Suche einen guten & preiswerten Treblebooster

von Catweazle, 25.10.06.

  1. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.105
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.145
    Kekse:
    28.249
    Erstellt: 25.10.06   #1
    Hi !

    Bin derzeit auf der Suche nach einem Treblebooster, der
    a) nicht die Welt kostet und b) ne ordentliche Qualität bietet.

    Den Vox BritBoost hab ich schon ins Auge gefasst, nur lassen 199 Euro meine aktuelle Finanzlage nicht zu.

    Zudem brauche ich eigentlich nur einen Treble Booster der klassisch die Hoch-Mitten und die Höhen boostet und nicht wie beim Vox BritBoost noch einen FullRange Boost.

    Klanglich sollte es in Richtung Brian May bzw. Queen gehen.
    Ja ;), ich weiss: VOX AC30TB, Brian May Red Special und Brian's Hände....*grmpf* :D

    Ne im Ernst: Wäre nett wenn mir ein paar Leutz ein paar gute und nicht allzu teure Teile nennen würden

    Danke !

    Markus
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 25.10.06   #2
    Wenn du etwas handwerklichem geschick kannst du dir einen für knapp 25€ selbst zusammenbauen. Ein beispielsbausatz ist z.B. der "Range" von Musikding.de...

    Gruß
     
  3. Catweazle

    Catweazle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.105
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.145
    Kekse:
    28.249
    Erstellt: 25.10.06   #3
    MÖÖÖP...falsche Antwort.

    Handwerkliches Geschick ist leider nicht vorhanden...:o:D
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 25.10.06   #4
    Is natürlich blöd ;)... Ebay: MEK OC-44 .... wäre ne andere alternative der dürfte max. 125€ kosten.
    Shop der UK-elektronik -MEK-

    Gruß

    P.S.: oder der normale der kostet nur 99€
     
  5. Catweazle

    Catweazle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.105
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.145
    Kekse:
    28.249
    Erstellt: 25.10.06   #5
    Hast Du den ?? Kannste mir ein paar eigene Erfahrungen posten ???

    Oder vielleicht sonst jemand ?

    Danke :)

    Markus
     
  6. kittenskinner

    kittenskinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 25.10.06   #6
    Gebrauchte parametrische Equalizer findet man ab 20 Euro!
     
  7. innuendo

    innuendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    165
    Erstellt: 26.10.06   #7
    Hi Markus, ich kann Dir auch den "Range" von Musikding ans Herz legen. Der Bau ist wirklich nicht schwer (Bausatz!). Ich spiele ihn selber und habe ihn vor kurzem für den Gitarrenlehrer meines Sohnes gebaut. Der ist Profimusiker, hatte sich meinen mal ausgeliehen und wollte ihn direkt behalten. Das Teil kannst Du locker für 25,- Euro bauen, der original Range Master kostet mindestens 150,- Euro.

    Gruß innuendo
     
  8. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 26.10.06   #8
    Genau diese "einfachen" Sachen von Klaus aus dem Musikding-Shop sind wie malen nach zahlen.....:D :D

    und liefern ein super Ergebnis...worüber du dir jedoch vorher Gedanken machen solltest ist wie du die Löcher ins Gehäuse bekommst...also freihand mit Bohrmaschine wäre mir persönlich zu heikel........

    Aber sonst ist das Zusammenbauen echt sehr simpel.....:great:

    Ich hab auch nach langer suche eines Boosters mir das Lineal aus dem Shop geordert.....und bin total begeister...er macht das was er soll, und das auch noch Nebengräuschlos(kann auch an meinem Ollmann Netzteil liegen denn mit Standartnetzteil hats gebrummt.) das Beste jedoch ist zu dem PREIS:great:

    Also ran ans Werk

    MFG:great:
     
  9. kashmir

    kashmir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.10
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 26.10.06   #9
    Versuch dir mal einen Dice Works zu besorgen, die werden von nem Typen aus den USA gebaut, die er dann via Ebay verkauft. Sind so ziemlich die billigsten Booster - Ich hab den HS-1 und der kann ohne Probleme mit seinem BSM Bruder mithalten :great:
     
  10. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 26.10.06   #10
    Equalizer kaufen und gut ist. Da kannst dann Treble (1,2+3,2 Hz) + 800 Hz boosten und klingst wie der Chef.
     
  11. Catweazle

    Catweazle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.105
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.145
    Kekse:
    28.249
    Erstellt: 27.10.06   #11
    Dann geh ich mal davon aus das ich mit einem Boss GE-7 nichts falsch machen kann ???
     
  12. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 27.10.06   #12
    si, hol dir nen ge-7 der macht was du willst super flexibel!
     
  13. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 27.10.06   #13
    zufällig verkauft Patzwald einen...... :D , sag mal Patzwald du verkaufst soviele Effekte kann es sein das du auf irgendetwas HIGH END mäßiges sparst a la G-System?
     
Die Seite wird geladen...

mapping