Suche ein A-Drumset (700 Euro)

  • Ersteller drumman_111
  • Erstellt am
drumman_111

drumman_111

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.09
Registriert
18.03.09
Beiträge
33
Kekse
0
Hallo,
ich suche nen A-Drumset. Kenne mich da aber nicht wirklich aus. Hatte bis jetzt nen TD-12 von Roland. Ich spiele Hauptsächlich mehr so Metal. Also Spiele mehr so Lieder nach von Metallica,dass am meißten. Ich hab zur Verfügung,max 700€. Würde mich über Hilfe von euch freuen.:)
 
P

PearlDR

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.12
Registriert
16.01.09
Beiträge
301
Kekse
1.159
Ort
Im gelobten Land
Hallo und Willkommen im Board
Da du neu bist bitte benutze dafür die Suchfunktion.Diese Frage taucht immer wieder auf und wurde bereits zigfach beantwortet.Einfach mal nachschauen.

Gruß PearlDR
 
drumman_111

drumman_111

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.09
Registriert
18.03.09
Beiträge
33
Kekse
0
Leider war ich nicht erfolgreich mit der Suchmaschine=(
 
Dreadnought

Dreadnought

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.16
Registriert
10.10.05
Beiträge
1.236
Kekse
2.519
Im unteren Preisbereich wird immer gern auf die Marke Basix verwiesen.

Für Becken wohl auf die Zultan Teile, die sind wohl recht günstig und nicht zu schlecht.

http://www.google.de/products?hl=de&q=basix&scoring=pd

http://www.google.de/products?q=zultan&hl=de

Findest du glaube ich alles auch beim Boardbetreiber ( http://www.musik-service.de/ )

Metal dürfte damit allemal drin sein ;)

Es gibt hier in der Tat einige Threads die allumfassend solche Fragen beantworten, leider sind diese Threads hier nicht sticky oder stechen irgendwie ins Auge, daher kann man sich auch schonmal den Wolf suchen finde ich.
 
drumman_111

drumman_111

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.09
Registriert
18.03.09
Beiträge
33
Kekse
0
Ich werde auch ma die Augen bei Ebay offen halten:)
 
Haensi

Haensi

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
27.07.06
Beiträge
10.703
Kekse
15.976
Ort
Oberfranken
Die ersten zwei kannst du vergessen. Das Pearl Target ist nicht das beste Einsteigerset und das Sonor 507 ist kaum besser.

Das Imperialstar von Tama ist da schon wesentlich besser. Das kann man kaufen.

Neulich (ich denke vorgestern) war bei ebay ein Pearl Export drin, das stand 10 Minuten vor Ende auf 90 €. Es war zwar nicht mehr das Jüngste (ca. 15 Jahre aufwärts) aber noch gut in Schuss. Ging vielleicht so für 120 - 150 € (Set mit Hardware) weg. Das ist echt ok, das Export ist ein brauchbares Set. War ja nicht umsonst das meistverkaufte Schlagzeug überhaupt.

Halt mal die Augen offen nach Pearl Export, Sonor 2000er und 3000er, Tama Rockstar, Yamaha Stage Custom, Premier Cabria APK / XPK, Gretsch Catalina, Mapex M/Pro M (bzw. den Vorläufer Mars Pro), Basix Custom, Ludwig Accent Custom, Tamburo Ash.

http://cgi.ebay.de/BASIX-Custom-Vin...3286.c0.m14&_trkparms=66:2|65:1|39:1|240:1318
http://cgi.ebay.de/Schlagzeug-von-P...3286.c0.m14&_trkparms=66:2|65:1|39:1|240:1318 (das ist ein Vintage-Set. Das dürfte wesentlich älter als die angebenen 12 Jahre sein - wohl 30 aufwärts)
http://cgi.ebay.de/MAPEX-M-Birch-Ha...3286.c0.m14&_trkparms=66:2|65:1|39:1|240:1318
http://cgi.ebay.de/Schlagzeug-Pearl...3286.c0.m14&_trkparms=66:2|65:1|39:1|240:1318
 
Zuletzt bearbeitet:
drumman_111

drumman_111

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.09
Registriert
18.03.09
Beiträge
33
Kekse
0
Ok dan weiß ich schonmal vonach ich suchen muss. Und was ist mit Becken wenn keine dabei sind? Was könnt ihr mir da empfehlen und was soll man auf garkeinen Fall nehmen. Denke ma die Dinger für 80€ sind nich soooooo der Burner^^
 
Haensi

Haensi

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
27.07.06
Beiträge
10.703
Kekse
15.976
Ort
Oberfranken
Normalerweise sind Becken nicht dabei, jedenfalls beim Neukauf nicht.

Gute Becken sind teuer. Es ist überhaupt kein Problem für einen Beckensatz mehr als 1000 € auszugeben. Es geht natürlich auch günstiger, das hat nach unten allerdings seine Grenzen, wenn es noch nach was klingen soll.
Ein Beckensatz (also ein Paar Hihats, Ride- und ein Crashbecken) unter 100 € (Neupreis) haben den Namen Becken eigentlich nicht verdient.
Bis 200 € wird es meines Wissens auch kaum besser.
Eigentlich fängt es erst so ab 200,--€ an annähernd nach Becken zu klingen. Ab 300 € gibt es dann schon brauchbare Sachen.

Zu nennen wären da die Zultan Aja für 200,--, noch besser die Rockbeats für 333 €. Die gibt es exklusiv nur hier bei Musik-Service.
Auch gut wären noch Istanbul Samatya, Masterwork Troy und Sonor Armoni (notfalls noch die Cast von Sonor).
Die SH und DH von Stagg sind auch ok. Nur gibt es da sowohl Ausreisser nach oben und unten. Da muss man evtl. länger suchen um was brauchbares zu finden.
Günstig wären auch noch Becken von Orion-Cymbals aus Brasilien.

Bei den bekannten Marken wird es schwieriger. Bei Zildjian sind die ZBTs die Untergrenze. Sind aber meiner Meinung nicht wirklich gut. Bei Paiste sieht es mit den PST5 nicht viel besser aus und bei Meinl würde ich auch nix unter den Classics kaufen. Auch bei Sabian sind die B8 grenzwertig.
Wenn man alle letztgenannten Becken gebraucht günstig bekommen kann, kann man sie kaufen. Neu würde ich eher die weiter oben angesprochenen empfehlen.

Gebaucht gibt es jedenfalls Becken wie Sand am Meer. Ich z. B. kaufe mir in letzter Zeit ausschliesslich gebrauchte Becken. Ich hab auch schon welche bekommen, die waren wie neu und kosteten nichtmal die Hälfte.

Nochwas:
Auf keinen Fall solltest du Messing-Becken nehmen. Die klingen einfach nicht gut.
Bronze ist da schon besser.
Ob B8 (92% Kupfer + 8% Zinn) oder B20 (80% Kupfer + 20% Zinn) ist Geschmackssache.
B20 klingt in der Regel "wärmer" und nicht so schrill. Das hängt aber auch von der Art, Bearbeitung, Dicke und noch unzähligen anderen Faktoren ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
drumman_111

drumman_111

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.09
Registriert
18.03.09
Beiträge
33
Kekse
0
Also hab ma nen paar Namen von den Becken bei Youtube eingegeben. Und bist jetzt gefallen mir die Paiste PST5 am besten,nur die Hihat find ich net soooo doll:great:
 
Haensi

Haensi

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
27.07.06
Beiträge
10.703
Kekse
15.976
Ort
Oberfranken
Naja, Geschmackssache.

Bei Youtube ist die Soundqualität oft so schlecht, das man meistens nicht viel über die Becken sagen kann. Das klingt in natura meist ganz anders.
Bei den Homepages der Hersteller entsprechen die Soundfiles auch nicht immer den tatsächlichen Klang.
Da wird auch mal der Sound technisch aufbereitet. Die wollen ihre Becken ja im besten Licht präsentieren.

Die Paiste PST5 sind maschinengehämmerte B8 Becken. Becken wie Masterwork, Sonor Armoni, Zultan Rockbeat, Anatolian sind handgemachte türkische Becken aus B20. Das ist schon eine andere Liga.
Geh ruhig mal in ein grosses Musikhaus und spiel verschiedene Becken an. Auch ruhig mal ganz teuere, da hörst du bestimmt einen Unterschied.

Aber gute Becken müssen nicht zwangsläufig sau teuer sein.
Bestes Beispiel: Zultan. Da man auf teure Werbung, Endorsment und Zwischenhändler verzichtet, können die Becken zu einem erstaunlich günstigen Preis angeboten werden.
Die sind sicher nicht schlechter als die bekannten Marken.

Dass die nämlich bessere Sachen machen ist ein Trugschluss. Bei denen müssen Werbung, Verwaltung und die Endorser bezahlt werden. Um auf den Preis zu kommen, muss irgendwo gespart werden. Die kochen leider auch nur mit Wasser.
Sicher machen Zildjian, Paiste, Sabian und Meinl auch sehr gute Becken, die fagen leider in anderen Preisregionen an. Im Einsteigersektor gibt es billige Becken, die billig klingen.

Wenn man sich nicht von Markennamen "blenden" lässt, kann man unter Umständen bessere Sachen ergattern.
 
M

Mortifreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.13
Registriert
29.12.07
Beiträge
312
Kekse
611
Wenn du ein Schlagzeug mit viel Klang für wenig Geld willst, kann ich dir das Road Up von RMV empfehlen. Da bekommst du ein 6-teiliges Set für 600-700 €, das imho in Punkto Klangqualität wesentlich besser ist als die (5-teiligen) Sets herkömmlicher Marken in dieser Preisklasse. :great:
 
Haengemattenmann

Haengemattenmann

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.11
Registriert
14.05.08
Beiträge
85
Kekse
136
Kauf dir eins in England, da sind die Schlagzeuge gerade um einiges günstiger, als hier in Deutschland, hab ich auch gemacht. :)
Hier zum Beispiel:

http://www.drumshop.co.uk/

.
 
M

Mortifreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.13
Registriert
29.12.07
Beiträge
312
Kekse
611
Klanglich auf jeden Fall sehr gut in dieser Preisklasse, dafür ist die Hardware (insbesondere die Tomhalterungen auf der Basedrum) nicht die beste, wobei die auch mehr als ausreichend ist, wenn das Set nicht allzu oft auf- und abgebaut wird. Der Verkäufer (Keepdrum) ist auch sehr nett und kompetent, lediglich von den Becken, die in der Auktion dabei sind würde ich dir abraten. Da würde ich dir lieber dieses Set empfehlen, da sind ordentliche Becken (Masterwork Troy) dabei, an denen du noch länger Spaß haben wirst.
 
drumman_111

drumman_111

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.09
Registriert
18.03.09
Beiträge
33
Kekse
0
Kauf dir eins in England, da sind die Schlagzeuge gerade um einiges günstiger, als hier in Deutschland, hab ich auch gemacht. :)
Hier zum Beispiel:

http://www.drumshop.co.uk/

.



Nen Imperialstar kostet umgerechnet 427€:screwy:
Das ist ja nix. Wie teuer ist denn der Versand und wie lange ist das unterwegs?




@Mortifreak
Sprengt leider das Budget hab ich auch schon gesehen=)
 
Haengemattenmann

Haengemattenmann

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.11
Registriert
14.05.08
Beiträge
85
Kekse
136
Der Versand liegt so umgerechnet bei ca 50€. Hab mir am Samstag dort ein Pearl Vision gekauft, die meinten, dass es so ca 10Werktage dauern würde. :)
 
drumman_111

drumman_111

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.09
Registriert
18.03.09
Beiträge
33
Kekse
0
:screwy:
Der Versand liegt so umgerechnet bei ca 50€. Hab mir am Samstag dort ein Pearl Vision gekauft, die meinten, dass es so ca 10Werktage dauern würde. :)


Bin mir schon fast sicher das ich das TAMA SUPERSTAR nehme^^ Außerdem kriegst dann noch Gratis Ahead Sticks. Stellt sich mir jetzt nur die 1.) Frage wieviel mein TD-9 Set wert ist und 2.) ob der Versand bei deinem Kit 10 Tage dauert weil es nicht da ist. Denn 10 Tage ohne Schlagzeug das is
:screwy::screwy:
 
Haengemattenmann

Haengemattenmann

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.11
Registriert
14.05.08
Beiträge
85
Kekse
136
Nee, das Drumset das ich bestellt habe, haben sie auf Lager, ich denke ich werde heute noch ne mail bekommen, mit genaueren Angaben zur Lieferzeit, kannst denen ja auch ne mail schreiben, mit den Fragen, die du hast...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben