Suche chillige, "schöne" Akkordfolgen

von Shapeshifter, 28.09.06.

  1. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 28.09.06   #1
    Joa, der Titel verrät alles. Ich suche eben "schöne" akkordfolgen. Oder Möglichkeiten Akkorde schön zu varriieren. So ala C,Cadd9 usw.
    Nur halt nix so 0815 mäßiges, was man schon kennt.

    mfg
    Shape
     
  2. roemer

    roemer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    402
    Ort:
    In einer Höhle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.016
    Erstellt: 28.09.06   #2
    Ja das fänd ich auch Dufte, hab viel zuwenig was ich grad wüsste ich improvisier da immer.
    In letzter Zeit spiel ich oft GDEFAD und experimentier mit den Basssaiten rum, gibt immer so nen melancholisch verträumten sound :D Das bringt mich auf ne Idee ich muss mal die älteren Pink Floyd Lieder studieren :rolleyes:
     
  3. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 29.09.06   #3
    die sogenannte einfache kadenz besteht aus 3 akkorden:
    die Tonika, Subdominante und Dominante.
    die subdominante ist immer ein quarte (5 halbtonschritte) höher als die Tonika.
    die dominante ist immer eine quinte (7 halbtonschritte) höher als die Tonika.
    ein beispiel E-Dur:
    .T...S...D...T
    -0-|-0-|-2-|-0--
    -0-|-2-|-2-|-0--
    -1-|-2-|-4-|-1--
    -2-|-2-|-4-|-2--
    -2-|-0-|-2-|-2--
    -0-|---|---|-0--

    4 akkorde für 4 takte. das klingt eigentlich immer gut da die meisten der volks-/standardlieder aus diesen intervallen bestehen.
    Tonika, Subdo. und Dominante können natürlich auch in anderer reihenfolge auftauchen.
    bei Moll beachte bitte dass die Dominante meistens in Dur auftaucht:
    .T...S...D...T
    -0-|-0-|-2-|-0--
    -0-|-1-|-2-|-0--
    -0-|-2-|-4-|-0--
    -2-|-2-|-4-|-2--
    -2-|-0-|-2-|-2--
    -0-|---|---|-0--


    außerdem kannst du auch mit den sogenannten paralleltonarten experimentieren.
    spiele mal C Dur und dann wechsel zu A moll. du merkst schon am greifen dass sich da nicht viel ändert (um genau zu sein ändert sich nur der grundton).
    der prallele mollakkord ist immer 3 halbtonschritte abwärts von seinem Dur Kumpel entfernt. soll heißen C Dur - A moll; G Dur - E moll; A Dur - Fis moll

    variation von akkorden:
    der soganannte Dominant-sept-akkord ist ein akkord der eine gewollte dissonanz aufbringt. diese dissonanz hat eine sehr hohe strebewirkung zur Tonike (siehe oben ;) ) dabei wird dein akkord einfach um die sogenannte Septe (2 halbtöne unter dem grundton) erweitert.
    Für H Dur bedeutet das:

    H ... H7
    -2----2-
    -4----0-
    -4----2-
    -4----1-
    -2----2-
    --------

    dieser akkord schreit förmlich dazu in die dominante (siehe oben ;) ) E-Dur aufgelöst zu werden.
    das kannst du mit allen akkorden machen aber es macht meist nur sinn wenn du danach auch die entsprechende auflösung parat hast.

    eine andere sehr interessante variation ist es akkorde umzudrehen.
    dabei werden einfach bestimmte noten in anderen lagen gespielt. hab mal zur verdeutlichung ne kleine GP file gemacht. falls du kein GP hast und es erklärt haben willst sag bescheid.
     

    Anhänge:

  4. Shapeshifter

    Shapeshifter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 29.09.06   #4
    Hui, danke für die viele Arbeit :)! Des war zwars nicht was so konkretes wie ich es erwartet habe, aber es bringt mir auch schon einiges. Vor allem die akkorde mal "umzudrehen" scheint ja mal ganz interessant zu sein und des hab ich jetzt auch noch nie gemacht ;)! Bei der Gelegenheit kann man gleich mal die Töne auf dem Griffbrett lernen ;)!

    Ich bin auch dankbar für ne einfach aufzählung einer akkordfolge ;)!

    Also haut rein

    mfg
    Shape
     
  5. No Mercy

    No Mercy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    4.298
    Erstellt: 29.09.06   #5
    E Maj7
    C Maj7

    Immer abwechselnd :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping