Suche geeignetes topteil + box (rock/700€)

von vig, 05.09.07.

  1. vig

    vig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.07   #1
    Hallo,
    wie schon im titel erwähnt suche ich ein gut klingen halfstack:
    - ca 700 €
    - röhre
    - Stilrichtung: Rock
    - tauglich für kleinere gigs, proberaum aber auch zum teil fürs wohnzimmer
    - 2 kanäle schaltbar per footswitsch
    - schönen perligen cleasound
    - rein analgoges gerät, kein digtiales zeug!


    hjabe das borad schon ordentlich mit der sufu gelöchert und bin so 2 tops gestoßen die mich interressieren: marshall avt 50 HX (hybridamp), fame studio reverb

    was ist ein hybrid amp :confused:, nur röhre in der vorstufe ? vllt kann mir das nochmal jmd erklären

    der studio reverb scheint ja sehr "beliebt" zu sein, hat aber leider nich so den perligen cleansound... außerdem wird er nur vom musicstore in köln vertrieben und nich beim händler um die ecke (falls mal was sein sollte)

    hoffe ihr könnt mir ein paar tipps, ratschläge und oder alternativen geben!
    Viele grüße
    Vig
     
  2. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 05.09.07   #2
    Hi,

    die Cleanreserven beim Fame Studio Reverb sagen mir persönlich nicht so zu, aber das kommt auch drauf an, ob du Humbucker oder Singlecoils spielst.
    Der von dir vorgeschlagene AVT ist, wie du schon richtig bemerkt hast, ein Hybridamp. Antesten! Ist nicht jeder Manns Sache (aber welcher Amp ist das schon?). Ich pers. glaube aber, dass man für das Geld schon wesentlich besseres bekommen kann!
    Bei guten und günstigen Rock-Amps empfehle ich immer wieder den Randall RG-50 T. Nicht vom Namen Randall abschrecken lassen ;) Dieser Amp geht definitiv mehr in die Rock als in die Metal-Richtung (wobei das damit auch geht): http://www.musik-service.de/randall-rh-50-prx395760956de.aspx

    Sonst fallen in dem Preis Rahmen noch immer die Namen Peavey Valveking, Peavey Classic und Peavey Windsor. Den Valveking mag ich persönlich nicht so gerne, wie die anderen beiden.

    Kommt für dich auch gebrauchtes in Frage? Das würde die Auswahl natürlich ungemein erweitern... ein gebrauchter Marshall DSL 50 (Welten unterschied zum AVT!) wäre dann z.B. auch schon drin!

    Gruß, Chris
     
  3. Alex_Praise

    Alex_Praise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 05.09.07   #3
    oder ein engl thunder...
    aber in dem preisbereich würde ich entweder auf combo oder quaterstack gehen!

    LG LAex
     
Die Seite wird geladen...

mapping