Suche Freeware Drummachine wie Groove Agent

von monkeyz, 19.02.06.

  1. monkeyz

    monkeyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    22.08.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 19.02.06   #1
    Hallo.
    Ich bin auch der Suche nach einer Drumsoftware so ähnlich wie Groove Agent. Möglichst mit vielen Metallsounds.

    Ich nutze das nur um meine Ideen aufzunehmen und dann der Band vorzustellen. Das lästige Drumprogrammieren dauert mir da aber einfach zu lang und nervt. Deshalb hätte ich gern sowas wie Groove Agent. Soundsample auswählen, ein paar kleine Einstellungen machen und fertig. Nur ist mir die Software mit über 200€ echt zu teuer.

    Gibt es da auch was gutes als Freeware??
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 19.02.06   #2
    Leider NO !
     
  3. monkeyz

    monkeyz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    22.08.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 19.02.06   #3
    Scheiße. Gibt es denn nicht irgendein Programm was man da Alternativ nutzen kann. :confused: Ich möchte nur gern das Programmieren der Drum weglassen.
     
  4. baskforall

    baskforall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.05
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.06   #4
    Hmmm, ein anderer Ansatz wäre mit Loops zu arbeiten, die z.B. in Magix MusicMaker oder Acid zusammengestöpelt werden. Deine Aufgabe würde dann lediglich darin bestehen, die Loops in die richtige Reihenfolge zu bringen. Mit den Programmen können die Loops z.T. sehr ausführlich editiert werden (Tempo, div. Filter etc.). Fürs Aufnehmen von Ideen kann das durchaus ausreichend sein (vorausgesetzt man hat Loops die einigermaßen zum Stil passen).

    Loop-CDs gibts z.B. direkt von Magix, die man z.T. auch ganz günstig auf Ebay erwerben kann. Wenns Geld nicht sooo die Rolle spielt dann schau Dir mal das "Drumkit from Hell" an, das sehr gut für Metal & Co. geeignet ist.

    Grüße
    baskforall
     
Die Seite wird geladen...

mapping