Suche Cabinet (?) für Basskick 313

von mcvoigth, 27.02.08.

  1. mcvoigth

    mcvoigth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    10.10.14
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hagenow, traumhaft...
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.08   #1
    Hallo.
    Ich habe den (meiner Meinung nach total geilen Basskick 313), der ja lt. Anschlussklemmung "aufgerüstet" werden kann. Nun fehlt mir irgendwie der Link für die passende (passive) Zusatzbox. Müsste eigentlich genau darunter passen, weil die Aussparungen für das "Stapeln" vorhanden sind.
    ???
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 27.02.08   #2
    100w/4ohm, 15" speaker?
    m.w. hatten die einen seriellen anschluss für zusatzlautsprecher. wenn das stimmt, kannst du praktisch jede box anschließen, da sich die widerstände addieren. dann gibt der amp zwar nicht seine volle leistung ab, mit einer zusätzlichen 4x10 könnte das trotzdem deutlich lauter werden. zumindest quält sich der amp nicht so ;).ausprobieren.
    h&k-boxen sind recht teuer. gebraucht oder neu mit 4ohm kostet sowas recht gutes 300,00. ob es dir das wert ist? lieber allgemein aufrüsten?
     
  3. mcvoigth

    mcvoigth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    10.10.14
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hagenow, traumhaft...
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.09   #3
    Danke, die Erfahrung mit den Preisen habe ich gemacht, - Deine Einschätzung um 300 stimmt fast punktgenau. Jetzt denk' ich über Umrüstung nach.
     
  4. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    4.09.15
    Beiträge:
    2.261
    Ort:
    Falun
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 03.05.09   #4
    Is die Frage ob es sich für einen selbst lohnt, denn der Basskick 313 war auch mehr der Amp für Sessions (Jam Sessions, ect.). Sprich kompakt, leichter im Transport.......
    Würds son Basskick 300 sein würde sich das in jedem Falle ja lohnen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping