Suche Drum-Midi-Spuren

  • Ersteller Bassonkel
  • Erstellt am
Bassonkel

Bassonkel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.21
Mitglied seit
14.01.08
Beiträge
415
Kekse
455
Ort
Berlin
Hallo :)
Ich bin auf der Suche nach Drum-Midi-Spuren zum Songs schreiben. Mir fehlt nur gerade der richtige Begriff, deshalb erkläre ich es einfach mal was ich suche :)

Wenn ich, oder Teile der Band Demos einspielen und versuchen an Songs zu arbeiten, ist es aktuell so dass das meist auf Klick passiert. Also die Gitarre und dann meist noch der Gesang. Nun hat das aber in der Regel nicht so richtig den Groove. Da fehlt halt ein Schlagzeug. Nun ist es aber elend mühsam sich erst eine passende Midispur zu "basteln", sodass man schnell die Lust und Geduld verliert. Und dann klingt es auch nicht so wie man es sich eigentlich vorgestellt hat.
Deshalb suche ich quasi schon vorgefertigte Drum-Midi-Dateien, um intuitiver und aus einem gewissen Fundus arbeiten und schöpfen zu können. Also um sich auf die Schnell einen halbwegs brauchbaren Groove zusammenzustellen, der zum Feeling des Songs passt, bzw. passen könnte.

Habt ihr verstanden was ich suche? :nix:

Klar, kostenlose Freeware etc. wäre natürlich das beste. Aber Grundsätzlich muss es nicht zwangsläufig umsonst sein. Es darf auch was kosten, wenn es brauchbar ist. Mir geht es aber in 1. Linie NICHT um gute Soundsamples, sondern um die Groovs an sich! Benutzten tu ich Cubase 7 Artist mit dem beliegendem Helion SE(?) als Sampler

Gibt es da Empfehlungen eurerseits?

P.S. Stiltechnisch suche ich hauptsächlich in Richtung Rock, Punk, von mir aus auch Metal oder Hardcore. Es darf aber auch gerne alles andere sein.
P.P.S. ...bin ich in dem Unterforum hier richtig? :embarrassed: Darf, wenn ein anderes besser passt, auch gerne verschoben werden :)
 
Papalapap

Papalapap

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.20
Mitglied seit
19.07.09
Beiträge
664
Kekse
1.105
Nun ist es aber elend mühsam sich erst eine passende Midispur zu "basteln", sodass man schnell die Lust und Geduld verliert.
Alles eine Frage der Übung. ;) Anfangs gings mir da nicht anders, mittlerweile gehts eigentlich ganz gut von der Hand...egal

Habt ihr verstanden was ich suche?
Ja, vermutlich schon...^^

Ich nutzte z.B. EZDrummer2. Da gibts von Haus aus schon vorgefertigte MIDI-Grooves dazu. Afaik kann man die auch Solo kaufen.
Einfach mal bei Toontrack vorbeischauen. Die gibts für alle möglichen Genres.
Ohne den EZD wirds natürlich ein ganz schönes Gefrickel, den passenden Groove rauszusuchen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Trommler53842

Trommler53842

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
28.06.11
Beiträge
8.007
Kekse
18.649
Ort
Rheinland
Dann schau mal z.B. hier nach, da kosten fertige Midi-Loops fürs Drums in verschiedenen Formaten recht wenig Geld (u.a. im Standard GM-Format für Cubase):

http://groovemonkee.com/collections/midi-Loops


Weitere Treffer bei Eingabe in Suchmaschine mit "drum midi loops punk" ;)

Du hast ja auch die Cubase-eigene Mediabay (Menü "Medien => Media-Bay")


Des weiteren hast unter Menü "Medien => Loop-Browser" auch viel Material drin.

Da musst Du Dich dann mal mit den Filteransichten der Mediabay und des Loop-Browsers auseinandersetzen (Du kannst z.B. nach Audio- und Midi-Dateien filtern, ebenso nach Instrumentenart (hier halt Drums...) und nach Genre (z.B. Rock usw.).

Steinberg hat ja zum schnellen Ideen-Sammeln nicht umsonst einiges mit reingepackt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben