Suche Details/Erfahrungen/Bilder zum Ibanez SR300DX SB

von riddler, 21.03.06.

  1. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 21.03.06   #1
    Hi

    suche wie in der Überschrift schon erwähnt alle Details, Meinungen, Erfahrungsberichte, Bilder etc. über den Ibanez SR300DX SB, kam glaub ich das erste mal 2000 raus. Was ich bisher hab:
    Ibanez SR300DX SB

    SR4 Hals
    Aghatis Korpus
    Medium Bünde
    DieCast 4 Bridge
    dx-p Neck Pickup
    dx-j Bridge Pickup
    Phat-EQ

    Links:
    http://www1.gitarrebass.de/magazine/0011/ibanez.htm

    wenn mir noch einer vllt den test aus der gitarre & bass von 2000 hätte natürlich umso besser.

    grüsse
    Stef
     
  2. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 21.03.06   #2
    Ist ja schon das wichtigste, das einzige was ich noch vermuten könnte wäre eine 34" Mensur(haben alle SR´s).
    Was möchtest du denn noch wissen?

    Achja, SuFu könnte vielleicht ganz hilfreich sein...;)
     
  3. riddler

    riddler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 21.03.06   #3
    Die 34" Mensur mir bekannt, trotzdem danke. :)

    Die Sufu hat mich leider nicht weitergebracht bezüglich Bildern und Meinungen die genau diesen Bass betreffen. Vor allem das Korpusholz lässt ja auf einen etwas unterschiedlichere Charakter schliessen im Gegensatz zu den höheren Modellen der SR-Reihe. Über diese Unterschiede würd ich eben gern bisschen was wissen, ob man zum 300 greifen kann oder ob es sich lohnen würde auf einen besseren der SR-Reihe zu sparen.

    also bitte auch Meinungen/Erfahrungen zum neuen Modell SR300 FM posten, ist ja relativ ähnlich.
     
  4. OBrown

    OBrown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    201
    Erstellt: 28.03.06   #4
    also ich hab den mal im musikladen gespielt und mit dem srx 350 und dem dem sr 500 verglichen.

    ich muss sagen dass man den unterschied zwischen srx 350 und srx 300 schon hört, obwohl (oder gerade deshalb?) nur das holz ein anderes ist. der sound ist irgendwie voller und er drückt mehr.

    der sr 500 spielt schon fast in einer anderen liga, der war richtig geil, aber auch zu teuer.

    hab mich dann für den srx 350 entschieden, wegen bässerem sound und coolerer optik. der srx 300 sind auf den internet-bildern besser aus als er ist; der srx 350 sieht in wirklichkeit besser aus (geile ikea optik).:great:

    der is 40€ teurer und ein sondermodell. wird glaub ich nicht mehr produziert , gibts aber noch recht häufig.....

    ich geh jetzt essen....
     
  5. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 28.03.06   #5
    Genau mein reden!! Endlich mal jemand der den gleichen Eindruck hat wie ich. Der vollere, lebendigere Sound kommt mit Sicherheit durch den Esche Korpus. Der SRX 300 hat nur nen Agathis Korpus, genauso wie die anderen Bässe der SRX Reihe.

    WAR ein Sondermodell. Scheinbar hat Ibanez den SRX 350 in ihr Programm aufgenommen und zusätzlich noch den SRX 355 mit 5 Saiten (siehe Ibanez Homepage).

    Nichtsdestotrotz gehts hier um die SR-Reihe, zu der ich leider keine Erfahrungen beisteuern kann. *hust* :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping