich schon versucht. Spätestens der 3. Beitrag eines jeden Threads lautet "Nimm die SuFu!!!! (böser Smilie)", damit ist dieser informationstechnisch gestorben =).. has du ne idee wo ich die reviews finde?
     
  11. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 28.12.05   #11
    Komisch , also ich hatte auch mal ne Strat Kopie von Stagg, doch eigentlich war ich damals zufrieden damit ^^

    Ich kann mich nicht daran erinnern,dass die sich sooo verstimmt hat ^^

    Kann aber auch ne Ausnahme gewesen sein :D
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 28.12.05   #12
    Aber sicher :D
    Hier bitte schön

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=98421&highlight=keiper
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=97832&highlight=keiper
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=98345&highlight=keiper
     
  13. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 28.12.05   #13
    Such dir ne günstige Kopie einer Flying V. Die is doch auch "zacking".
    Sonst könnte ich dir nur die Jackson Kelly empfehlen. Aber die liegt glaub ich außehalb deines Budgets.
    BC Rich taugt überhaupt nichts. Total miese Verarbeitung :(
     
  14. <([Bernhard])>

    <([Bernhard])> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    nähe Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #14
    also ich will jetzt nicht schon wieder so ein "taugt bc rich was oder nicht" gelaber thread draus machen, aber man kann einfach nicht sagen bc rich is schlecht, die preiswerteren gitarren gefallen mir mit sicherheit nicht, aber die aussage bc rich is schlöecht stimmt einfach nicht,
    aber egal, ich selber hab im mom leider nur ne johnson strat, sie lässt sich aber relativ gut bespielen, klar sie hat einige mängel aber es hält sich im rahmen, ich würde mir aber nicht noch eine "billige gitarre" kaufen, an deiner stelle würd ich nen viertel jahr sparen und mir dann z.B. ne schecter kaufen, die kosten knapp 300€ und sind echt top, (gibts leider nur in hannover)(klar es gibt viel besseres aber bei dem preis kann man echt nicht meckern, es gibt leider keine zackigen formen...
    ich kann dir auch zu martinez raten, da gibt es gitarren um die 200€ die zackig sind, ich hab so auf die schnelle ne explorer, die an gibson erinnert, ne flying v ähnliche, eine zackige explorer, und eine weitere zackige gefunden, die leicht an die washburn gitarren von dimebag darrel erinnern...
    (sry für die blöden beschreibungen... ich glaube nicht, das die namen dieser gitarren weiterhelfen, da martinez nich die bekannteste firma ist, egal: cst-h666, daytona blizzard, daytona hazard und daytona ch-tb)
    auch von diesen gitarren, darf man nicht zu viel verlangen, klar sie weißen auch ihre mängel auf, aber perfekte gitarren kriegt man für das geld nicht... es ist einfach so. man sollte auch die überlegung in betracht ziehen, ob es sich nich lohnen würde bis zum nächsten geburtstag zu warten und sich die platinum oder gar die nj von bc rich zu kaufen(sry is meine persöhnliche meinung, beantwortet die gestellte frage leider nicht ganz, da keine dieser gitarren 100€ kostet, hoffe es hielft trotzdem:great: )

    edit:das soll kein vergleich zwischen martinez und der bronze von bc rich sein...(auch nichts ähnliges oder so^^)
     
  15. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 29.12.05   #15
    ich stell mir bei diesem thread einfach folgende frage? warum versucht man ernsthaft ne metal pfeile für unter hundert euro zu kriegen die auch noch wat taugen soll?

    bei ebay kannste da nur dat glück haben dat irgendwer den namen oder so falsch geschrieben hat, so dat keiner mehr danach sucht (nen kolleg von mir hat ma nen kühlschrank für einen euro ersteigert, weil der typ ''külschrank'' geschrieben hat ;))
     
  16. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 29.12.05   #16
    warum denn nicht? wenn es solche gitarren geben würde (billig und gut), hätte ich schon längst meine ganze wohnung und den proberaum damit tapeziert... :D :D

    @The Mad A: was willst du mit der gitarre machen, willst du sie dir nur an die wand hängen oder auch damit spielen? geht es wirklich nur um die optik?

    selbst wenn die gitarre noch so "geil" aussieht und billig war, was nützt dir denn das, wenn die bespielbarkeit, der sound, die verarbeitung, und das feeling allg. schlecht ist? gut, dann kannst du die dir immernoch an die wand hängen...;) qualität ist nicht billig, dass ist leider so.

    schlaf am besten noch mal eine nacht darüber, und dann geh in dich und entscheide, ob du jetzt wirklich hundert eure für einen deko-artikel ausgeben willst. ich will damit nicht sagen, dass alle billigen gitarren an die wand gehören, nein, als einsteiger-instrumente sind sie geeignet. und nun hast du ja schon eine squier, willst du dich denn qualitativ, equipmentbezogen, nicht steigern? spar lieber noch ein jahr, steiger dein spielvermögen (ist nicht böse gemeint!!!) und dann kauf dir von den hundert euro die du jetzt hast und von dem ersparten eine b. c. rich ironbird oder so. da hast du schonmal mehr davon, als mit ner "deko-gitarre"
    ist natürlich nur ein alternativ-vorschlag.

    Rock On.
    Ced
     
  17. The Mad A

    The Mad A Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #17
    mmh.. da is schon was wahres dran... KACKE DASS ICH ARM BIN
    ich bin leider schon aus dem alter raus wo das geld "mit dem geburtstag" kommt... ;)
    die zeiten mit mami und papi sind leider vorbei.

    Aber da die Gitarre ausdrücklich KEIN reiner Dekoartikel werden soll, werd ich mich wohl gedulden müssen...

    ... oder soll ich bei EBay mal nach "Gitaren" suchen ?
     
  18. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 29.12.05   #18
    klar, versuchen kann man das ja mal. übrigens schau auch mal unter gittarren, gittaren, usw. :D
    ich denke, selbst dann wird es schwer eine vernünftige gitarre zu finden. in letzter zeit ging sogar eine stagg (neupreis 139€) mit einem heftigen halsbruch für 76€ weg!!
     
  19. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 30.12.05   #19
    im Notfall noch bissl mehr sparen :D
    mit bissl Glück erwischte bei ebay ne gute Bc Rich (Platinium Pro, Nj...)
    manchmal gehn die für 150€ weg
    ansonsten eher 200

    aber ich bezweifel auch das es für 100€ wirklich was gutes gibt :confused:
     
  20. Lucky_Strike

    Lucky_Strike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    218
    Erstellt: 30.12.05   #20
Die Seite wird geladen...

mapping