[suche] fat strat die dieser gitarre ähnlich ist

von m43rius, 31.10.06.

  1. m43rius

    m43rius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.09
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.06   #1
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 31.10.06   #2
    also ich denk, dass das "unter 300€" ein problem darstellt.
    eine wirklich verbesserung wirst du damit kaum hinbekommen, da du die so immer noch deutlich im "anfänger-gitarren bereich" befindest.

    eine yamaha pacifica 112 bzw. mit 50€ mehr eine 412 würde zwar bestimmt eine verbesserung bringen, aber das gelbe vom ei wäre es sicherlich nicht.

    warte leiber noch bis du ca. 500€ zusammen hast (-> weihnachten steht ja schon fast vor der tür ;) )...
     
  3. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 31.10.06   #3
    mit etwas glück kannst du eine gebrauchte mexico fatstrat für das geld bekommen.
    die dinger sind echt gut für das geld... im vergleich zu einer usa fatstrat waren nicht zu viele unterschiede festzustellen.
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 31.10.06   #4
    Die kriegste auch ohne Glück um den Preis ;)
     
  5. holsa_olm

    holsa_olm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    576
    Erstellt: 31.10.06   #5
    spielst du überhaupt schon lange?

    Also ich habe im moment auch noch meine Squier, spiele etwas über ein Jahr (ich bin kein Anfänger mehr, wollt ich nur bemerken ^^) und muss sagen dass ich noch immer ganz zufrieden bin... wenn du erst kurz spielst wirst du den Unterschied sowieso kaum merken. Der ist bei einem Preisunterschied von 200 Euro sowieso sehr gering... Ich würde an deiner Stelle auch auf eine Mexico oder USA Strat sparen, in der Preisspanne von 700-1000 Euro wirst du schon eher klangliche Unterschiede bemerken. Und übrigens: der sound liegt ja bekanntlicherweise auch am amp.. solltest du auch mal überprüfen ;)
     
  6. m43rius

    m43rius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.09
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.06   #6
    ich spiel seit ich 6 bin gitarre (bin jetzt 15). bin also nicht wirklich n anfänger.
     
  7. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 01.11.06   #7
    wie gesagt - für den preis eine gebrauchte mexico fatstrat.
    ansonsten - wenns wirklich was gutes sein soll (du spielst ja auch relativ lange) - wirklich noch ne weile sparen!

    PS: welchen amp spielst du denn?
    auf diese frage bist du noch nicht eingegangen!
     
  8. holsa_olm

    holsa_olm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    576
    Erstellt: 01.11.06   #8
    Wie gesagt: spar lieber auf ein besseres Modell, wird dir mehr bringen... hast du denn überhaupt schon mal eine USA-Strat gespielt? Oder woher kennst du den Sound?
     
  9. m43rius

    m43rius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.09
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.06   #9
    ich kenn den sound von der band billy talent.. das erste album hatte nen fantastischen sound.. da hat der gitarrist die oben gepostete gitarre gespielt.

    mein amp ist mehr oder weniger undefinierbar:
    [​IMG]

    unten (marshall mg 30) wird durch n mikro welches oben (marshal mg 15)angeschloßen ist verstärkt..der sound ist super. ich spiel zudem n korg toneworks ax 1000
     
  10. holsa_olm

    holsa_olm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    576
    Erstellt: 01.11.06   #10
    Dann überleg dir das mit der Gitarre lieber nochmal... Ich hab vor kurzem in der Guitar gelesen dass er für die Aufnahmen eine Les Paul Junior (für die verzerrten Sounds) und eine Telecaster (für die cleanen Sounds) benutzt hat (die hat er für das zweite Album benutzt, gehe aber davon aus dass er für das erste die gleichen Gitarren benutzt hat...) Die Strat benutzt er nur live... Ich würde an deiner Stelle vielleicht ein vergleichbares Instrument anspielen, ob das wirklich "dein" Sound ist. Vielleicht suchst du aber auch einen ganz andren Sound, und dann wirst du auch mit einer teureren Gitarre nicht glücklich...
     
Die Seite wird geladen...

mapping